You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 0 replies
and has been read 578 times
 W
Gero Offline




Posts: 2.613

Fri Feb 29, 2008 11:29 pm
FINALE mit W Quote · reply
Erst neulich passierte mir eine Situation ähnlich wie hier dargestellt:



Freie Fahrt auf das begehrte rote Prämienfeld, aber wie krieg ich das verdammte W in den Griff?

Das W neigt ähnlich wie das J dazu, immer die erste Geige spielen zu wollen. Im Klartext: W will immer am Wortanfang stehen!

Um diesem Problem auszuweichen, hat sich die Bildung von Präfixen als gangbarer Weg erwiesen. Aber auch das Z ist berühmt-berüchtigt dafür, den Kollegen W zum Rangrücktritt zu zwingen. Für solch schwieriges Unterfangen müssen sich andere Buchstaben erst mal als Kollektiv organisieren, eine durchweg schwere Aufgabe ….

Gut, damit kriegt man das blöde W zwar in die zweite Reihe, aber für die rote Laterne reicht das nicht. Zu unserem Leidwesen gibt es im Deutschen so gut wie keine Wörter, die auf W enden. Doch damit wird unsere eingangs gestellte Aufgabe nicht unlösbar, denn andere Sprachen, allen voran Englisch, kennen solche Probleme nicht.

Einige davon haben es sogar in den Duden geschafft, es wird auf folgende Aufstelllung verwiesen. Okay, es sind nicht allzu viele, aber immerhin – es gibt sie! Allen gemeinsam ist die Plural- bzw. Genitivbildung mit S:

BASEDOW – eine nach dem gleichnamigen Arzt umgangssprachlich benannte Krankheit
BUNGALOW
CREW
CASHCOW
- hohen Gewinn bringender Bereich eines Unternehmens od. Konzerns
FELLOW - Mitglied eines College, einer wissenschaftl. Gesellschaft
GAMESHOW
INTERVIEW

LEW – bulgarische Währungseinheit: Plural Lewa – Gen. Lews
LIGHTSHOW
LIVESHOW
PAGEVIEW
PEEPSHOW
– nix als nackte Tatsachen
PILAW - oriental. Reiseintopf
PREVIEW - Voraufführung [eines Films]; EDV Vorschau
ODDFELLOW- Angehöriger einer urspr. engl. humanitären Bruderschaft
OUTLAW – Geächteter
QUIZSHOW
RATESHOW
REVIEW
- Titel[bestandteil] englischer u. amerikanischer Zeitschriften
ROADSHOW - Werbeveranstaltung, die mobil an verschiedenen Orten erfolgt
SHOW
SQUAW
– nordamerikanische Indianerfrau
TALKSHOW

CREW und SQUAW sind hier besonders zu würdigen, da man hier mit mit nur vier bzw. fünf Buchstaben zwei Problembuchstaben mit einem Schlag in den Griff bekommt. (solitäres C und Scrabbleschwergewicht Q)
Vorteilhaft bei einigen anderen Wörtern ist der Umstand, dass man sie in Etappen legen kann: PAGE --> PAGEVIEW; OUT --> OUTLAW; QUIZ --> QUIZSHOW und umgekehrt; TALK --> TALKSHOW)



WOW! hat wie LEW nur drei Buchstaben, spielt aber im Leben des Standardscrabblers kaum eine Rolle, da das W nur einmal im deutschen Standardset vorkommt und man wohl nur in Ausnahmefällen einen Joker dafür opfern wird. Ein Grund mehr, einmal Sets mit zwei W zu probieren, wie z.B. die deutsche Urfassung mit seinerzeit 119 Spielsteinen (hier im Forumsscrabble als German Classics optional verfügbar). Weiter erlaube ich mir auf diesem Weg mal wieder Werbung für meine auf dieser Version basierenden Variante zu machen (siehe Forumsthread Scrabble für Champions)

Gero

W an Platz 2 »»
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen