You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 4 replies
and has been read 194 times
 Gültig oder nicht gültig? Die Crux mit den strittigen Wörtern ...
Gero Offline




Posts: 2.613

Fri Feb 08, 2013 4:40 pm
die Crux mit dem E-Einschub im Superlativ Quote · reply

Momentan bin ich mit einer größeren Revision meines SuperDics befasst. Dies betrifft vor allem die Steigerung von Adjektiven. Ursächlich dafür war unter anderem der Umstand, dass nun über Duden online ein zusätzliches Abfragemedium zur Verfügung steht.

Um es vorweg zu sagen: da ist nicht alles Gold bzw. gelb, was glänzt. Manche angegebenen Steigerungsformen sind mehr als fraglich und sind m.E. mit Vorsicht zu geniessen. Seitens der Dudenredaktion wurde selbst eingeräumt, dass hier in einigen Fällen nachzubessern ist. Insgesamt gesehen komme ich zu dem Fazit, dass Canoonet hier einen Tick besser bzw. zuverlässiger ist, obgleich auch hier manche "Kröten" schlummern ...

Doch darum geht es nicht. Mir fiel auf, dass die Dudenredaktion den E-Einschub im Superlativ bei den auf -ind endenden Adjektiven nicht mehr obligatorisch, sondern fakultativ betrachtet.

Als Beispiel fand ich hier die Adjektive

blind
gelind
geschwind
lind

Sowohl LINDSTE als auch LINDESTE gölten demnach als richtig, bislang ist hier der E-Einschub Pflicht.

Ich vermute mal, dass dies vor allem umgangssprachlich bedingt ist. Möglicherweise auch deswegen, weil der Trend immer mehr dazu übergeht, dass E aus Gründen der Sprachökonomie zu "verschlucken". Hinzu kommt, dass in dieser Frage selbst Uneinigkeit bei den Experten besteht, auch innerhalb der Dudenredaktion!

Ich vermute mal, dass es sich hier nicht um die forschste oder die forscheste von Geros Prognosen handelt ...

Gero


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Offline




Posts: 6

Fri Feb 08, 2013 5:14 pm
#2 RE: die Crux mit dem E-Einschub im Superlativ Quote · reply

...wobei mir persönlich die Konsonantenhäufung -ndst- ohne e-Einschub beim Superlativ der Adjektive auf -ind aufgrund der schwer auszusprechenden Lautung wenig behagt...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Feb 08, 2013 6:04 pm
#3 RE: die Crux mit dem E-Einschub im Superlativ Quote · reply

Bezüglich der Adjektive auf -d, -t, -s, -sch usw. gibt es doch in der Duden-Grammatik eine ziemlich eindeutige Regelung (Randnummer 500).

Ich würde mit Formen wie BLINDSTE etc. bis zur nächsten Auflage der Duden-Grammatik warten. Die letzten beiden Auflagen sind 2005 und 2009 erschienen. Vielleicht dauert es also gar nicht mehr so lange bis zur nächsten. Bin schon gespannt.


Gero Offline




Posts: 2.613

Fri Feb 08, 2013 6:33 pm
#4 RE: die Crux mit dem E-Einschub im Superlativ Quote · reply

Bezüglich der Adjektiv auf -d, -t, -s, -sch usw. gibt es doch in der Duden-Grammatik eine ziemlich eindeutige Regelung (Randnummer 500).

Der Fall ist hier m. E. nicht so einfach, da hier die Endung auf Vollvokal (i) und Konsonantengruppe (-nd) genauso angenommen werden könnte. Da würde dann Punkt iii greifen.

Aber Einpflegen werde ich diese Formen vorerst nicht - da sind noch zu viele Fragen offen.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Feb 08, 2013 8:10 pm
#5 RE: die Crux mit dem E-Einschub im Superlativ Quote · reply

Im Prinzip hast du natürlich recht, aber ich denke, die Regelung unter Punkt (iii) ist sinnvollerweise nur anzuwenden, wenn Punkt (i) nicht greift. Sonst würde ja ein Widerspruch vorliegen. Z.B. ist unter Punkt (i) "bunteste" angeführt. Das könnte man auch als Vollvokal "u" plus Konsonantengruppe "nt" auffassen, und dann müsste es nach Punkt (iii) "buntste" heißen.


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen