Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 303 mal aufgerufen
  Fragen zum Scrabble-Wortschatz
Bussinchen Offline




Beiträge: 22

27.12.2012 17:07
"ungooglebar" - ein neues schwedisches Wort (!) Zitat · antworten

Ogooglebar nytt ord i svenskan

Der Schwedische Sprachrat hat die Liste der (schwedischen) Neologismen 2012 veröffentlicht. Darunter befindet sich das Adjektiv ogooglebar ( --> schwed. o-google-bar = deutsch wörtlich un-google-bar), mit dem Fragen bezeichnet werden können, auf die man mithilfe von Google (durch Googlen) keine Antwort findet.

Wäre das nicht auch was fürs Deutsche?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Beiträge: 3.620

27.12.2012 19:41
#2 RE: "ungooglebar" - ein neues schwedisches Wort (!) Zitat · antworten

Nur wenn auch andere Brands wie Bing, Wolfram Alpha, DuckDuckGo etc., genutzt werden können.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Vektor Offline



Beiträge: 1.034

28.12.2012 09:04
#3 RE: "ungooglebar" - ein neues schwedisches Wort (!) Zitat · antworten

In Rätslerkreisen nennt man das "googlesicher" oder "googlefest".


Lischon Offline



Beiträge: 33

01.01.2013 12:21
#4 RE: "ungooglebar" - ein neues schwedisches Wort (!) Zitat · antworten

Gäbe es das Wort wäre es meines Erachtens entgegen Scottys Äußerung im deutschen Scrabble gültig. Das ® bezieht sich ja nur auf den Markennamen als solchen und nicht auf von.ihm abgeleitete Verben und Adjektive. Sonst müsste ja auch zB das Verb googeln als ungültig eingestuft werden...


Scotty Offline

Administrator


Beiträge: 3.620

01.01.2013 16:21
#5 RE: "ungooglebar" - ein neues schwedisches Wort (!) Zitat · antworten

Zitat von Lischon im Beitrag #4
Sonst müsste ja auch zB das Verb googeln als ungültig eingestuft werden...
Das sollte es!


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Vektor Offline



Beiträge: 1.034

01.01.2013 17:18
#6 RE: "ungooglebar" - ein neues schwedisches Wort (!) Zitat · antworten

Zitat von Scotty im Beitrag #5
Das sollte es!


Mitnichten! Da ist kein ernsthafter Grund erkennbar ...

Vielmehr ist zu hoffen, dass in das Markennamen/Warenzeichen-Thema anderweitig bald ein bisschen Bewegung reinkommt.


UNTOT »»
 Sprung  
disconnected Scrabble3D Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen