You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 18 replies
and has been read 552 times
 L
pages 1 | 2
Gero Offline




Posts: 2.613

Mon Jul 15, 2013 7:14 am
RD 26 Neues vom L Quote · reply

Liebe Scrabblefreunde,

nachstehend das Ergebnis meines EDV-Abgleichs RD 25 zu RD 26. Die Aufstellung ist möglicherweise noch nicht vollständig, denn Änderungen von Beugungsangaben bei bestehenden Begriffen werden von dem Abgleich leider nicht erfasst. Da bin ich auf die Ergebnisse meiner Mitstreiter vom Scrabbleblog angewiesen. Davon unabhängig werde ich aber in den nächsten Tagen meine Korrespondenz mit der Dudenredakion und meinen UD-Wortschatz durchforsten.

Nachträgliche Änderungen werde ich fett markieren, ohne dass dabei das Thema mit NEU markiert wird. Also bitte öfters mal reinschauen.

Beim Buchstaben L wartet der Dreistäbler LOL auf, doch er hinterlässt einen sehr schalen Nebengeschmack, denn eigentlich handelt es sich hier um eine unzulässige Abkürzung:

lol [englisch; Abkürzung von laughing out loud = laut herauslachend] (EDV-Jargon):
drückt [meist in geschriebenem Text] große Heiterkeit aus:
Weil man im Chat nicht so lachen kann, dass es die anderen hören, schreibt man lol (SZ 9. 12. 2006, ROM1).
© DUDEN - Das große Wörterbuch der deutschen Sprache,|4. Aufl. Mannheim 2012 [CD-ROM]


Lt. Reglement wäre eine Abkürzung daran zu erkennen, dass unmittelbar nach der Erklärung ein = - Zeichen folgt. Das ist hier nicht der Fall, weil die Dudenredaktion diese von Scrabble eV verwendete Definition nicht durchgängig auch so verwendet.

Ansonsten ist der Buchstabe L nicht besonders interessant. Die Dudens haben herausgefunden, dass die Livländer auch weiblich sein können. Bei den Jüten suchen sie noch ...

LYCHEE ist wegen dem Y auch einigermaßen interessant. LACHFLASH für Lachanfall - da verging mir persönlich selbiger ...

Bei den Streichungen: ein lilaes Kleid ist nun nicht mehr legbar. Find ich gut.

Achtung: die Darstellung der Änderungen beschränkt sich auf maximal 14-buchstabige Wörter bzw. Beugungsformen

NEUZUGÄNGE

LABOERIN=wohnt im Ostseebad Laboe
LABORBEFUNDS=die Angabe des alleinigen Genitivs auf -es im RD 25 bei Befund war vermutlich ein Fehler
LABORKITTEL=
LABORTEST=
LACHFLASH=Lachanfall
LACHZWANG=kein Pl.
LADENLOKAL=
LAGERARBEITER=
LAGERWAHLKAMPF=
LAKTOSEFREI=
LACTOSEFREI=usw.-Verweis bei Lactose
LAMBRUSCOS=Gen. wird jetzt bejaht
LAMMFELLMÜTZE=
LAMMKEULE=
LAMMLACHS=
LAMMUNGEN=der Pl. wird nicht mehr verneint
LANDBESITZEN=der RD bejaht nun den Pl. für -besitz analog zum UD
LANDESARTEN=der Pl. wird nicht mehr verneint für Pflanzen- oder Tierart, deren Erhalt von landespolitischer Bedeutung ist
LANDROVER=auch ohne ®
LANDESLIGIST=
LANDESMUSEUM=
LANDESPOLIZEI=
LANDESTEIL=
LANDINGPAGE=
LANDNAHMEN=DER RD ERLAUBT NUN AUCH DEN PL.
LÄSSIGKEITEN=NEUERDINGS STATTHAFTER PL. IM SINNE VON NACHLÄSSIGKEITEN
LATENEZEIT=
LATENEZEITLICH=
LATERNENFEST=
LATERNENUMZUG=
LATINLOVERN=eigentlich nicht neu: Beugung analog den Lovern
LAUBBLÄSER=
LAUBGEHÖLZ=nun auch im Singular gelistet
LAUBSAUGER=
LAUFMETER=
LAUGENWÄSSER=Pl. auf Wasser und Wässer - siehe auch Duden online
LAUGENWASSERN=Pl. auf Wasser und Wässer
LÄUTERZUCKER=mit Wasser aufgekochte Zuckerlösung
LAWINENABGANG=
LEBENDIGKEITEN=DER RDD BEJAHT NUN AUCH DEN PL.
LEBENSUMFELD=
LEBENSUMSTAND=nun auch im Singular gelistet
LEBERDIÄTEN=der Pl. wird nicht mehr verneint
LEBKUCHENHAUS=
LECKEIS=Eis am Stiel
LECKERMÄULCHEN=
LEERGUTAUTOMAT=
LEGWARMERN=statthaft lt. Wahrig
LEHRBETRIEBEN=Plural wird nicht mehr verneint
LEHRMATERIAL=
LEHRVERHÄLTNIS=
LEICHENGERUCH=
LEICHTBAUES=die Beschränkung des Genitivs auf -s wurde aufgehoben
LEIBLICHKEITEN=DER RD VERNEINT NICHT MEHR DEN PL.
LEICHTHABEN=starkes Verb, intr.
LEICHTBAUWEISE=
LEICHTMETALLES=LT. RD NUN AUCH STATTHAFTER GEN. VON METALL
LEITWORTEN=DER RD BEJAHT DIESEN PL. - IM SINNE VON LEITSPRUCH
LEKTÜREKURS=
LEMMATISIERUNG=
LERNGRUPPE=
LERNPROGRAMMES=DER RD BEJAHT NUN AUCH DIESEN GENITIV
LESBENEHE=
LESEREIEN=Pl.-Verbot aufgehoben
LESERKOMMENTAR=
LESERREPORTER=
LEUCHTMITTEL=
LEUKOZYTOSEN=der Pl. wird jetzt bejaht
LICHTBLITZ=
LICHTSTROM=
LIDSCHLAG=
LIEBESSCHLOSS=
LIEBKIND=
LIEBLICHKEITEN=DER RD VERNEINT NCIHT MEHR DEN PL.
LIEBREIZEN=Plural wird nicht mehr verneint: PLURALFÄHIG IN DER BEDEUTUNG EINER CHARMANTEN WIRKUNG
LIEFERBOYKOTT=
LIEFERTERMINES=LT. RD NUN AUCH STATTHAFTER GEN.
LINIENNETZPLAN=
LINKSBÜNDNIS=
LISTENFÜHRER=
LISTENFÜHRERIN=
LISTENSAMMLUNG=
LISTIGKEITEN=NUN AUCH LT. RD STATTHAFTER PL.
LITHOPONEN=gut deckende weisse Farbe besonders für Innenanstriche - Pl. wird jetzt bejaht
LIVETICKER=
LIVIN=der RD hat neuerdings festgestellt, das es unter den Liven auch Frauen gibtht ausgemacht
LIZENZENTZUG=
LIZENZVERSTOSS=
LOBBYARBEIT=
LOCKENFRISUR=
LOGDATEI=
LOGFILE=
LOGISTIKEN=LT. RD PL. NUN AUCH STATTHAFT, WENN AUCH SELTEN
LOHNEND=Steigerungen bereits im SuperDic enthalten
LOHNRUNDE=
LOKALTERMINES=NUN AUCH LT. RD ERLAUBTER GENITIV
LOL="laughing out loud" - eigentlich eine unzulässige Abkürzung, die nur aus rein formalen Gründen durchs Reglement gedeckt ist
LONGBOARD=längeres Skateboard oder Surfbrett
LÖSCHANGRIFF=
LÖSCHFLUGZEUG=
LÖSUNGSIDEE=
LÖSUNGSKONZEPT=
LOSUNGSWÖRTER=LT. RD NUN AUCH STATTHAFTER PL.
LOSVERFAHREN=
LÖTBRÜCKE=
LÖTMETETALLES==LT. RD NUN AUCH STATTHAFTER GEN. VON METALL
LOTTOGEWINNER=
LOTTOMILLIONÄR=
LOTTOZAHL=erst im (richtigen Pl.) kommt bei mir Stimmung auf - nun auch im Singular gelistet
LÖWENZÄHNE=LT. RD NUN AUCH STATTHAFTER PL., WENN AUCH SELTEN
LÜCKENFÜLLERIN=
LÜCKENSCHLUSS=
LUFTBEWEGLICH=
LUFTDRUCKE=LT. RD NUN AUCH STATTHAFTER PL.
LUFTDRÜCKE=LT. RD NUN AUCH STATTHAFTER PL.
LUFTFEUCHTEN=LT. RD NEUERDINGS (ALS FACHSPR. PL.) STATTHAFT
LUFTIGKEITEN=der Pl. wird nicht mehr verneint - nicht ganz zweifelsfrei, da der UD den Pl. im Gegensatz zum GWD verneint
LUFTKÜHLUNGEN=der Pl. wird nicht mehr verneint
LUFTPOSTEN=der Pl. wird nicht mehr verneint
LUFTQUALITÄTEN=der Pl. wird nicht mehr verneint
LÜFTUNGSANLAGE=
LUGANERIN=
LUNGENEMBOLIE=
LUNGENLEIDEN=
LUPINOSEN=der Pl. wird jetzt bejaht: Leberentzündung bei Wiederkäuern
LUSTGEWINNEN=NUN AUCH SELTNER PL. LT. RD
LUSTPRINZIPIEN=LT. RD NUN AUCH STATTHAFTER PL.
LYCHEE=wie Litschi
LYRIKBAND=


Streichungen:

LEICHNAMES=der Genitiv auf -es ist nicht mehr statthaft
LILAE=ff.
LOTUSEFFEKT=jetzt mit Warenzeichen ®
LUMPENPÄCKE=der Pl. Päcke ist nicht mehr statthaft


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Jul 15, 2013 2:45 pm
#2 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Zusätzliche Plurale:

LAMMUNGEN
LANDESARTEN
LÄSSIGKEITEN
LEBERDIÄTEN
LESEREIEN
LEUKOZYTOSEN
LITHOPONEN
LUFTIGKEITEN
LUFTKÜHLUNGEN
LUFTPOSTEN
LUFTQUALITÄTEN
LUPINOSEN


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Jul 15, 2013 2:51 pm
#3 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Ein wegfallendes Wort:

LOTUSEFFEKT

(wurde mit einem ® markiert)


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Jul 15, 2013 3:00 pm
#4 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Zwei neue Genitive:

LAMBRUSCOS
LEICHTBAUES


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Jul 15, 2013 3:11 pm
#5 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Ein wegfallender Genitiv:

LEICHNAMES


Bussinchen Online




Posts: 2

Mon Jul 15, 2013 4:03 pm
#6 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Zitat von linhart im Beitrag #3
Ein wegfallendes Wort:

LOTUSEFFEKT

(wurde mit einem ® markiert)


Was?! Wie bitte?! Dieses normale Wort Lotuseffekt soll ein Markenname sein?!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Jul 15, 2013 6:13 pm
#7 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Zitat
Lo|tus|ef|fekt® (Physik, Technik Selbstreinigungseffekt bestimmter Oberflächen, z.B. des Lotosblatts)
© Duden - Die deutsche Rechtschreibung, 26. Aufl. Berlin 2013 [CD-ROM]


Im Großen Duden ist dieses Wort schon seit längerer Zeit mit einem ® markiert:

Zitat
Lo|tus|ef|fekt®, der [nach der Beobachtung dieses Effekts bei Lotosblättern] (Physik, Technik):

Wasser und Schmutz abweisende Eigenschaft fein genoppter Oberflächen:
Und der Wunschtraum aller Frauen war der Lotuseffekt ihres Autos, damit sich das Ding endlich von selbst wäscht (Standard 15. 10. 2004, R6).
© DUDEN - Das große Wörterbuch der deutschen Sprache,|4. Aufl. Mannheim 2012 [CD-ROM]


Bussinchen Online




Posts: 2

Mon Jul 15, 2013 6:30 pm
#8 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Lotuseffekt

Trotzdem höchst merkwürdig, dass die Bezeichnung des mir sehr wohl bekannten Selbstreinigungseffekts, der bei Oberflächen mit der Struktur der von Lotusblättern zu beobachten ist, Registered Trademark ® sein soll!

Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook


linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Jul 16, 2013 7:41 am
#9 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Beim Vergleich mit der Liste in scrabble-forum.de ( http://www.scrabble-forum.de/index.php?p...D=5892#post5892) ist mir aufgefallen, dass hier LATENEZEIT fehlt.

Dann müsste wohl auch LATENEZEITLICH noch hinzugefügt werden.


linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Jul 24, 2013 2:44 pm
#10 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Mögliche zusätzliche Wörter:

LATINLOVERN
LAUGENWÄSSER (?)
LEBENSWILLEN (Dat./Akk. Singular)
LEGWARMERN (?)
LEHRBETRIEBEN
LIEBREIZEN


linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Jul 24, 2013 3:40 pm
#11 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Ein zu streichender Plural:

LUMPENPÄCKE

(Der Plural PÄCKE fällt generell weg, aber in der Bedeutung "Pöbel" war er eigentlich auch bisher nicht korrekt.)


Gero Offline




Posts: 2.613

Wed Jul 24, 2013 8:21 pm
#12 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

RD 26:
Le|bens|wil|le, der; -ns

den LEBENSWILLEN kennt nur der UD:

Le|bens|wil|le, der; -ns, (selten:) Le|bens|wil|len, der:
Wille zum [Weiter]leben:
sein Lebenswille war ungebrochen;
keinen Lebenswillen mehr haben.
© Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 7. Aufl. Mannheim 2011 [CD-ROM].


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Jul 24, 2013 8:50 pm
#13 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

Aber der Dativ und Akkusativ von Lebenswille kann doch nur Lebenswillen heißen!

"Er hat keinen Lebenswille mehr" ist doch nicht deutsch, oder?

Die Tatsache, dass der Dativ und Akkusativ im RD nicht angegeben ist, hat doch nichts zu besagen, weil diese Fälle ja praktisch nie angegeben sind.


linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Jul 24, 2013 8:58 pm
#14 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

In der Duden-Grammatik wird unter Z. 337 die Deklination von Wörtern wie Wille erklärt. Daraus geht hervor, dass Dativ und Akkusativ Singular "Willen" lauten (Flexionsklasse IV).

Es ist bloß merkwürdig, dass der RD den Nominativ "Lebenswillen" nicht zulässt, aber das kann uns eigentlich egal bleiben.


Gero Offline




Posts: 2.613

Wed Jul 24, 2013 9:30 pm
#15 RE: RD 26 Neues vom L Quote · reply

ich habe Lebenswillen als starke Beugung (dem Lebenswillen) eingepflegt


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


pages 1 | 2
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen