You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 4 replies
and has been read 370 times
 S
Bussinchen Offline




Posts: 9

Sun Sep 27, 2009 11:18 am
#1 SUTJE - deklinierbar oder nicht? Quote · reply

sut|je (nordd. für sacht, sanft)

Es geht um die Frage, ob SUTJE nur prädikativ oder auch attributiv verwendet wird, d.h. ob dieses Adjektiv dekliniert und gesteigert werden kann oder nicht. Der Duden (siehe Dudeneintrag oben in Blau) hüllt sich da wieder mal in Schweigen und da sitzen wir nun mit unserer Frage. Auch das Konsultieren verschiedener plattdeutscher Foren im Internet hilft nicht recht weiter.

Als Süddeutsche haben weder Gero noch ich ein Feeling für dieses uns völlig ungeläufige Wort. Ich habe daher mal einen Freund aus der Gegend von Bremen, der selbst auch plattdeutsch kann, gefragt, wie es sich seiner Ansicht nach mit dem Wort SUTJE verhält.

SUTJE wird laut Aussagen von Thomas grundsätzlich nie gebeugt (vgl. BAFF), und auch nicht gesteigert.
Die sagen immer: "Nu mach man sutje!" Man würde also nicht sagen: ein *sutjes Tempo. Das klingt einfach blöd, schlichtweg falsch. Noch unmöglicher klingt "ein *sutjer Mann". SUTJE wird nur prädikativ bzw. adverbial gebraucht.

Das Wort SUTJE ist eigentlich platt, ist aber aus dem Plattdeutschen ins Hochdeutsche übergegangen, wurde also quasi aus dem Plattdeutschen entlehnt. Daher steht dieses ursprünglich plattdeutsche Wort jetzt auch im Duden. Dieser Prozess hat sich laut Aussagen von Thomas über die Jugendsprache vollzogen, und der Ausdruck SUTJE wird fleißig verwendet, ist also auch im Hochdeutschen wirklich ganz geläufig.

Zitat Thomas :
"'Nu mach man sutje!' wird in Deutschland jeder verstehen, nur ihr da unten in Bayern versteht das natürlich wieder nicht! Deutschland ja, Bayern nicht, na gut, vielleicht auch noch die Pfalz - da versteht man das wahrscheinlich auch nicht... "

Da haben wir's ja wieder: Diese Saupreiß'n, die damisch'n!
Vielleicht sollte Bayern aus dem Deutschen Bund austreten und sich einen neuen König Ludwig suchen und auf den Thron setzen! Wir krachledernen Bayern verstehen ja eh nicht, was die Preußen da oben schnacken... Also was soll's! Armer kleiner Bruder Linhart! Von euch Ösis war wieder mal gar keine Rede...

Fazit:
Lieber Gero, laut Thomas sind Formen wie *SUTJER, *SUTJES, *SUTJERER, *SUTJESTEM usw. unzulässig.

Das ist doch mal wieder eine leiwande Erkenntnis, gell, Linhart?!


Gero Offline




Posts: 2.613

Sun Sep 27, 2009 2:26 pm
#2 RE: ÖKOSTRÖME Quote · reply

Danke für die Erläuterungen zu suttje!

ein Prob weniger


linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Sep 27, 2009 3:33 pm
#3 sutje Quote · reply

Erstens: Bitte aufpassen, sutje schreibt man nicht mit tt!
Zweitens: Auf österreichisch (oder wienerisch?) heißt sutje pomali (steht leider nicht im Duden). Ob das die Bayern verstehen?
(siehe z.B. http://www.ostarrichi.org/wort-726-at-pomali.html)


Gero Offline




Posts: 2.613

Sun Sep 27, 2009 3:35 pm
#4 RE: sutje Quote · reply

du siehst, wie fremd mir dieses Wort ist ...


Bussinchen Offline




Posts: 9

Sun Sep 27, 2009 4:57 pm
#5 RE: sutje und pomali Quote · reply

Nö, ich versteh keins von beiden. Wir Franken sind hier halt irgendwie nicht mit von der Partie. Aber ich bin immer bereit, Neues dazu zu lernen, und so wie ich "leiwand" in meinen aktiven Wortschatz aufgenommen habe, so kann ich auch österr. "pomali" und preußisch "sutje" (Aussprache: sutsche) in meinen aktiven Wortschatz aufnehmen! Sind doch alles richtig leiwande Wörter, eigentlich viel schöner als der ganze langatmige Satz "Immer mit der Ruhe, nu mach mal langsam!"

Danke Linhart für deinen schönen "pomali"-Beitrag! Brauchst also vom Sprachlichen her keinen Minderwertigkeitskomplex gegenüber den Leuten oben von der Waterkant haben. Vom Duden her aber schon! Ihr müsst in Österreich halt mal dafür sorgen, dass eure Jugendlichen so häufig "pomali" verwenden, dass dieses Wort dann allmählich auch Einzug ins Hochdeutsche und somit in den Duden hält! Man kann ja auf den RD26 hoffen! Der kommt sicher bald!


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen