You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 53 replies
and has been read 1.999 times
 A
pages 1 | 2 | 3 | 4
Gero Offline




Posts: 2.613

Sat Jun 29, 2013 8:16 am
RD 26 - Neues vom A Quote · reply

Liebe Scrabblefreunde,

nachstehend das Ergebnis meines EDV-Abgleichs RD 25 zu RD 26. Die Aufstellung ist mit Sicherheit noch nicht vollständig, denn Änderungen von Beugungsangaben bei bestehenden Begriffen werden von dem Abgleich leider nicht erfasst. Da bin ich auf die Ergebnisse meiner Mitstreiter vom Scrabbleblog angewiesen. Davon unabhängig werde ich aber in den nächsten Tagen meine Korrespondenz mit der Dudenredakion und meinen UD-Wortschatz durchforsten.

Nachträgliche Änderungen werde ich fett markieren, ohne dass dabei das Thema mit NEU markiert wird. Also bitte öfters mal reinschauen.

Mit dem Buchstaben A gehen wir bereits in die Vollen, er dürfte neben dem S der Buchstabe mit den meisten Neuzugängen sein bzw. werden. Wichtig sind ACID wegen dem solitären C, aber auch AYRAN ist wegen dem Y interessant. Besonderen Augemerk bitte ich auf das Verb adden zu richten, mit ADDEND bestünde die Möglichkeit, 3 D in einem sechsbuchstabigen Wort zu entsorgen. Die Wahrscheinlichkeit für dieses Wort ist höher anzusetzen als beispielsweise bei DADDEL, da das L nur dreimal vorkommt.

Ankreuzeln ist interessant, da ihr über die Kunst der Tmesis euer KREUZLE legen könnt.

Zu den Streichungen: Hier wurde z.B. auch AGREMEMTS (Musik: Verzierungen (z. B. Triller)) gestrichen. Durch das weiterhin gültige AGREMENT hat diese Streichung aber keine praktischen Auswirkungen, deswegen hier ebenso wie bei ähnlich gelagerten Fällen keine gesonderte Auflistung.

Ach ja, der etwas kryptische Hinweis zum AMTSARZT wird sich mit dem Buchstabe B klären ...

Achtung: die Darstellung der Änderungen beschränkt sich auf maximal 14-buchstabige Wörter bzw. Beugungsformen

NEUZUGÄNGE

AASTS=nun statthafter Genitiv: - siehe meine Auflistung im Thread: Duden - nobody is perfect Duden-Ungereimtheiten Beitrag Nr. 48
ABBALLERN=abschiessen, schwaches Verb - transitiv
ABCHASE=Einwohner von Abchasien
ABCHASIN=Einwohnerin von Abchasien
ABCHASISCH=
ABECES=Plural nun statthaft
ABENDBLATT=
ABENDKASSA=österr. für Abendkasse
ABFILMEN=etwas filmisch zeigen: das Rollenspiel der Probanden wurde abgefilmt und dann vorgeführt: schwaches Verb, trans.
ABGABENLAST=
ABGABETERMINES=nun endlich auch im RD erlaubter Genitiv
ABGEWÖHNUNGEN=der RD verneint den lt. GWD nun statthaften Pl. nicht mehr
ABHÄRTUNGEN=der RD verneint den lt. GWD/UD nun statthaften Pl. nicht mehr
ABNUDELN=etwas lust-und ausdruckslos machen: abgenudelte Sketche: schwaches Verb, trans.
ABSATZKRISE=
ABSCHEIDUNG=
ABSCHIEBESTOPP=
ABSENDERANGABE=
ABSPANNUNGEN=der RD verneint den lt. UD statthaften Pl. nun nicht mehr
ABSOLUTHEITEN=der RD verneint den lt. UD seltenen Pl. nun nicht mehr
ABSOLVIERUNGEN=der RD verneint den lt. GWD/UD nun statthaften Pl. nicht mehr
ABTÄUSCHE=Pl. wird nun analog zum UD bejaht
ABWENDUNGEN=der RD verneint den lt. UD statthaften Pl. nun nicht mehr
ABZIPPBAR=
ABZIPPEN=mithilfe eines Reissverschlusses vom Kleidungsstück abtrennen: schwaches Verb, trans.
ACCOUNTMANAGER=vor Urzeiten sage man dazu noch Verkäufer
ACHSIGKEITEN=
ACHTKLÄSSLER=
ACHTKLÄSSLERIN=
ACID=das ist der Rhythmus, mit dem ich immer mit muss: computererzeugte Tanzmusik mit schnellen Rhythmen
ADAMITIN=Angehörige einer Sekte - treffen sich angeblich im Adams- bzw. Evaskostüm
ADDEN=add(e)st du mich zu deinen Buddys auf Facebook? schwaches Verb, transitiv
ADELSTITEL=
ADRESSANGABE=
AFFEKTATIONEN=Pluralverbot aufgehoben
AFFEKTIVITÄTEN=der RD bejaht nun den lt. UD statthaften Pl.
AGRARROHSTOFF=
AGROGENTECHNIK=Anwendung der Gentechnik in der Landwirtschaft
AGROSPRIT=umgangssprachlich für Biokraftstoff
AKQUISITORIN=es lebe die Emanzipation: Ösi-Frauen dürfen nun auch etwas erwerben!
AKTIVUM=Singular von Aktiva
AKUSTIKEN=Pl. wird nun analog UD bejaht
AKZEPTANZEN=Pl. wird nun analog UD bejaht
ALCHEMISTIN=die Feminisierung ist wohl nur in einem übertragenen Kontext mit Bezug zur Neuzeit nachvollziehbar
ALCHIMISTIN=siehe usw.-Verweis Alchimie
ALKALIMETALLES=nun endlich auch im RD erlaubter Genitiv
ALKOHOLFAHNEN=Pluralverbot aufgehoben
ALKOHOLHALTIG=
ALKOHOLHÄLTIG=regelkonforme Ableitung
ALKOHOLSCHLOSS=
ALKOHOLSUCHT=
ALLERGIETEST=
ALLGEWALTEN=der lt. UD statthafte Pl. wird nicht mehr verneint
ALLHEITEN=der RD verneint den lt. UD statthaften Pl. nun nicht mehr
ALMABTRIEB=
ALPHAMÄDCHEN=
ALPHAMÄNNCHEN=
ALTBEWERBER=
ALTBEWERBERIN=
ALTENHILFEN=Pluralverbot aufgehoben
ALTMETALLES=nun endlich auch im RD erlaubter Genitiv
ALTVORDERE=jetzt auch im Singular: der oder die Altvordere - die Altvorder(e)n
AMMÄNNINNEN=der Pl. Männinnen war bislang tabu
AMTSARZT=kann dem Baier nicht mehr helfen, weil er ihn im Gegensatz zum Bayer nicht mehr findet - oje, wohl ein Fall für den Notarzt!
AMTSGESCHÄFT=
AMTSTITEL=
AMTSZIMMER=
AMTSÄRZTIN=siehe Amtsarzt
ANABAPTISTIN=
ANALOGSCHINKEN=
ANARCHISMEN=Plural explizit so angegeben
ANBAUVERBOT=
ANDAUUNGEN=der RD verneint den lt. GWD statthaften Pl. nun nicht mehr
ANDIENUNGEN=der RD verneint den lt. UD statthaften Pl. nun nicht mehr
ANERBENRECHTEN=Pl. wird nicht mehr verneint
ANERBIN=bäuerliche Alleinerbin, Hoferbin
ANEURYSMATA=MÖGL. PL. analog UD VON ANEURYSMA: ERWEITERUNG DER SCHLAGADER
ANGRIFFSPUNKT=
ANGSTLÖSEND=
ANIMALISMEN=Plural explizit so angegeben
ANKREUZELN=welche Partei kreuzelst du an? Achtung trennbares Verb: ich kreuz(e)le immer nur die Schwarzen an - schwaches Verb, trans.
ANTIFONE=nun auch statthafte Nebenform von Antiphon(e)
ANLOBEN=Ösis vereidigen nicht, sie loben an! schwaches Verb, trans.
ANONYMA=Pl.: Schriften ohne Verfasserangabe
ANPEILUNG=
ANRÜCHIGKEITEN=der RD verneint den lt. UD statthaften Pl. nun nicht mehr
ANSCHLUSSTOR=
ANSENGEN= schwaches Verb, trans.
ANSETZUNG=
ANSTECKER=Anstecknadel
ANTEILNAHMEN=als seltner Pl. neuerdings erlaubt
ANTIFA=Kurzwort für Antifaschismus
ANTIZIONISMUS=
ANTHROPOGENIEN=der Pl. wird im RD 26 analog zum GWD nun so angegeben
ANTHROPOLOGIEN=Der Plural wird analog UD bejaht
ANTIOXIDANZIEN=LEBENSMITTELZUSATZ, DER DIE OXIDATION VERHINDERT - DIESEN PL. KENNT NUN AUCH DER RD
ANTIOXYDANZIEN=nun auch statthafter Pl. von Antioxydans
ANTISEMITISMEN=der Pl. wird im RD 26 analog zum UD nun so angegeben
ANTWORTBRIEF=
ANZETTELERIN=auch Frauen zetteln gern mal was an
ANZETTLERIN=
APP=Scrabbler tun sich mit APPS schwer, sie finden meist kein zweites P
APPALOOSA=nach dem Weidegebiet am Palouse Riverin Idahoe: aus den USA stammende Pferderasse mit marmorierter Haut und geschecktem Fell
APRIORISMEN=DIESEN PL. KENNT NUN AUCH DER RD: APRIORISMUS
ÄQUILIBRIUM=bitte die Haltung bewahren: gehoben für Gleichgewicht
ARABELLION=Arabische Rebellion
ARBEITGEBERNAH=
ARBEITSKOSTEN=
ARBEITSPAPIER=
ARBEITSRICHTER=
ARBEITSSCHEU=
ARBEITSSTÖRUNG=
ARBEITSSUCHT=
ARBEITSSÜCHTIG=
ARGLOSIGKEITEN=dieser seltene Pl. wird nun nicht mehr verneint
ARIERIN=sprachlich gesehen wohl unvermeidliches Pendant zum Arier
ARITHMETIKEN=DER RD KENNT NUN AUCH DEN PL. IN DER BEDEUTUNG VON LEHRBÜCHERN DER ARITHMETIK;1
ARISIERUNG=
ARKOSEN=Arkose ist ein feldspatreicher Sandstein: Plural nun erlaubt
ÄRMLICHKEITEN=DER RD VERNEINT DEN PL. NICHT MEHR
ARMSELIGKEITEN=DER RD VERNEINT DEN PL. NICHT MEHR
ARRAY=bestimmte Anordnung von Objekten, Bauelementen, Schaltelementen, Daten u. a.
ARZNEIKUNDEN=DER RD VERBIETET NUN DIESEN PL. NICHT MEHR
ARZTTERMINES=nun endlich auch im RD erlaubter Genitiv
ASCHEWOLKE=
ASTIGMATISMEN=der Pl. wird im RD 26 analog zum UD nun so angegeben
ASZENDENZEN=Pl. nun auch lt. RD statthaft
ATOMANLAGE=
ATOMLOBBY=
ATOMPROGRAMMES=DER RD BEJAHT NEUERDINGS DIESEN GENITIV
ATOMWIRTSCHAFT=
ATONALITÄTEN=PL. LT. RD STATTHAFT
ATTIZISTIN=
AUDITIEREN=etwas als externer Prüfer auf die Erfüllung bestimmter Qualitätsstandards hin bewerten und anschließend zertifizierem
AUDITING=auch: Aufnahmeprüfung für die Mitgliedschaft in der Scientologybewegung
AUDITORIN=
AUFBAUHILFE=das bekommst du gerade jetzt
AUFBIETUNGEN=der Pl. wird analog UD/GWD nicht mehr ausgeschlossen
AUFBLENDUNG=
AUFERSTEHUNGEN=der RD verneint den lt. UD statthaften Pl. nun nicht mehr
AUFFAHRTSRAMPE=das Fugen-S ist nun statthaft
AUFBRINGUNGEN=UD/GWD verneinen noch diesen Pl. - der RD erlaubt ihn jetzt
AUFHEBUNGEN=der Pl. wird analog UD/GWD nicht mehr ausgeschlossen
ÄUFNUNGEN=der Pl. wird analog GWD nicht mehr ausgeschlossen
AUFPAPPEN= schwaches Verb, trans.
AUFRICHTUNGEN=der Pl. wird analog UD/GWD nicht mehr ausgeschlossen
AUFROLLUNGEN=endlich erlaubt nun auch der RD den Pl.
AUFSAGER=liest der Fernsehmoderator oftmals vom Teleprompter ab
AUFTRAGSFLAUTE=
AUFWACHRAUM=dort wacht man u.a. auf, wenn man zuviel Acid intus hat(te)
AUGENWEIDEN=analog UD Pl. nun erlaubt
AUSATMUNGEN=
AUSBEUTEREIEN=Pl. lt. UD nun statthaft
AUSBREITUNGEN=der RD verneint den Pl. nicht mehr und widerspricht damit nicht mehr dem UD
AUSGANGSWERT=
AUSGRAUEN=das kannst du mit der Maus anklicken noch und nöcher: da tut sich nix, denn der Menüpunkt ist ausgegraut! schwaches Verb, trans.
AUSKÜHLUNGEN=dieser früher nicht statthafte Plural ist nun im UD gelistet
AUSLADES=dieser Gen. wird analog UD/GWD nun erlaubt
AUSMAHLUNGEN=der RD verneint den Pl. nicht mehr und widerspricht damit nicht mehr dem GWD
AUSRAUCHEN=zu Ende rauchen: in Deutschlands Restaurants hat es sich ausgeraucht schwaches Verb, trans.
AUSLEGEWAREN=DER RD VERNEINT DEN LT. UD STATTHAFTEN PL. NICHT MEHR
AUSLEGWAREN=DER RD VERNEINT DEN LT. UD STATTHAFTEN PL. NICHT MEHR
AUSSENRISTS=nun endlich auch im RD erlaubter Genitiv
AUSSENWELTEN=dieser eher fragwürdige Pl. kann nach Studium des Dudenwerks nicht widerlegt werden
AUSTÄUSCHE=Pl. wird nun analog zum UD bejaht
AUSTERNPARKES=SIEHE AUTOPARKES
AUSTROCKNUNGEN=dieser früher nicht statthafte Plural ist nun im UD gelistet
AUSÜBUNGEN=der RD verneint den Pl. nicht mehr und widerspricht damit nicht mehr dem UD
AUSZEHRUNGEN=der RD verneint den Pl. nicht mehr und widerspricht damit nicht mehr dem GWD
AUTOMATIONEN=Plural explizit so angegeben
AUTORSCHAFTEN=der RD verneint den Pl. nicht mehr und widerspricht damit nicht mehr dem UD
AUTOSTRASSE=
AUTOVERLADE=Gen. auf -(e)s bei Verlad statthaft
AVERSIV=der häufige Gebrauch von Fremdwörtern hat bisweilen aversive Wirkung: Widerwillen erregend
AYRAN=dieses leckere Joghurtgetränk gibts sicher auch in der Dönerbude deines Vertrauens
AZUBIENE=DAS IN DIE AZUBINE EINGESCHOBENE E MACHT DAS MÄDEL EINEN TICK FLOTTER ...


Streichungen:

ABSCHEUES=nicht mehr statthafter Genitiv - siehe meine Auflistung im Thread: Duden - nobody is perfect Duden-Ungereimtheiten Beitrag Nr. 48
ABBEDANG/ABBEDÄNG=nach eingehendem Studium UD/GWD und Gutes und richtiges Deutsch muss davon ausgegangen werden, dass abbedingen ein ausschließlich starkes Verb ist und bleibt
ABDAMPFWÄRMEN=nicht mehr zulässiger Pl. von Wärme
ACROLEIN=chemische Verbindung: im RD gilt nur noch die Schreibweise mit K
ADDENDUMS=der Genitiv wurde gestrichen, Duden online bejaht ihn weiterhin - hier liegt eine versehentliche Streichung des Genitiv im RD vor, offiziell bestätigt: ADDENDUMS weiterhin gültig!
ADREMIEREN=die Adressiermaschine hat ausgedient, das macht jetzt der PC
AKÜSPRACHEN
ALRAUN=nur noch Alraune
ALWEGBAHN=sehr ruhig laufende Einschienenhochbahn, die hohe Geschwindigkeiten erreicht.
ANNONCEUR=
ANNONCEURIN=
ANTEDATIEREN=vorausdatieren
ASZESE=veraltete Nebenform von Askese
ASZET=WIE ASKET - ABLEITUNG ÜBER USW-VERWEIS ZU ASZESE
ASZETIN=WIE ASKET - ABLEITUNG ÜBER USW-VERWEIS ZU ASZESE
ASZETISCH=WIE ASKETISCH - SIEHE USW.-VERWEIS ZU ASZESE
AUSDRASCH=die starken Beugungen auf a bzw. ä werden im RD nicht mehr aufgeführt
AUSDRÄSCH=die starken Beugungen auf a bzw. ä werden im RD nicht mehr aufgeführt
AUSZÄHLVERS=
AUTOCOAT= kurzer Mantel für Autofahrer


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.463

Sat Jun 29, 2013 9:17 am
#2 RE: RD 26 - Neues vom A Quote · reply

Lieber Gero,

die ALCHIMISTIN hast du vergessen! Sie existiert auf Grund des Verweises "Alchimie usw. vgl. Alchemie usw.".

Ist es eigentlich ganz klar, dass AZZURRI nicht scrabbletauglich ist? Streng genommen handelt es sich hier ja nicht um eine Personengruppe, sondern um eine Gruppe von Mannschaften.


Gero Offline




Posts: 2.613

Sat Jun 29, 2013 10:29 am
#3 RE: RD 26 - Neues vom A Quote · reply

Lieber Linhart,

wegen Azzurri(s): ist doch bereits gültig? Oder hab ich dich missverstanden?

Gero


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.463

Sat Jun 29, 2013 10:41 am
#4 RE: RD 26 - Neues vom A Quote · reply

Oh, da hat mein Vergleichsprogramm offensichtlich einen Fehler. Es hat mir Azzurri als neues Wort angezeigt.

Na, dann ist ja diesbezüglich alles in Ordnung!


linhart Offline




Posts: 2.463

Sat Jun 29, 2013 5:49 pm
#5 RE: RD 26 - Neues vom A Quote · reply

Bei AUFBIETUNG ist jetzt der Plural nicht mehr ausgeschlossen:

Zitat von RD26
Au}f|bie|tung; unter Aufbietung aller Kräfte


Im UD war ja schon bisher AUFBIETUNGEN explizit angegeben.

Genauso verhält es sich mit AUFBRINGUNGEN, die allerdings im Superdic fehlen.


linhart Offline




Posts: 2.463

Sat Jun 29, 2013 6:13 pm
#6 RE: RD 26 - Neues vom A Quote · reply

Noch zwei neue Plurale:

AUFGERÄUMTHEITEN (natürlich zu lang)
AUFHEBUNGEN

Ich glaube, wir sollten besonders auf solche Plurale achten.


Lischon Offline



Posts: 32

Sun Jun 30, 2013 1:50 am
#7 RE: RD 26 - ABECES Quote · reply

Lieber Gero, fabelhaft! Vor allem ACID, ARRAY und AYRAN werden in der Praxis schnell eine Rolle spielen, denke ich, jetzt bräuchte man nur noch ein sechstes A... ;). Ich hatte ja, in Bezug auf A-Antizyklone die Aufgabe der “händischen Kontrolle“. Meine Liste deckt sich im ganz wesentlichen mit Deiner Liste. Es gibt ein paar wenige Diskrepanzen, die mit einer Ausnahme meinem Übersehen geschuldet sind (bin halt kein Computer, auch wenn es mich doch ärgert ACID übersehen habe). Eine Korrektur hab ich aber dann doch. ABECE kann nun auch eindeutig mit einem S verlängert werden.


linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Jun 30, 2013 7:34 am
#8 RE: RD 26 - ABECES Quote · reply

Zitat
AUFBRINGUNGEN=UD/GWD verneinen noch diesen Pl. - der RD erlaubt ihn jetzt


Das stimmt nicht. Hier ist z.B. der UD-Eintrag:

Zitat
Au}f|brin|gung, die; -, -en:

das Aufbringen (1, 5, 6).
© Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 7. Aufl. Mannheim 2011 [CD-ROM].


linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Jun 30, 2013 7:37 am
#9 RE: RD 26 - ABECES Quote · reply

@Lischon: Super, dass du diesen Genitiv bemerkt hast!


Gero Offline




Posts: 2.613

Sun Jun 30, 2013 8:28 am
#10 RD 26 - abbedingen ausbedingen ausdreschen Quote · reply

Beim Verb dreschen nebst Komposita ist das Imperfekt nur mit mit drosch ff. statthaft, der Konjunktiv 2 nur noch mit drösch ff.
Beim Verb dingen ist es etwas komplizierter: hier wird nur noch die schwache Beugung gestützt, allerdings wird beim Verb bedingen noch bedang aufgeführt (bedäng sollte damit weiterhin gültig bleiben, würde sonst keinen Sinn machen - ich verweise auf die frühere Handhabung bei frug - früg)

Da bei ausbedingen auf bedingen verweisen wird, sollten sich hier im Gegensatz zu abbedingen keine Änderungen ergeben. Muss man wohl auswendig lernen ... seufz


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Jun 30, 2013 9:33 am
#11 Weitere Ergänzungen Quote · reply

AUFFAHRTSRAMPE ist jetzt auch mit eingeschobenem S erlaubt.

AUFROLLUNGEN: schon wieder ein neuer Plural.

Zu ab- und ausbedingen: Das ist echt eine Zumutung.


linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Jun 30, 2013 11:48 am
#12 RE: Weitere Ergänzungen Quote · reply

Bei AUSLAD ist jetzt auch der Genitiv auf -ES möglich (wie im UD):

Zitat von RD26
Au}s|lad, der; -[e]s (schweizerisch für das Ausladen [von Gütern])


Vektor Offline



Posts: 1.017

Sun Jun 30, 2013 1:44 pm
#13 RE: RD 26 - ABECES Quote · reply

oh, ABECES hatte ich kürzlich erst gelegt ... wurde nicht angezweifelt ;)


Gero Offline




Posts: 2.613

Sun Jun 30, 2013 2:44 pm
#14 RE: RD 26 - Neues vom A Quote · reply

Ich hab mal eine erste Sichtung mit meinen Unterlagen vorgenommen. Die Zahl der Differenzen gegenüber dem UD hat sich verringert, aber leider nicht alle. Auffälligerweise sind dies oftmals Fälle, die ich der Dudenredaktion noch nicht mitgeteilt habe.

Abluft - Pl. Ablüfte
Absorption - Pl. Widerspruch
Pl. Agoras
Pl. Alexien
Pl. Anciennitäten

Da wird nach dem Abgleich wohl eine neue Mail an die Dudens notwendig sein. Immerhin wurden Genitive wie Metalles, Rists oder Programmes angeglichen. Hat mich erfreut.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Online




Posts: 5

Sun Jun 30, 2013 2:49 pm
#15 RE: RD 26 - Neues vom A Quote · reply

Zitat von Gero im Beitrag #14
Die Zahl der Differenzen gegenüber dem UD hat sich verringert, aber leider nicht alle. Auffälligerweise sind dies oftmals Fälle, die ich der Dudenredaktion noch nicht mitgeteilt habe.

Na dann schäm dich mal, Gero, dass der neue Duden nur wegen dir nicht die erwartete Qualität hat!

Naja, der 27er wird dann der ultimative Gero-Duden! OK?!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook


pages 1 | 2 | 3 | 4
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen