Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
 S
Gero Offline




Beiträge: 2.676

04.08.2011 12:39
die noch sexyere Frau - so viel Sex mag nicht jeder ... Zitat · antworten

Der neue UD listet sexy neuerdings wie folgt:

sexy <indekl. Adj.> [engl. sexy, zu: sex, Sex] (ugs.):

sexuell attraktiv od. zu einer entsprechenden Wirkung verhelfend:
s. Wäsche;
sie, er ist, wirkt s.;
ich finde sie, ihn s.


Indeklinabel würde bedeuten, dass nur die unflektiert Form SEXY und womöglich die unflektierten Forem des Komparativs bzw. Superlativ SEXYER und am SEXYSTEN korrekt wären.

Das Reglement erlaubt aber ausdrücklich die flektierten Formen des Komparativs und des Superlativs wie sexyere oder sexystem. Eine Anfrage an die Dudenredaktion ergab folgende Antwort vom Chefredakteur höchstpersönlich:

Die Frage der Beugung von "sexy" ist bei uns derzeit noch nicht endgültig entschieden. Es gibt die Meinung, dass man generell die Deklination erlauben sollte, also auch bei den nicht gesteigerten Formen. Aber im Augenblick wird es noch den indeklinablen Adjektiven zugeschlagen, und damit ist die Beugung der Komparationsformen (die selbst schon ein Grenzfall sind) eher ausgeschlossen.

Sebastian Herzog ist informiert worden.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


 Sprung  
disconnected Scrabble3D Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen