You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 4 replies
and has been read 342 times
 P
linhart Offline




Posts: 2.493

Wed Jul 03, 2013 5:55 pm
PARTOR Quote · reply

Bei PARTOR wird auf POSTPARTOR verwiesen, dort steht aber nichts davon:

Zitat von L&S glossa
partor, ōris, v. postpartor.


Zitat von L&S glossa
post-partor, ōris, m.,
an inheritor, successor, heir (ante-class.): unde anteparta demus postpartoribus, Plaut. Truc. 1, 1, 42.


Auch im Georges steht nichts über PARTOR.

Ich vermute, dass es sich bei PARTOR nur um ein angenommes Wort handelt, das POSTPARTOR zugrundeliegen könnte.

Wenn sich keine weiteren Belege finden, würde ich PARTOR weglassen.


Bussinchen Offline




Posts: 17

Wed Jul 03, 2013 8:46 pm
#2 RE: PARTOR Quote · reply

Überprüfung der Schreibweise von postpartor bei Plautus:

Es liegt Zusammenschreibung vor.

Zitat von T. MACCI PLAVTI TRVCVLENTVS auf http://thelatinlibrary.com/plautus/truculentus.shtml
quos cum celamus si faximus conscios, . . . . . 60
qui nostrae aetati tempestivo temperent,
unde anteparta demus postpartoribus,
faxim lenonum et scortorum ~ plus est . . . . . 62a
et minus damnosorum hominum quam nunc sunt siet.





Handwörterbuch der lateinischen Sprache: Bd. I-Z. Von Reinhold Klotz, Friedrich Heinrich Christian Lübker, Ernst Eduard Hudemann. (1866)

Hier lautet der Eintrag genauso wie im L&S:

. . . . .


Ich setze meine Recherchen fort...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook

Attached pictures:
partor-9.png   partor-10.png  
Show as slideshow

Bussinchen Offline




Posts: 17

Wed Jul 03, 2013 10:39 pm
#3 RE: PARTOR Quote · reply

PONS:

Auch im Pons steht PARTOR nicht drin.

Einen Eintrag für POSTPARTOR gibt es hingegen, mit Angabe des Verbs pario, von dem sich dieses Substantiv ableitet.



LANGENSCHEIDT:

Auch in meiner Druckversion des Langenscheidt hat PARTOR keinen Eintrag.

Einen Eintrag für POST-PARTOR gibt es hingegen, ebenfalls mit Angabe des Verbs pario, von dem sich dieses Substantiv ableitet.



Langenscheidt, Pons und Georges sind hier also konform.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook


Bussinchen Offline




Posts: 17

Wed Jul 03, 2013 11:27 pm
#4 RE: PARTOR Quote · reply

In sämtlichen der im Folgenden aufgeführten Wörterbücher aus dem 19. Jahrhundert hat PARTOR einen eigenen Eintrag, mit Verweis auf POSTPARTOR. Aber in keinem ist ein konkreter Beleg für die Form PARTOR angegeben.




Totius latinitatis lexicon. Von Egidio Forcellini, Furlanetto (1830)

Im Forcellini hat PARTOR also einen eigenen Eintrag, in dem darauf hingewiesen wird, dass sich davon anteparta und postpartoribus ableiten.

(Alle eingebundenen Screenshots sind anklickbar und mit den e-books verlinkt.)


Die folgenden Screenshots sind identisch mit der 1. und 2. Datei (partor-1.png und partor-2.png) unten im Dateianhang:

. . . . .




Dictionnaire latin-français, rédigé sur un nouveau plan où sont coordonés ... von Louis Quicherat, Amédée Daveluy (1868)

Im Quicherat hat PARTOR einen eigenen Eintrag, mit Verweis auf POSTPARTOR.

Die folgenden Screenshots sind identisch mit der 3. und 4. Datei (partor-3.png und partor-4.png) unten im Dateianhang:

. . . . .






Wörterbuch der lateinischen Sprache von Wilhelm Freund (1845)

Hier hat PARTOR einen eigenen Eintrag, mit Verweis auf POSTPARTOR.

Die folgenden Screenshots sind identisch mit der 5. und 6. Datei (partor-5.png und partor-6.png) unten im Dateianhang:

. . . . .






Lexicon totius latinitatis, Band 3 von Francesco Corradini, Jacopo Facciolati, Aegidius Forcellini (1871)

Auch hier hat PARTOR einen eigenen Eintrag, mit Verweis auf POSTPARTOR.

Die folgenden Screenshots sind identisch mit der 7. und 8. Datei (partor-7.png und partor-8.png) unten im Dateianhang:

. . . . .


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook

Attached pictures:
partor-1.png   partor-2.png   partor-3.png   partor-4.png   partor-5.png   partor-6.png   partor-7.png   partor-8.png  
Show as slideshow

Bussinchen Offline




Posts: 17

Mon Jul 15, 2013 5:47 am
#5 RE: PARTOR Quote · reply

Wenn man die PHI-Texte nach PARTOR absucht, dann werden folgende Treffer angezeigt:

Zitat von http://latin.packhum.org/concordance?q=partor
3 instances
Pl.Truc.62 aetati tempestivo temperent, unde anteparta demus postpartoribus, faxim lenonum et scortorum † plus est et minus
Cic.Sen.71.2 sunt. fructus autem senectutis est ut saepe dixi ante partorum bonorum memoria et copia. omnia autem quae secundum
Liv.AUC.9.41.16.5 praedicatione uera qua in Tuscis, qua in Samnio partorum decorum, exiguam appendicem Etrusci belli conficere



Interessant ist, dass bei Cicero die Getrenntschreibung ante partoribus vorliegt, und dass bei Livius vielleicht wirklich das nicht zusammengesetzte Wort aufscheint.

Zitat von http://latin.packhum.org/loc/914/1/478/2687-2693#478
cohortatusque praedicatione uera qua in Tuscis,
qua in Samnio partorum decorum, exiguam appendicem . . . . .5
Etrusci belli conficere iubet et uocis impiae poenas expe-
tere, qua se urbem Romanam oppugnaturos minati sunt.



Ich werde diese Liviusstelle einmal genauer unter die Lupe nehmen.

.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook


«« POTESSIM
PARILICIUM »»
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen