You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 51 replies
and has been read 1.196 times
 3.1.1-0
pages 1 | 2 | 3 | 4
Gero Offline




Posts: 2.613

Tue Nov 05, 2013 5:00 am
#16  Testversion 3.0.2 Einstellungen (advanced oder simple) > Design ein neues Preset Quote · reply

wegen den neuen Einstellungen:

Klicke ich auf Plain, bekomme ich eine reine 2D-Anzeige, wie ich sie von der regulären Fassung kenne, nur mit dem Unterschied, dass das neu gelegte Wort erst dann seine Farbe ändert, nachdem der PC sein Wort gelegt hat. Eigentlich sollte das neue Wort in dem Augenblick eine farbliche Änderung erfahren, wo ich den Zug freigebe.

Klicke ich auf Simple, bleibt alles bei der 3-Darstellung, also ohne auffällige Markierung des neu ausgelegten Worts (bevor ich den Zug freigebe).

Hat dies seine Richtigkeit?


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Tue Nov 05, 2013 10:08 am
#17 RE: Testversion 3.0.2 Einstellungen (advanced oder simple) > Design ein neues Preset Quote · reply

Ja. Plain ist ein Testdesign mit klassischer Darstellung, Simple mit neuer Graphik und stärkeren Farben. Aber jetzt weiß ich auch, was du meinst: Da ich nicht gegen den PC spiele, höchstens mal teste, merke ich nicht, dass an manchen Stellen die Darstellung forciert aktualisiert werden muss. Was du beschreibst, hat die gleiche Ursache wie bei der Spielstandanzeige.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Gero Offline




Posts: 2.613

Sat Nov 09, 2013 11:49 am
#18 RE: Testversion 3.0.2 Einstellungen (advanced oder simple) > Design ein neues Preset Quote · reply

Abgesehen von uebersetzungsbedingten rechtschreibfehlern bin ich mit der testversion recht zufrieden das programm laeuft deutlich stabiler als die offizielle version. Wann kommt die testversion mit den gefixten bugs?


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Sat Nov 09, 2013 11:55 am
#19 RE: Testversion 3.0.2 Einstellungen (advanced oder simple) > Design ein neues Preset Quote · reply

Zitat von Gero im Beitrag #18
Wann kommt die testversion mit den gefixten bugs?


Edit: Magnus hat dem schnellen Ende bzw. dem baldigen Update zugestimmt.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Gero Offline




Posts: 2.613

Sun Nov 17, 2013 8:59 am
#20 RE: Testversion 3.0.2 Einstellungen Quote · reply

im Plain-Modus ist es immer noch so, dass im Testspiel gegen den PC die ausgelegten Steine ihre gelbe Farbe erst wechseln, wenn ich wieder am Spiel bin. Im Simple-Modus, also der 3D-Ansicht, ist das anders, da wechselt die Farbe sofort nach der Freigabe des Wortes.

In beiden Modi ist es aber weiterhin so, dass die nachzuziehenden Buchstaben erst dann angezeigt werden, wenn ich wieder am Spiel bin. Während der PC über seinem Zug brütet, seh ich nur mein Restbänkchen.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Sun Nov 17, 2013 4:27 pm
#21 RE: Testversion 3.0.2 Einstellungen Quote · reply

Das sollte jetzt behoben sein. Außerdem ist die Graphik jetzt viel schneller, wodurch auch sehr große 3D-Spiele wieder spielbar werden.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Gero Offline




Posts: 2.613

Mon Nov 18, 2013 7:05 pm
#22 RE: Testversion 3.0.2 Quote · reply

Probs gibt es bei der Anzeige der Buchstaben auf dem Bänkchen, wenn ich sie dort verschiebe. Da ergeben sich bisweilen komische Effekte, die ein mehrfaches Anklicken des Buchstaben bedingen, damit die Anzeige wieder richtig wird.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Posts: 2.613

Wed Nov 20, 2013 6:16 am
#23 RE: Testversion 3.0.2 Quote · reply

Beim Super-Scrabblebrett haben die 4fach-Bonusfelder in den Ecken die gleiche rote Farbe wie die roten 3fach-Bonusfelder - betrifft nur die 3D-Darstellung


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Posts: 2.613

Fri Nov 22, 2013 6:02 am
#24 RE: Testversion 3.0.2 Kategorien Quote · reply

Ich habe ein Preset "Standard" definiert, wo nur der RD als Wortkategorie selektiert wurde. Gleches gilt für ein ebenfalls angelegtes Preset

Ich mache ein Spiel mit dem Preset "Standard".

Ich gehe auf den Server und lade einen Superscrabble-Spielstand mit Mixxy, wo alle Kategoriern erlaubt sind.

Danach gegen ich wieder off. Die Spieleinstellungen des Superscrabble-Spielstands bleiben aktiv. Es besteht keine Möglichkeit, auf das Preset "Standard" zu resetten. Wenn ich jetzt "Standardübungsspiel RD" als Preset lade und ein Spiel starte, wird zwar wieder ein 15 x 15-Spielfeld angezeigt, aber es sind weiterhin alle Kategorien aktiv. Angezeigt wird mir unter Einstellungen Game das Preset "Standardübungsspiel RD" und die Beschreibung darunter werden die Kategorien auch alle namentlich benannt. Gehe ich aber unter den Einstellungen auf die Ansicht Catebories, ist dort nur die Kategorie RD angekreuzt.

Wenn ich jetzt das Spiel schließe und es neu starte und dann ein Spiel mit den genannten Presets lade, funktioniert alles richtig, sprich nur die Kategorie RD ist aktiv und wird auch in der Verbalbeschreibung so richtig angezeigt.

Es scheint, dass Spielstände von Netzpartien bestehende Presets überlagern und diese auch im off-Modus noch Nachwirkungen haben.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Sun Nov 24, 2013 12:35 pm
#25 RE: Testversion 3.0.2 Quote · reply

Zitat von Gero im Beitrag #23
Beim Super-Scrabblebrett haben die 4fach-Bonusfelder in den Ecken die gleiche rote Farbe wie die roten 3fach-Bonusfelder - betrifft nur die 3D-Darstellung

Bei mir stimmt es - zumindest in der aktuellen Version und mit meinen graphischen Einstellungen. Behalte es mal bitte im Auge...

Die andere Sache mit dem Laden nach dem Serverspiel muss noch geklärt werden.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Gero Offline




Posts: 2.613

Sun Nov 24, 2013 4:12 pm
#26 RE: Testversion 3.0.2 Quote · reply

ok!

Was nach etlichen Testspielen definitiv besser ist: das Spiel läuft bei mir unter Win 7 Pro deutlich stabiler als in der Testversion!


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Sat Nov 30, 2013 10:50 pm
#27 RE: Testversion 3.0.2 Quote · reply

Zitat von Gero im Beitrag #23
Beim Super-Scrabblebrett haben die 4fach-Bonusfelder in den Ecken die gleiche rote Farbe wie die roten 3fach-Bonusfelder - betrifft nur die 3D-Darstellung

Die vermeintlich falschen Farben kommen durch Transparenz zustande. Die Marker nach außen werden anders beleuchtet und haben bei Transparent keine Texture.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Gero Offline




Posts: 2.613

Sun Dec 01, 2013 10:00 pm
#28 RE: Testversion 3.0.2.6 Quote · reply

Hallo Scotty, schau dir mal dieses Savegame an:

der PC macht mit DUNg 19 Punkte und setzt dafür den Joker ein. Der sollte aber erst zur Anwendung kommen, wenn er einen Mehrwert von 20 Punkten hat.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!

Attachment:
DUNg mit mit Joker nur 19 Punkte.txt

Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.595

Mon Dec 02, 2013 12:33 am
#29 RE: Testversion 3.0.2.6 Quote · reply

Zitat von Gero im Beitrag #28
...mit DUNg 19 Punkte und setzt dafür den Joker ein. Der sollte aber erst zur Anwendung kommen, wenn er einen Mehrwert von 20 Punkten hat.

Die Einstellungen gelten nur dann, wenn noch Restbuchstaben übrig sind. Ansonsten legt der PC so viele Buchstaben wie möglich oder weniger als alle, wenn dadurch kein Gewinn erzielt würde.

Allerdings gibt es in der Berechnung irgendwo noch einen Fehler: zumindest bei dem anderen Spielstand werden im laufenden Spiel weniger Worte gefunden als nachträglich. Ich habe schon einige Zeit nach der Ursache gesucht, leider erfolglos bisher.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Gero Offline




Posts: 2.613

Sat Dec 07, 2013 11:17 pm
#30 RE: Testversion 3.0.2.6 Quote · reply

anbei ein Savegame:

der PC empfiehlt gibt hier an: von 792 möglichen Wörtern erzielt das beste 30 Punkte, der Comuter würde aber nur 20 legen (Plots auf J6 sehnkrecht)

Einstellungen für den PC: Joker tauschen, wenn dadurch Punktevorteil >20 Punkte

Ich komme aber mit PES auf 21 Punkte (I7 waagrecht)

Ich vermute, dass dies mit der Länge des Wortes zusammenhängt. Kann es sein, dass der Schieberegler bezüglich der Länge der Wörter beim Tauschverhalten hier mit hineinspielt? Bei PES werden nur zwei Buchstaben geelgt, bei Plots 4.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!

Attachment:
Pes 21 Punkte auf I7 waagrecht.txt

pages 1 | 2 | 3 | 4
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen