You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 14 replies
and has been read 653 times
 I
debrecen Offline



Posts: 693

Sat Feb 07, 2009 10:40 pm
Finales I Quote · reply

Hallo!

Das alleinstehende "I" am Ende steht in Verbindung mit dem finalen "o", da es sich häufig als Pluralform eines auf "o" endenden Wortes herausstellt.

Alibi, Amati, Ani, Asti
Bani, Bazi, Bikini, Bravi, Bussi
Celli, Chauvi, Chichi, Chilbi, Chili
Dingi
Gaudi, Gnagi, Gucki, Gummi
Hadschi, Halali, hihi, Hili, Huri
Jogi, Juli, Juni
Kadi, Kali, Kauri, Kawi, Khaki, Kilbi, Kiki, Kolli, Konti, Kretizi, Krimi, Kuli
Lenti, Limbi
Mahdi, Maki, Mami, Maori, Maroni, Marroni, Martini, , Maxi, Mini, Moli, Mufti, Muni, Muschi, Müsli, Mutti
Navi, Nazi, Neschi, Nicki, Nuggi
Obi, Okapi, Okuli, Omi
Ösi
Pali, pari, Penni, Peri, Phi, Piani, Porti, Presti, Primi, Profi, Pulli, Putti
quasi
Radi, Raki, Rösti
Saldi, Salti, Sani, Sari, Scampi, Schani, Schiri, Sirtaki, Ski, Soldi, Soli, Somali, Sozi, Spagetti, Spaghetti, Spahi, Spezi, Sponti, Storni
Talmi, Talschi, Talski, Targi, Tempi, Tondi, Toni, Torsi, Tupi, Tsatsiki, Tutsi, Tutti
Uni
Vati, vidi
Wadi, Wädli, Wapiti, Wasabi
Yeti, Yogi
Zeltli


Ergänzungen und Fehlerkorrekturen nehme ich gerne entgegen!

Gruß

Debrecen


debrecen Offline



Posts: 693

Sat Feb 07, 2009 11:34 pm
#2 RE: Finales I Quote · reply

Hallo!

Ergänzungen zu der Liste mit finalem "I" sind in Geros Beitrag "igittigitt" zu finden!

In der Zwischenzeit sind mir auch noch zwei weitere Wörter eingefallen:

Kiwi
Rippli


Gruß

Debrecen


linhart Offline




Posts: 2.476

Mon Feb 09, 2009 8:28 am
#3 RE: Finales I Quote · reply
Es gibt noch viel mehr Wörter mit finalem I im Bereich von 3 bis 7 Buchstaben. Hier ist die Liste, die mein Computer produziert hat. (Es sind 405 Wörter. Besonders gut gefällt mir ZNÜNI):
ABAKI, ABATI, ABI, AFGHANI, AHOI, AKI, ALIBI, ALKALI, ALKI, ALLEGRI, ALUMNI, AMATI, AMI, ANI, ANONYMI, APRIORI, ARAZZI, ARIOSI, ASKARI, ASSAGAI, ASSI, ASTI, ÄTTI, AULOI, AUSSI, AVANTI, AZUBI, AZZURRI,
BAGNI, BAHAI, BAI, BAMBI, BAMBINI, BANI, BARSOI, BASMATI, BASSI, BAZI, BELAMI, BENGALI, BERGSKI, BIBI, BIKINI, BOLI, BONI, BONSAI, BRAVI, BRUMMI, BUBI, BUFFI, BULBI, BUSSI, BUSUKI,
CALAMI, CELLI, CEMBALI, CHAUVI, CHI, CHIANTI, CHICHI, CHILBI, CHILI, COLANI, CORGI,
DALLI, DAWAI, DEMENTI, DEPRI, DINGI,
EFENDI, EFFENDI, EGLI, ELEMI, EMBOLI, EMERITI, ERSTI, ETUI, EXAUDI,
FAMULI, FAVI, FICI, FLÄDLI, FLOKATI, FLUMMI, FORTI, FRUTTI, FUFFI, FUGATI, FUNDI, FUNGI, FURIOSI, FUSILLI, FUSTI, FUZZI,
GARNI, GASSI, GAUDI, GIRI, GNAGI, GNOCCHI, GOALI, GOI, GÖTTI, GRIWNI, GRÜEZI, GRUFTI, GSPUSI, GUARANI, GUCKI, GÜGGELI, GUMMI,
HADSCHI, HAI, HAIKAI, HALALI, HATSCHI, HATZI, HEIDI, HEINI, HIHI, HILI, HINDI, HIRNI, HIWI, HOI, HOPI, HÖRNLI, HUI, HUNNI, HURI,
IMPASTI, INDOSSI, INDUSI, INKASSI, INTI, INTIMI, IRAKI, ISRAELI,
JAKOBI, JOGI, JOHANNI, JULI, JUNI,
KADI, KAI, KAKI, KALI, KANARI, KÄPPI, KAURI, KAWI, KHAKI, KIKI, KILBI, KIWI, KLONI, KNACKI, KNOFI, KNÖPFLI, KOI,
KOINAI, KOLANI, KOLIBRI, KOLLI, KOMBI, KONTI, KONVOI, KRAMPI, KRAMURI, KRETIZI, KRIMI, KROKI, KSABI, KULI, KUMULI, KURZSKI,
LAKAI, LAMENTI, LAOGAI, LAPILLI, LARGHI, LEGATI, LENTI, LIDI, LIMBI, LIPSI, LITSCHI, LOGOI, LOLLI, LORI,
MAASAI, MAESTRI, MAFIOSI, MAHDI, MAI, MAKI, MAMI, MAORI, MARATHI, MARONI, MARRONI, MARTINI, MASSAI, MAXI, MEDICI, MEDIZI, MEHNDI, MERCI, MINI, MODI, MOLI, MORBI, MORENDI, MÜESLI, MUFTI, MULI, MULTI, MUNI, MUSCHI, MUSIZI, MÜSLI, MUTTI, NATI, NAVI, NAZI, NEONAZI, NESCHI, NICKI, NIELLI, NUGGI, NUMERI,
OBI, ÖFFI, OKAPI, OKULI, ÖLMULTI, OMI, OSCHI, ÖSI, OSSI,
PALAZZI, PALETTI, PALI, PAPI, PAPYRI, PARASKI, PARI, PAROLI, PEHLEWI, PEKARI, PELATI, PENNI, PERI, PETERLI, PFLÜMLI, PFUI, PHALLI, PHALLOI, PHI, PIANI, PIGNOLI, PIPI, PLÄTZLI, PLI, PORTI, PRESTI, PRIMI, PROFI, PROMI, PSI, PULLI, PUTTI,
QUAI, QUASI,
RABBI, RADI, RAKI, RAVIOLI, REIKI, RELI, RIFIFI, RIPPLI, ROI, ROLLI, ROLLSKI, ROMANI, ROMNI, RÖSTI, RUBATI, RÜEBLI, RUSSKI, RUSTICI,
SAFARI, SALAMI, SALDI, SÄLI, SALTATI, SALTI, SAMURAI, SANI, SARI, SAUDI, SCAMPI, SCHANI, SCHERZI, SCHI, SCHIRI, SCHLURI, SCHOLLI, SCHWOI, SCUDI, SENUSSI, SIGNORI, SINTI, SIRTAKI, SKI, SKONTI, SOLDI, SOLI, SOMALI, SORDINI, SOZI, SOZII, SPAHI, SPÄTZLI, SPEZI, SPONTI, STIMULI, STÖCKLI,
STOI, STORNI, STRATI, STRIZZI, STUDI, SUAHELI, SUFI, SUOMI, SUPI, SURIMI, SUSHI, SWAHILI, SWAMI, SWASI, SYLLABI, SYNDIZI,
TAI, TALMI, TALSCHI, TALSKI, TARGI, TATAMI, TAXI, TEMPI, TERMINI, THAI, THALAMI, THALLI, THOLOI, THYMI, THYRSI, THYRSOI, TIFOSI, TIMPANI, TIPI, TIRILI, TITULI, TIVOLI, TONDI, TONI, TOPOI, TORSI, TOURI, TRABBI, TRABI, TREMOLI, TSUNAMI, TUMULI, TUPI, TUSSI, TUTSI, TUTTI,
UMAMI, UNI, UNISONI, UTERI,
VATI, VIBRATI, VIDI, VIOLONI, VOLVULI,
WADI, WÄDLI, WAPITI, WASABI, WEGGLI, WESSI,
YETI, YOGI,
ZAZIKI, ZELTLI, ZIPPI, ZIVI, ZNÜNI, ZOCCOLI, ZVIERI

debrecen ( Guest )
Posts:

Mon Feb 09, 2009 9:43 am
#4 RE: Finales I Quote · reply

Hallo linhart!

Nachdem ich den Beitrag geschrieben habe, sind mir die Wörter mit finalem i nur so um die Ohren geflogen!

Danke für Deine Ergänzungen.

Meine Frage an Dich: Wie kann ich den Computer so etwas suchen lassen, wie beispielsweise Wörter, die auf i enden?

Gruß

Debrecen


linhart Offline




Posts: 2.476

Mon Feb 09, 2009 10:51 am
#5 RE: Finales I Quote · reply

Hallo Debrecen,

ich benütze zum Durchsuchen von Wortlisten ein Programmsystem namens "Mathematica", das eigentlich für die Programmierung von mathematischen Verfahren gedacht ist. Leider kann ich damit keine Programme erzeugen, die auch jemand benützen kann, der Mathematica nicht besitzt. Ich bin aber gerne bereit, interessante Anfragen bezüglich Wörtern mit bestimmten Eigenschaften zu beantworten.

Normalerweise verwende ich eine Kombination der Wortlisten von Gero und Jörg (bezüglich letzterer siehe http://www.knobler.de/scrabble/). Ich habe auch schon beide über die Differenzen zwischen ihren Listen informiert und hoffe, dass sie sich im Laufe der Zeit immer mehr annähern.

Beste Grüße,
Hans Linhart.


Bussinchen Offline




Posts: 14

Mon Feb 09, 2009 1:48 pm
#6 Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply

Wer den Duden auf CD-ROM besitzt und auf seinem PC installiert hat, kann innerhalb des Duden-Programms "Office-Bibliothek Express" unter "Erweiterte Suche" mithilfe des Sternchens * als Platzhalter nach solchen Wörtern suchen, die gewisse Kriterien erfüllen sollen (z.B. solche, die auf I enden).


debrecen Offline



Posts: 693

Mon Feb 09, 2009 2:14 pm
#7 RE: Finales I Quote · reply

Hallo linhart!

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Meine Liste mit finalem "o" hat auch beträchtliche Lücken und auch in der Liste mit finalem "a" habe ich noch das eine oder andere Wort gefunden.

Ich war der Meinung, dass alleinstehende Vokale wie a,o,i und auch u eher untypisch fürs Deutsche seien. Damit liege ich auch nicht so ganz falsch! Wenn man sich die Liste anschaut sind doch viele Wörter aus anderen Sprachen entlehnt.

Ich fände eine Liste mit den "hohen" Punktebuchstaben: ä,ö,ü,j,x,y,z interessant!

Gruß

Debrecen


debrecen Offline



Posts: 693

Mon Feb 09, 2009 2:20 pm
#8 RE: Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply

Hallo Bussinchen!

Vielen Dank für Deinen Hinweis mit der CD-Rom.

Meine Listen habe ich bisher "zu Fuß", will sagen, durch Nachschlagen erstellt.

Erst nachdem ich meine Liste mit fimalem "i" ins Forum gestellt hatte, fielen mir plötzlich etliche Wörter ein.

Im Bereich finale Vokale stelle ich fest, dass es hier eine erstaunlich hohe Zahl an Lehnwörtern aus anderen Sprachen gibt!

Gruß

Debrecen


linhart Offline




Posts: 2.476

Mon Feb 09, 2009 7:02 pm
#9 RE: Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply

Mit der Duden-CD-ROM kann man aber wohl nur nach den Grundformen der Wörter suchen und nicht nach den Plural- und sonstigen Formen, oder? Z.B. bei den Wörtern, die auf I oder Ä enden, würden einem dann viele entgehen.


Bussinchen Offline




Posts: 14

Wed Feb 11, 2009 3:23 am
#10 RE: Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply

Zitat von linhart
Mit der Duden-CD-ROM kann man aber wohl nur nach den Grundformen der Wörter suchen und nicht nach den Plural- und sonstigen Formen, oder? Z.B. bei den Wörtern, die auf I oder Ä enden, würden einem dann viele entgehen.


Ich habe eben einen kleinen Test mit dem Duden-Programm gemacht, allerdings erst mal mit der Eingabe von *muli, um die Menge der auf i endenden Wörter bei der Anzeige der Suchergebnisse auf die auf -muli endenden Wörter zu begrenzen.

Kumulus, Plural Kumuli, wird nicht gefunden, wahrscheinlich weil der Dudeneintrag so aussieht:

RD: Ku|mu|lus, der; -, ...li (Meteor. Haufenwolke)
UD: Ku|mu|lus, der; -, ...li [lat. cumulus = Haufen] (Met.): scharf begrenzte, zusammengeballte od. aufgetürmte Wolke (die nach oben heller wird, deren weiße Ränder von der Sonne durchleuchtet werden); Haufenwolke (Abk.: Cu).

- während die Wörter Muli, Tumuli im RD und Muli, Tumuli und Stimuli im UD als Suchergebnisse angezeigt werden.
Tumuli hat nämlich im Gegensatz zu Kumuli einen separaten Eintrag:
RD: Tu|mu|li (Plur. von Tumulus)
UD: Tu|mu|li: Pl. von Tumulus.

Dieser kleine Test zeigt, dass aufgrund der inkonsequenten Handhabung der Einträge (mal so, mal so) keine zuverlässigen Ergebnisse zu erwarten sind.

Die Erweiterte Suche nach *i ergibt eine Unmenge von Treffern, die ich jetzt weiß Gott nicht alle durchgehen und mit Debrecens Liste vergleichen möchte (Sorry, Debrecen! Nicht böse sein!). Was jedoch feststeht, ist, dass bei den Suchergebnissen natürlich auch Wörter wie frei und Bäckerei angezeigt werden. Wie man hier die spezielle Suche nach Wörtern mit der Pluralendung -i unter Eliminierung aller anderen auf -i endenen Wörter vornehmen soll, ist mir schleierhaft.


Bussinchen Offline




Posts: 14

Wed Feb 11, 2009 3:27 am
#11 RE: Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply
Mit der Duden-CD-ROM kann man aber wohl nur nach den Grundformen der Wörter suchen und nicht nach den Plural- und sonstigen Formen, oder? Z.B. bei den Wörtern, die auf I oder Ä enden, würden einem dann viele entgehen.

Dieser kleine Test zeigt, dass aufgrund der inkonsequenten Handhabung der Einträge (mal so, mal so) keine zuverlässigen Ergebnisse zu erwarten sind.


Zur Verdeutlichung:

Es ist offenbar so, dass man mithilfe der erweiterten Suche NUR nach den Grundformen der Wörter suchen kann, es sei denn, Beugungs- oder Ableitungsformen haben einen separaten Eintrag parallel zur Grundform des jeweiligen Wortes.

Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Wed Feb 11, 2009 9:38 am
#12 RE: Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply

Wollt ihr solche Suchfunktionen ins Programm eingebaut haben?


Bussinchen Offline




Posts: 14

Wed Feb 11, 2009 11:59 am
#13 RE: Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply
Zitat von Scotty
Wollt ihr solche Suchfunktionen ins Programm eingebaut haben?

Ach ja eben, Scotty, wenn du uns / mich schon darauf ansprichst und aus freien Stücken anbietest (falls deine Frage so zu verstehen ist, wovon ich bei dir aber ausgehe, da ich weiß, dass du ein überaus netter Mensch und hilfsbereiter Programmierer bist), Zeit für das Implementieren solch einer Suchfunktion aufzuwenden:
Warum eigentlich nicht?
DAS - - - wäre wirklich eine klasse Funktion! Eine superklasse Funktion als weiterer Schritt auf dem Weg zur absolut perfekten Endversion deines Programms!


PS: Dann bräuchte unser Freund Debrecen nicht mehr seine Papierlisten während des Spiels zu studieren...

Gero Offline




Posts: 2.634

Wed Feb 11, 2009 12:13 pm
#14 RE: Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply

Bussinchen:

In Antwort auf:
DAS - - - wäre wirklich eine klasse Funktion! Eine superklasse Funktion als weiterer Schritt auf dem Weg zur absolut perfekten Endversion deines Programms!


dem ist fast nix mehr hinzuzufügen!

Gero


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Wed Feb 11, 2009 4:47 pm
#15 RE: Duden mittels CD-ROM auf dem PC installiert Quote · reply

In Antwort auf:
fast
Schon klar, Gero will eine Option zum Deaktivieren während des Spiels :-)


igittigitt »»
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen