Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 330 mal aufgerufen
 Aenigmata Scrabularum
linhart Offline




Beiträge: 2.493

06.05.2014 08:51
51. Quinquagesimum Primum Aenigma - - - Omnium enim rerum Zitat · antworten

OMNIUM ENIM RERUM PRINCIPIA PARVA SUNT

Denn aller Dinge Anfang ist klein.

Dieses Zitat stammt von Cicero (De finibus bonorum et malorum 5, 58) und erlaubt verschiedene Interpretationen. So hat es z.B. Edith von der Münchner Scrabblerunde ihrer Dissertation über Mikroskopie vorangestellt, weil es dort natürlich um sehr kleine Dinge geht ( http://epub.uni-regensburg.de/10067/1/Diss_E-Schnell.pdf ).
Danke an grangrau (auch von der Münchner Runde), der mich darauf aufmerksam gemacht hat!

Man kann den Spruch aber auch so verstehen, dass er Mut machen soll, wenn etwas noch sehr klein ist, aber etwas Großes daraus werden kann. So könnte man ihn vielleicht auch auf die deutsche Scrabble-Szene beziehen, die ja insbesondere im Vergleich mit der englischen und französischen ziemlich klein ist.

Es gibt diesmal nur einen Lösungsbingo, und er geht in die soeben angedeutete Richtung.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5t-274a-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5t-274a.png


linhart Offline




Beiträge: 2.493

20.05.2014 08:47
#2 RE: 51. Quinquagesimum Primum Aenigma - - - Omnium enim rerum Zitat · antworten

Die Lösung lautet FIDUCIAM (von fiducia, Zuversicht). Sie bringt auf 8D 73 Punkte.

Diesmal hat mir nur Gerhard die Lösung geschickt. Umso mehr möchte ich ihm gratulieren und meiner Freude Ausdruck geben. Bravo!


 Sprung  
disconnected Scrabble3D Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen