You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 11 replies
and has been read 349 times
 3.1.1-0
Bussinchen Offline




Posts: 2

Sun Dec 09, 2012 12:31 pm
[done] Anagramm-Funktion in der Wortsuche (Vorschlag) Quote · reply


Verbesserungsvorschlag für die Wortsuche:


Anagramm-Funktion in die Wortsuche einbauen.

Das wäre dasselbe wie die jetzige Wortsuche mit der Einstellung "Variation", lediglich ergänzt durch einen Filter, sodass nur die Wörter angezeigt werden, die wirklich dieselbe Anzahl Buchstaben haben wie oben in der Suche bei "Muster" eingegeben. Das zu programmieren dürfte also ein Kinderspiel sein.



I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Sun Dec 09, 2012 1:22 pm
#2 RE: Anagramm-Funktion in der Wortsuche (Vorschlag) Quote · reply

Zitat von Bussinchen im Beitrag #1
Das zu programmieren dürfte also ein Kinderspiel sein.

Jep; und sinnvoll, weil der Begriff verständlicher ist. Noch ein Spinedit dazu für Anzahl Joker und schon ist "Variation" ersetzt.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Dec 09, 2012 1:41 pm
#3 RE: Anagramm-Funktion in der Wortsuche (Vorschlag) Quote · reply

Mir kommt die Anagrammsuche auch sehr sinnvoll vor.

Ich denke aber nicht, dass sie die bisherige "Variation" ersetzen kann. Das hat doch nichts mit den Jokern zu tun! (Oder verstehe ich etwas falsch?)

Quackle bietet z.B. beide Möglichkeiten an. Dort steht statt "Variation" das englische Wort "Build".

Man könnte nachdenken, ob es im Deutschen ein verständlicheres Wort als "Variation" gibt. Ich glaube aber, das war schon einmal ein Thema, und da ist uns nichts eingefallen.

Zyzzyva verwendet den Ausdruck "subanagram match". Vielleicht könnte man auch im Deutschen von Subanagrammen reden.

Eine Möglichkeit wäre auch, die "Variationen" absteigend nach ihrer Länge zu ordnen. Dann würden automatisch am Anfang die Anagramme stehen (wenn es welche gibt).


Bussinchen Offline




Posts: 2

Sun Dec 09, 2012 1:57 pm
#4 RE: Anagramm-Funktion in der Wortsuche (Vorschlag) Quote · reply

Zitat von Scotty im Beitrag #2

Jep; und sinnvoll, weil der Begriff verständlicher ist. Noch ein Spinedit dazu für Anzahl Joker und schon ist "Variation" ersetzt.

Zitat von linhart im Beitrag #3
Ich denke aber nicht, dass sie die bisherige "Variation" ersetzen kann. Das hat doch nichts mit den Jokern zu tun! (Oder verstehe ich etwas falsch?)
Quackle bietet z.B. beide Möglichkeiten an. Dort steht statt "Variation" das englische Wort "Build".


Ich sprach nicht davon, dass die Suche mit der Einstellung "Variation" ersetzt werden soll! Keineswegs!
Der Anagrammer soll - wie Linhart auch geschrieben hat - zusätzlich zum Suchmodus "Variation" eingebaut werden! Siehe meinen ge-paintNET-eten Screenshot!


Zitat von linhart im Beitrag #3
Eine Möglichkeit wäre auch, die "Variationen" absteigend nach ihrer Länge zu ordnen. Dann würden automatisch am Anfang die Anagramme stehen (wenn es welche gibt).

Diese Möglichkeit gibt es schon jetzt in Scrabble3D. Um die Suchtreffer der Länge nach zu sortieren, muss man nur auf den Header klicken, wo steht, wie viele Wörter gefunden wurden. Da werden dann die längsten Wörter zuoberst angezeigt, aber es ist etwas mühselig, die Buchstaben abzuzählen, um zu erkennen, was wirklich Anagramme sind. Ein Anagrammer würde halt diese Abzählerei übernehmen und nur die Wörter anzeigen, die wirklich dieselbe Anzahl Buchstaben haben, wie oben eingegeben. Bei Variation werden halt alle Wörter angezeigt, die mit den oben eingegebenen Buchstaben gebildet werden können, wobei viele Buchstaben gar nicht verwendet werden und übrig bleiben. Wenn z.B. mit der Suche "Variation" 157 Wörter für die Buchstaben BREITEN gefunden werden, dann sind nur sechs davon Anagramme, weil nur bei diesen sechs Wörtern alle 7 Buchstaben verwendet wurden.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 2

Sun Dec 09, 2012 2:47 pm
#5 RE: Anagramm-Funktion in der Wortsuche (Vorschlag) Quote · reply



So stelle ich mir das vor:



I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Gero Offline




Posts: 2.613

Wed Dec 12, 2012 5:37 am
#6 Wortsuche Quote · reply

es wäre auch schön, wenn im Eingabefeld künftig wieder nur Großbuchstaben zugelassen werden. Dies war eigentlich in der Vergangenheit immer der Fall, aber in der letzten Testversion 28h kann man im Suchfeld "Muster" auch Kleinbuchstaben eingeben, was aber vom Programm moniert wird:

Mindestens ein Buchstabe ist im Set nicht vorhanden. Bitte überprüfen sie ihre Einstellungen.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Wed Dec 12, 2012 10:22 am
#7 RE: Wortsuche Quote · reply

Grund der Änderung war, dass Kleinbuchstaben zulässig sein sollen. Die Fehlermeldung kommt aber nicht, weil dort Klein- statt Großbuchstaben stehen (zumindest sollte das nicht sein), da Eingabemuster und WB-Eintrag in Kleinbuchstaben konvertiert werden (außer bei der eigentlichen Scrabble-Suche). Die Warnung käme dann, wenn bei der Variation ein unbekannter Buchstabe (z.B. *) enthalten wäre.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Bussinchen Offline




Posts: 2

Wed Dec 12, 2012 11:09 am
#8 RE: Wortsuche Quote · reply

Zitat von Gero im Beitrag #6
es wäre auch schön, wenn im Eingabefeld künftig wieder nur Großbuchstaben zugelassen werden.


Das hier war der Grund, Gero: Help adding a new dictionary (Ich glaube, dass du nicht alles mitliest, was hier im Forum in den nicht deutschsprachigen Sektionen geschrieben wird.)
Steve hat ein auf dem Englischen basierendes phonetic.dic erstellt, und in der Lautschrift der IPA (International Phonetic Association) gibt es keine Großbuchstabenvarianten der phonetischen Zeichen. Jedes Lautschriftzeichen kommt nur in der einen jeweiligen Form vor. Um so ein phonetic.dic überhaupt laden zu können, mussten auch Kleinbuchstaben zugelassen werden. Wenn so ein phonetic.dic benutzt werden kann, ist Scrabble3D nicht mehr nur ein Spielzeug für Scrabble-Liebhaber, sondern vor allem für Studenten der Linguistik ein ganz hervorragendes, spielerisches Trainingswerkzeug zum Üben der Lautschrift und der phonetischen Transkription.



PS:
Was hat dieses Thema eigentlich mit dem Anagrammer zu tun?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Gero Offline




Posts: 2.613

Wed Dec 12, 2012 12:48 pm
#9 RE: Wortsuche Quote · reply

1. Um den Bezug zum Thema hier zu wahren: auch ich bin für die Aufnahme der Variante "Anagramm"

2. Ich lese tatsächlich nicht alles mit, den Thread mit dem Phonetic-Dic habe ich aber zumindest überflogen.

3. Es ist schön, wenn Scrabble 3D auch solche Wünsche erfüllt. Dient dies aber für den eigentlichen Zweck des Spieles, nämlich Scrabble spielen? Ich hab es halt nicht gern, wenn dann plötzlich Uralt-Sachen nicht mehr nach Plan funktionieren, zumal wenn man sich die Mühe gemacht hat, für die Wortsuche ein 8-teiliges Tutorial zu schreiben, dass nun immer weniger passt. Vielleicht sollte man das Tutorial in Archiv stellen.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Dec 14, 2012 4:52 pm
#10 RE: Anagramm-Funktion in der Wortsuche (Vorschlag) Quote · reply

Bitte lasst uns die Diskussion zu den Gro- und Kleinbuchstaben in der Wortsuche hier fortsetzen:
v28h: Wortsuche: Großbuchstaben vs. Kleinbuchstaben

Hier in diesem Thread diskutieren wir besser nur die gewünschte Anagramm-Funktion, denn wenn wir verschiedene Themen in ein und demselben Thread vermischen, dann werden wir später nichts mehr finden.

/Adminchen


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Fri Jan 03, 2014 3:20 pm
#11 RE: Anagramm-Funktion in der Wortsuche (Vorschlag) Quote · reply

push


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Sat Jan 04, 2014 12:18 pm
#12 RE: Anagramm-Funktion in der Wortsuche (Vorschlag) Quote · reply

Die Anagramm-Suche ist jetzt wie vorgeschlagen eingebaut.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen