You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 8 replies
and has been read 342 times
 Russian
grangrau Offline




Posts: 484

Mon Nov 02, 2009 11:44 am
#1 [Archiv 2009] Русский - Russisch: Verschiedenes Thread closed

Frage:
Ich hab neulich "aus Spass" das russian.dic geladen, meine Tastatur auf kyrillisch/russisch umgestellt und in der Buchstabenliste die kyrillischen Buchstaben eingegeben.
Auf dem Bänkchen schaut dann auch alles O.K. aus.
Aber: wenn man das DEMO laufen lässt, passiert überhaupt nichts.
Warum nicht?


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Mon Nov 02, 2009 12:19 pm
#2 RE: Zur finnischen Sprache Thread closed

Hast du auch ein russisches WB geladen? Der Algorithmus benutzt die Buchstaben, die im geladenen WB vorkommen (was eigentlich völlig unlogisch für den Benutzer ist, weshalb ich das demnächst wieder ändern werden), mal abgesehen davon, dass im deutschen WB wenig russische Wörter sind.
Wenn du das WB aber geladen hast und das Letterset richtig eingestellt ist, dann habe ich erstmal keine Idee.


grangrau Offline




Posts: 484

Tue Nov 03, 2009 8:16 am
#3 RE: Zur finnischen Sprache Thread closed

Das WB war natürlich geladen.
Ich seh aber nicht, dass die Zeichen aus dem dic übernommen werden.
Wenn ich die kyri Zeichen in die Buchstabentabelle eingebe, erscheinen sie auch auf dem Bänkchen,
auch in der Buchstabentabelle im "Editor", lassen sich platzieren (häßliche Schreibweise!).
Das wird aber nicht richtig ins ini übernommen. Irgendwas ist da mit irgendwem nicht kompatibel.

Wenn ich die Zeichen ins ini schreibe, erscheinen sie im Buchstabenverzeichnis des Programms als "?".


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Tue Nov 03, 2009 12:26 pm
#4 RE: Zur finnischen Sprache Thread closed

Die Buchstaben werden aus dem WB geholt. Wenn das klappt, dann steht in den Optionen unter dictionary -> letters, was gefunden wurde. Bei mir funktioniert das alles.


grangrau Offline




Posts: 484

Tue Nov 03, 2009 1:13 pm
#5 russian.dic Thread closed

...auch mit russian.dic?


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Tue Nov 03, 2009 2:53 pm
#6 RE: Zur finnischen Sprache Thread closed

Ja. Russisch habe ich ja extra eingebaut, um UTF-8 ausreichend testen zu können. Was allerdings nicht bedeutet, dass alles funktioniert. Was steht denn bei dir unter "letters"?


Bussinchen Online




Posts: 11

Tue Nov 03, 2009 10:32 pm
#7 RE: Die neuesten Beiträge Thread closed

Ändert mal eure Betreffzeilen in "Russisch spielen" um.


grangrau Offline




Posts: 484

Wed Nov 04, 2009 8:45 am
#8 russian.dic Thread closed

O. K., mit 3.1 funktioniert die Übernahme in letters,
ich hatte das bislang nur mit 3.018 versucht, da geht's leider nicht.


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Wed Nov 04, 2009 10:54 am
#9 RE: russian.dic Thread closed

Das ist natürlich was anderes. Windows hat eine Codepage (Ländereinstellung), auf der für deutschsprachige Systeme nur lateinische Zeichen kodiert sind. Um kyrillischen Buchstaben benutzen zu können, muss mindestens eine 2-Byte-Kodierung verwendet werden (z.B. UTF-8), was aber gar nicht so trivial ist (Bestimmung der Position eines Buchstabens) und in der 3.0.x gar nicht parallel möglich war. Man kann jedoch die Codepage auf KOI8 (Windows Codepage 1251) umstellen, dann klappt das auch mit 3.0.x - zumindest war es so geplant. Seit 3.1 benutze ich UTF8, womit (fast) alles geht.


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen