Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 242 mal aufgerufen
 Aenigmata Scrabularum
linhart Offline




Beiträge: 2.493

27.11.2012 05:40
21. Vicesimum Primum Aenigma - - - Beatus ille Zitat · antworten

BEATUS ILLE QUI PROCUL NEGOTIIS

Glücklich jener, der fern von Geschäften.

Das ist der oft zitierte erste Vers aus dem 2. Gedicht der Epoden des Horaz. Er bezog sich ursprünglich auf das Landleben, aber ich glaube, dass man ihn heute auch anders verstehen kann.

Das gesuchte Lösungswort ist in diesem Zusammenhang, aber auch sonst, von ziemlicher Bedeutung. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Bingowörter, und jedes dieser insgesamt drei Wörter kann an drei verschiedenen Stellen angelegt werden.

Wenn du mir deine Lösung als E-Mail oder persönliche Nachricht schickst, erfährst du spätestens am nächsten Tag, ob sie richtig ist!




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-2l-5422-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-2l-5422.png


linhart Offline




Beiträge: 2.493

11.12.2012 06:35
#2 RE: 21. Vicesimum Primum Aenigma - - - Beatus ille Zitat · antworten

Das gesuchte Lösungswort lautet PECUNIAE (von pecunia, Geld). Es kann auf A4s, B1w oder G4s angelegt werden und bringt dort 82, 78 bzw. 74 Punkte.

Bussinchen und Friedrich haben diese Lösung sehr schnell gefunden. Gratuliere!

Die beiden anderen Lösungsworte sind PUNICEAE (von puniceus, das heißt punisch oder in übertragenem Sinne purpurrot) und PECUINAE (von pecuinus, viehisch, vom Vieh). Sie bringen im Wesentlichen an denselben Stellen ebensoviele Punkte. (Bei PUNICEAE muss statt G4s die Stelle C4s genommen werden.)

Gerhard darf ich zu den Lösungen PECUNIAE und PUNICEAE gratulieren, und Mon hat sogar alle Lösungen gefunden. Das ist eine Spitzenleistung. Bravo!


 Sprung  
disconnected Scrabble3D Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen