You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 0 replies
and has been read 178 times
 E
Gero Offline




Posts: 2.613

Fri Apr 15, 2011 5:17 pm
*eingewobener" Fehler Quote · reply

Nach ABSAUGEN nun das nächste Verb, das nicht stark gebeugt werden darf:

EINWEBEN ist sowohl lt. UD 6 als auch UD 7 ein schwaches Verb!

einweben <sw. V.; hat>: webend in etw. hervorbringen, in etw. weben: ein Muster, einen Namen [in den Stoff] e.

Formen wie EINWÖB oder EINWOBT sind daher falsch. Canoonet sieht dies analog. Das zugrunde liegende Verb weben wird nur in der gehobenen Sprache gebeugt. Vermutlich ist der Vorgang des Einwebens zu banal, als dass man hier von einem gehobenen Deutsch sprechen könnte ...


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen