You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 11 replies
and has been read 360 times
 3.1.3
Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.598

Thu Apr 07, 2011 4:03 pm
[verworfen] Quackle Quote · reply

Die Analysen von linhart sind beeindruckend, wie groß der taktische Anteil am Spiel ist. Scrabble3D hat zwar schon ein paar kleine Aspekte integriert, aber das lässt sich offensichtlich verbessern. Andererseits finde ich es gut, wenn ein "schlechter" Algorithmus implementiert ist, der dem Menschen noch einen kleinen Vorteil lässt. Also wünsche ich mir, dass Scrabble3D nicht nur den simplen Bruteforce-Algorithmus beherrscht, sondern auch andere externe, vielleicht externe Engines unterstützt.


Download: Sourceforge.net | Help: Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter


Bussinchen Offline




Posts: 2

Thu Apr 07, 2011 5:07 pm
#2 RE: Quackle Quote · reply

@Scotty:
Und was würde dieser neue Wunsch von dir im Hinblick auf deinen bisherigen Standpunkt konkret bedeuten?
Eine Kehrtwendung? Oder doch keine Kehrtwendung?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.598

Thu Apr 07, 2011 5:13 pm
#3 RE: Quackle Quote · reply

Ich baue keinen Editor, Quackle ist nur ein anderer Algorithmus.


Download: Sourceforge.net | Help: Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter


Bussinchen Offline




Posts: 2

Thu Apr 07, 2011 5:18 pm
#4 RE: Quackle Quote · reply

Gut.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Vektor Offline



Posts: 1.017

Fri Apr 08, 2011 12:42 pm
#5 RE: Quackle Quote · reply

Die Idee, die Quacklelogik irgendwie ins Programm miteinzubinden, ist prima.

Als Anti-Frust-Maßnahme ist die Möglichkeit zur Drosselung dabei natürlich weiterhin vernünftig; die Logik der "nicht-deterministischen Drosselung" kann dabei ja problemlos* auf Quackle übertragen werden. Quackle sortiert die möglichen Züge nach Qualität. Mit Wahrscheinlichkeit X% wird der beste Zug gespielt, andernfalls mit (bedingter) Wahrscheinchkeit X% der zweitbeste Zug usw.


Vom Backgammonserver kenne ich es übrigens so, dass dort immer ein paar "Roboter-Spieler" herumlungern ;-), die man dann als Spielpartner auswählen kann (und die auch mit einer Elozahl geführt werden).
Auf uns übertragen könnte das zum Beispiel der "Q20" sein, der dann als auf (nicht-determin.) 20% gedrosselter Quackle-Spieler agiert ...

*: "problemlos" bezieht sich auf die Beschreibung der Logik, nicht zwingend auf die programmtechnische Umsetzung.


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.598

Fri Apr 08, 2011 1:23 pm
#6 RE: Quackle Quote · reply

Zitat von Vektor
... kenne ich es übrigens so, dass dort immer ein paar "Roboter-Spieler" herumlungern ;-)

Das würde ich auch gern so haben. Aber der aktuelle Server wäre dann schon beim einem klassischen Spiel auf Minuten blockiert, wenn der Computer seinen Zug macht. Es sei denn, man hat ein Standalone-Programm... Und das wäre für Bruteforce gar nicht so schwer umzusetzen.


Download: Sourceforge.net | Help: Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Apr 08, 2011 1:36 pm
#7 RE: Quackle Quote · reply

Zitat von Scotty
Aber der aktuelle Server wäre dann schon beim einem klassischen Spiel auf Minuten blockiert, wenn der Computer seinen Zug macht. Es sei denn, man hat ein Standalone-Programm...


• Für wen blockiert? Nur für den Spielpartner des Roboterspielers? Oder etwa für alle Spieler, die gerade auf dem Server "herumlungern" und z.B. Netzwerkspielstände abrufen möchten?

• Was ist hier unter Standalone-Programm zu verstehen?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Apr 08, 2011 1:39 pm
#8 RE: Quackle Quote · reply

Ich persönlich fände es schön, wenn man die bisherige Art des "Vollgas-Gebens-ohne-Rücksicht-auf-Verluste" trotzdem noch anbieten würde und die taktisch ausgerichtete "Quackle"-Art als zusätzliche, (ab-)wählbare Option hätte.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Apr 08, 2011 1:57 pm
#9 RE: Quackle Quote · reply

Scotty, ich möchte dich einmal darauf aufmerksam machen, dass Quackle für das Wörterbuch eine spezielle Datenstruktur verwendet, wodurch es sehr viel schneller alle in einer bestimmten Spielsituation möglichen Züge berechnen kann. Diese Datenstruktur heißt DAWG = Directed Acyclic Word Graph. Christoph Haenel kennt sich damit gut aus, und er hat mir auch einmal ein Paper darüber zukommen lassen (siehe Anhang).

Quackle braucht z.B. auch bei zwei Blankos auf dem Bänkchen deutlich weniger als eine Sekunde, um alle Züge zu finden.

Erst dadurch ist das "Vorausdenken" von Quackle in akzeptabler Rechenzeit überhaupt möglich.

Attachment:
The Worlds Fastest Scrabble Program.zip

Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.598

Fri Apr 08, 2011 4:39 pm
#10 RE: Quackle Quote · reply

Zitat von linhart
...Datenstruktur heißt DAWG

Danke, kenne ich (Wissenschaft und Scrabble). Ein Nachteil ist, dass das WB kein Klartext mehr enthält. Mein BF-Algorithmus hat wahrscheinlich mehr Zugriffe auf das WB, die dauern dafür aber nicht sonderlich lang. Ein klassisches Scrabble rechnet ein i7 innerhalb einer Minute durch. Klar, wenn nun auch noch fünf Züge im Voraus gerechnet werden würde, dauert es etwas länger


Download: Sourceforge.net | Help: Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Apr 08, 2011 7:10 pm
#11 RE: Quackle Quote · reply

Zitat von Scotty
Ein klassisches Scrabble rechnet ein i7 innerhalb einer Minute durch. Klar, wenn nun auch noch fünf Züge im Voraus gerechnet werden würde, dauert es etwas länger


Und dabei muss man bedenken, dass die wenigsten Durchschnitts-User einen i7er Ferrari haben...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.598

Sat Mar 07, 2015 2:57 pm
#12 RE: Quackle Quote · reply

Idee verworfen. DAWG ist zwar rudimentär eingebaut (Joker fehlen noch), aber Quackle benutzt zusätzlich einen genetischen Algorithmus. Respekt für die technische Umsetzung. Scrabble3D hat Flexibilität zum Ziel, die Rechengeschwindigkeit ist sekundär.


Download: Sourceforge | Help:Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook | IRC: #scrabble3d


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen