You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 5 replies
and has been read 400 times
 D
Gero Offline




Posts: 2.613

Sat Apr 28, 2007 11:33 pm
Hilfe .... lauter Ds Quote · reply

Geros erster Scrabble-Tipp, widmet sich nicht den hochwertigen, weil viele Punkte bringenden Steinen wie Q, X Y oder Ö, sondern einem eher unscheinbaren Vertreter:

das D !

Wenn man nicht gerade Scrabble in der erweiterter Profi-Version (gesondertes Topic in Kürze) spielt, kommt das D in der Standardverteilung viermal vor. Es ist also nichts besonderes, dass dieser Buchstabe auf dem Bänkchen öfters als einmal vorkommt.

Was tun, wenn man mit diesem Buchstaben im Übermaß "gesegnet" ist und damit am Zuge ist?

Der Zug muss deswegen noch nicht verdaddelt sein ... und da sind wir schon bei einer möglichen Lösung - (ver-)daddeln!

Worterklärung:

daddeln = ugs. für am Spielautomaten zocken
verdaddeln = etwas verspielt / vergeigt / versaut haben

Gut an diesem Wort ist die Kombination mit den anderen, relativ häufig vorkommenden Buchstaben, wobei es allerdings das L "nur" dreimal im Standardspiel gibt.

Bei Verben, deren Stamm auf unbetontes el endet, wird vor der Endung e das unbetonte e des Stammes in der Regel getilgt. Es kann aber auch stehen bleiben.

Daher hat man hier in der ersten Person Präsens ein E frei:

ich daddle oder ich daddele

Das D ist bei der Partizipienbildung DER Buchstabe schlechthin und daher vor allem bei Worterweiterungen strategisch sehr wertvoll:

daddeln --> daddelnd --> daddelnde --> daddelnden

Gero



Gero Offline




Posts: 2.613

Fri May 04, 2007 8:46 am
#2 RE: Hilfe .... lauter Ds Quote · reply
don der danzen Daddelei dier - - von der ganzen Daddelei hier hab` ich doch was vergessen - nämlich den guten alten

DADDY

aber auch

ADDENDUM und
PADDELND

sind nicht schlecht!

ADDEND und JIDDELND stehen leider nicht im Duden (ersteres wenigstens im Fremdwörterduden)

Gero

debrecen Offline



Posts: 693

Fri Feb 06, 2009 8:06 pm
#3 RE: Hilfe .... lauter Ds Quote · reply

Hallo Gero,

zwei Ds in einem Wort sind im Deutschen wohl eher eine Seltenheit. Die Anzahl von Wörtern mit parktischem Nutzen fürs Scrabble ist nicht gerade sehr hoch!

Buddel
Dada
Daddy
Haddsch
Kladde
knuddel
muddig
Paddel
Paddy, Paddys (ungeschälter Reis)
Pudding (7 Buchstaben-Wort!)
Quaddel, Quaddeln (juckende Anschwellung der Haut)
Teddy
Widder


Gruß

Debrecen


Gero Offline




Posts: 2.613

Fri Feb 06, 2009 8:17 pm
#4 RE: Hilfe .... lauter Ds Quote · reply
hallo Debrecen,

ich denk, da gibt es vielleicht doch mehr, als man/frau gemeinhin denkt! Man sollte sich hierbei nicht zu sehr auf Wörter mit der Donsonantenverdoppelung konzentrieren, die sind tatsächlich nicht so häufig.

Spontan fallen mir ein:

dulden
Duld
Dolde
dadurch
damleder
Dandy
Danaide
Decoder
Dekade
Deltoid
Desordre
Dildo
diploid
Dumdum
duldsam


additiv
andudeln
Buddha
Eldorado
Haddsch
Jodid
Kiddie
Madrider
Südwind
Toddy
Todfeind
Ödland
Odds

Gero

debrecen Offline



Posts: 693

Fri Feb 06, 2009 8:36 pm
#5 RE: Hilfe .... lauter Ds Quote · reply

Hallo Gero,

du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich habe mich in der Tat zu sehr auf die Konsonatenverdopplung versteift!

Donsonantenverdopplung ist eine originelle Wortschöpfung!
Ich dachte die ganze Zeit an Doppel-D!

Aber für mich ist ein wichtiger Hinweis, da das ein klarer Fall von
"Denk- und Suchfehler" beim Scrabble ist!

Gruß

Debrecen


Gero Offline




Posts: 2.613

Fri Feb 06, 2009 8:48 pm
#6 RE: Hilfe .... lauter Ds Quote · reply

In Antwort auf:
Donsonantenverdopplung ist eine originelle Wortschöpfung!


lass ich mir patentieren

Gero


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen