Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.642 mal aufgerufen
 Duden
Seiten 1 | 2
debrecen Offline



Beiträge: 693

19.02.2011 15:43
#16 RE: Keine Angst ... Zitat · antworten

Als Wörterbuchbenutzer sind für mich Stichwörter die in Fettdruck abgesetzen Wörter, die dann näher erläutert werden.


linhart Offline




Beiträge: 2.493

19.02.2011 18:32
#17 RE: Keine Angst ... Zitat · antworten

Im angegebenen Link ist eben nicht die Anzahl der Stichwörter angegeben, sondern folgendes:

Die Nr. 1 der Bedeutungswörterbücher der deutschen Gegenwartssprache umfasst jetzt mehr als 500.000 Stichwörter, Bedeutungsangaben und Anwendungsbeispiele.


debrecen Offline



Beiträge: 693

19.02.2011 19:43
#18 RE: Keine Angst ... Zitat · antworten

Das ist richtig!
Allerdings ist für ein Wörterbuch, zumindest für mich, die Zahl der Stichwörter entscheidend.
Das ist doch das Kriterium eines Wörterbuchs!


Bussinchen Online




Beiträge: 22

19.02.2011 19:54
#19 RE: Keine Angst ... Zitat · antworten

Ich schließe mich Debrecens Meinung an. Das ändert aber nichts daran, dass der Duden das offenbar anders gemacht hat...
Damit werden wir wohl leben müssen...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Gero Offline




Beiträge: 2.676

19.02.2011 21:26
#20 RE: Keine Angst ... Zitat · antworten

also die 6. Auflage hatte knapp 150.000 Stichwörter - die neue Auflage (so die alte Lesart) hat über 150.000 Stichwörter. Sehr viel neue Wörter scheinen wohl nicht hinzuzukommen - es sei denn, dass die Mehrung durch ein entsprechendes Streichkonzert gegenfinanziert wird ...


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Vektor Offline



Beiträge: 1.034

23.02.2011 11:18
#21 7000 neue Wörter Zitat · antworten

Jetzt wird's konkreter ...

http://www.duden.de/presse/detail.php?nid=1&id=1183&flip=

Allerdings steht dort nichts, dass die CD/Download-Version schon im Februar erscheint.
Die Angabe "Mitte März" passt zum 15.3., den man bei Amazon findet.


Vektor Offline



Beiträge: 1.034

01.03.2011 08:52
#22 RE: 7000 neue Wörter Zitat · antworten

Die Sache mit "Download/CD im Februar" hat sich wohl erledigt, oder?


Gero Offline




Beiträge: 2.676

01.03.2011 12:35
#23 RE: 7000 neue Wörter Zitat · antworten

na ja, nun wohl schlecht mehr möglich ...

Mal sehen, ob die Auslieferung auch wie vorgesehen zum 15.03.2011 über die Bühne geht!


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Beiträge: 2.676

10.03.2011 19:51
#24 der neue UD ist im Handel Zitat · antworten

auf der Duden-Homepage kann der neue UD nun geordert werden!


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Beiträge: 2.676

13.03.2011 10:48
#25 den ersten Fehler entdeckt ... Zitat · antworten

UD 7. Auflage:

Pyelographie: siehe Pyelografie

unter Pyelografie wird man aber vergebens suchen, dieses Wort wurde in der Neuauflage gestrichen ...

Bedauerlich, denn in der 6. Auflage wurde hier der Plural bejaht, wohingegen ihn der RD verneint:

Pyelografie, Pyelographie, die; -, -n [-grafie] (Med.): röntgenologische Darstellung der Nieren, bes. des Nierenbeckens
© Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 6. Aufl. Mannheim 2006 [CD-ROM].


RD
Pyelografie, Pyelographie, die; - (Röntgenaufnahme des Nierenbeckens)

Gero


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Online




Beiträge: 22

13.03.2011 11:18
#26 RE: den ersten Fehler entdeckt ... Zitat · antworten

Was machen wir da?
Die Schreibung mit f statt ph in Graphie (auch in allen Zusammensetzungen) ist seit der Rechtschreibreform doch eindeutig die "neue", modernere, gängige und richtige Schreibung.
Da es sich ganz offensichtlich um einen Fehler im UD, 7. Auflage, handelt, könnte man Pyelografie trotzdem mit ins Gero Superdic aufnehmen. Oder wie gedenkst du zu verfahren, Gero?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Gero Offline




Beiträge: 2.676

13.03.2011 11:27
#27 RE: den ersten Fehler entdeckt ... Zitat · antworten

Pyelografie ist doch bereits im RD gelistet!

es ging hier um die Frage, ob für die Kategorie UD der Pl. aufgenommen werden kann, dies habe ich aufgrund des offenichtlichen Fehlens von Pyelografie in der 7. Auflage unterlassen - jetzt zählt nur noch der RD


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Online




Beiträge: 22

13.03.2011 11:40
#28 RE: den ersten Fehler entdeckt ... Zitat · antworten

Ja, OK, Verzeihung, ich hatte mich vertan.
Und was ist mit Pyelographien?

Ist also kein Plural mehr möglich?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Scrabble3D Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen