Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 288 mal aufgerufen
 K
Gero Offline




Beiträge: 2.743

21.09.2020 21:50
RD 28 - Neues vom K Zitat · Antworten

Liebe Freunde des gepflegten Wortspiels,

widmen wir uns dem Kapitel K des neuen RD 28. Heute fangen wir mal ausnahmsweise mit den Streichungen an. Ich schließe mich dem an anderer Stelle lautgewordenen Klagegeschrei an: Was um alles in der Welt hat die Dudens dazu gebracht, einen so gängigen Begriff wie KOPFKISSEN zu streichen?

Die Kochmulde wurde gestrichen, obwohl sie erst in Vorauflage neu gelistet wurde - allerdings nur in der Printversion, in der e-Fassung war Kochmulde war nie enthalten. Gleiches gilt für KOCHSALZREICH, was dazu führte, dass nicht einmal im SuperDic eine Listung erfolgte. Spar ich mir wenigstens die Arbeit der Streichung ... .

Merkwürdig ist die Streichung von KOMPATRIOT, weil KOMPATRIOTIN weiterhin gelistet wird. Wohl eine Folge mangelnder Qualitätssicherung ... Die Streichung von KEBSEHE und KEBSWEIB ist bedingt nachvollziehbar, ich für meine Person halte diese Begriffe aber zwecks Verständnis religiöser Schriften noch für relevant.

Bei den Neueinträgen sind die Klingonen den Orks aus der vorherigen Auflage gefolgt. Ansonsten viel Klima und Katzengedöns. KÖ ist leider nicht scrabblefähig.

Gero

NEUZUGÄNGE

KALIKOKREBS=
KÄLTEBUS=
KAMERADROHNE=
KAMMEROPER=
KAMPFDROHNE=
KAMPFMITTEL=
KAMPFRADLER=
KAMPFRADLERIN=
KARDIOGRAFIE=
KARDIOGRAPHIE=
KARDIOTRAINING=
KASSENLOS=
KATZENHALTER=
KATZENHALTERIN=
KATZENKLAPPE=
KATZENSITTER=
KATZENSITTERIN=
KATZENSITTING=
KATZENVIDEO=
KAUFBELEG=
KAUFPRÄMIE=
KAVALIERIN=
KELLERGASSE=
KERNSANIEREN=
KERNSANIERUNG=
KERUBE=siehe auch CHERUBE
KICKERTISCH=
KILLERROBOTER=
KINDERBEREICH=
KINDERLAUF=
KINDERSCHMINKE=
KINESIOTAPE=
KINOBAR=
KINOTIPP=
KIPPPUNKT=
KITAAUSBAU=
KITABEITRAG=
KITABETREUUNG=
KITAGRUPPE=
KITAPLATZ=
KLAGEBEFUGT=
KLANCHEF=siehe usw.-Verweis Klan
KLANCHEFIN=
KLASSENCHAT=
KLASSISMUS=
KLASSISTISCH=
KLASSIZISMEN=nun statthafter Plural analog UD
KLATSCHPAPPE=
KLAUBERIN=
KLETTBAND=
KLETTERTURM=
KLIMAAKTIV=
KLIMAANGST=
KLIMAFOLGE=
KLIMAKRISE=
KLIMANOTSTAND=
KLIMAPOLITISCH=
KLIMASCHÄDLICH=
KLIMASCHÜTZER=
KLIMASTABIL=
KLIMAVERTRAG=
KLINGELING=
KLINGONE=
KLINGONIN=
KLINGONISCH=
KLIPSEN=festklemmen
KLUBKINO=
KLUBKONZERT=
KLÜTENS=Genitiv Klüten - norddt. für Klumpen
KNALLTRAUMA=
KNEIPENQUIZ=
KOCHINSEL=
KOHLEABBAU=
KOHLEAUSSTIEG=
KOHLEGEGNER=
KOHLEGEGNERIN=
KOMMASETZUNG=
KONKURSRECHT=
KÖNNERSCHAFTEN=nun statthafter Plural
KONSUMLAUNE=
KONTINUEN=neben Kontinua nun ebenfalls statthafter Plural
KONTOGEBÜHR=
KONTRASTIERUNG=
KONTROLLSÄULE=
KOPFFREIHEIT=
KOPFTUCHFREI=
KOPTER=der Heli ist gemeint
KÖRPERKAMERA=
KOSAKENZIPFEL=Loriot lässt grüßen ...
KOSTÜMES=nun erlaubter Plural, siehe auch die Einträge zu unseren Stammeltern unter A und E
KRATZBAUM=
KRAUTWURST=
KREATIVANGEBOT=
KREATIVKURS=
KREATIVMARKT=
KREISEBENE=
KREISFREIHEIT=
KREMLKRITIKER=
KREMSERFAHRT=
KRIMANNEXION=
KRIMKRISE=
KRIMTATAR=
KRIMTATARE=
KRIMTATARIN=
KRIMTATARISCH=
KRIPPENKIND=
KRISENMODUS=
KRYPTOBÖRSE=
KRYPTOGELD=
KRYPTOWÄHRUNG=
KÜBERL=ein kleiner Eimer
KÜHLPACK=
KÜKENTÖTEN=
KULTURINFARKT=
KUNDENKONTAKT=
KUNDENNUMMER=
KURDENMILIZ=
KURSTADT=
KURWALD=
KURZDEUTSCH=
KURZWAFFE=
KUSCHELHORMON=
KUSCHELKONZERT=


STREICHUNGEN

KABELNACHRICHT=
KAMMERJUNGFER=
KAMMERJUNKER=
KANNEGIESSERS=Klarstellung: es gibt ein Verb kannegiessern, das steht wie die Kannengiesserin weiter im RD
KAPITELFEST=
KAUFLAUNEN=der lt. UD seltene Plural wurde vom RD gecancelt
KAUTSCHUTIEREN=
KEBSEHE=
KEBSWEIB=

KEIMPLASMA=
KINDERPOSTEN=Wegfall durch Streichung Plural Post bedingt
KIRSCHGEISTEN=Plural gestrichen
KLEEEINSAAT=
KLEINEMPFÄNGER=
KLINGLING=
KNECHTSGESTALT=
KOCHBUTTER=
KOCHMULDE
KOCHSALZREICH=
KOLOSSALISCH=
KOMPATRIOT=
KONTAKTSTUDIUM=
KOPFKISSEN=
KRÄMERLATEIN=
KRÄTZENKRAUT=
KRÄUTERTAG=
KREUCHST=
KRISTALLGITTER=
KUNSTGEMÄSS=


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!

ChristophH Offline



Beiträge: 9

27.09.2020 11:10
#2 RE: RD 28 - Neues vom K Zitat · Antworten

Hallo Gero,
danke für deine Liste der Änderungen zum Buchstaben K.

Ich sehe diese Verbesserungsmöglichkeiten

Neuzugänge
+KARRIERECOACHE
+KOTELETTE (seltener Sing von Koteletten ?)
+KLASSIZISMEN (aber nicht KLASSISMEN, obwohl da der Plural viel sinnvoller wäre)

Streichungen:
-KAMPF[ES]LÄRM
-KANNEGIESSERS (nur der Gen. Sing. der männlichen Form entfällt, die Formen KANNEGIESSER und -N bleiben via Verbum)
-KAUFLAUNEN
-KIRSCHGEISTEN (der Plur entfällt mit dem Plur. von Geist)

Ist -KIRCHHOFSSTILLE ein Indiz dafür, dass du das SuperDic auf 15B ausdehnst?
Das fände ich sehr gut.
Falls du einen Reviewer brauchst, ich stehe bereit.

Mir gefällt, dass und wie du deine Funde kommentierst. Im Scrabble-Talk gebe ich unter "Ungereimtheiten des RD28" auch noch meinen Senf dazu.

Gero Offline




Beiträge: 2.743

27.09.2020 20:21
#3 RE: RD 28 - Neues vom K Zitat · Antworten

Hallo ChristophH,

vielen Dank für die Hinweise, die ich in Teilen blau nachgetragen habe.

Karrierecoache: Plural lautet auf -es, dem Karrierecoach(e) ist trotz Angabe des Genitivs auf -[e]s laut Reglement nicht statthaft, da Coach als englisches Fremdwort markiert ist.

Kotelette fehlt als Stichworteintrag im RD und eine Rückbildung auf den Singular gibt das Reglement nicht her.
Kotelett ist zwar als Stichwort vorhanden, aber in der "fleischlichen" Bedeutung, wo Genitiv als auch Plural nur mit -s gebildet werden. Es ist ärgerlich, dass der RD offensichtlich vergessen hat, den Stichworteintrag "Kotelette" zu listen, denn der Eintrag

Ko|te|lẹt|ten meist Plural (Backenbart)

macht so wenig Sinn. Der UD ist hier besser positioniert:

[Ko|te|lẹt|ten <Plural> [nach der Ähnlichkeit mit einem Kotelett]:
vor den Ohren als schmaler Streifen verlaufender Backenbart.


HInzu kommt, dass der UD beim Eintrag Kotelett den Plural auf -e angibt, wenn auch als selten:

Ko|te|lett [kɔt'lɛt , auch: 'kɔtlɛt ], das; -s, -s, selten: -e [französisch côtelette, eigentlich = Rippchen, Verkleinerungsform von: côte < altfranzösisch coste < lateinisch costa = Rippe]:
Rippenstück vom Kalb, Schwein, Lamm oder Hammel, das als beliebte Speise gebraten wird:
ein paniertes Kotelett.


Die Kirchhofsstille ist mir versehentlich durchgerutscht und wurde gecancelt.

Bei Kannegiesser hab ich einen klarstellenden Hinweis angebracht. Bei Klassizismen hab ich das -zi- verschlampt, danke für deine Aufmerksamkeit.

Kampfeslärm ist im RD weiterhin gelistet, allerdings unter dem Eintrag Kampflärm.

Leider habe ich dzt. nicht vor, mich auf 15 zu erweitern. Aber deine Hilfe würde ich an anderer Stelle und zu einem noch in der Zukunft liegenden Zeitpunkt gerne in Anspruch nehmen, aber dass wird noch etwas dauern. Mehr dazu an anderer Stelle.

Gero


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz