You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 2 replies
and has been read 222 times
 B
linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Jul 25, 2011 4:44 pm
#1 BOTRYS Quote · reply

In der Diogenes-Datei latin-lemmata.txt sind bei einigen der von mir genannten Wörter Beugungsformen angegeben. Dafür scheint es also Belege zu geben.

Beispiel:
botrys (fem nom sg)
botryon (fem gen sg)
botrye (fem acc sg)
botryn (fem acc sg)
botry (fem voc sg)

Merkwürdig sind natürlich die beiden Akkusativ-Formen, von denen eine dem obigen Ablativ entspricht.
Der Genitiv auf -yon scheint unrichtig zu sein. In L&S ist als Genitivendung -yos angegeben.

Mys kommt in dieser Diogenes-Datei leider überhaupt nicht vor.


Bussinchen Offline




Posts: 9

Mon Jul 25, 2011 4:57 pm
#2 RE: BOTRYS Quote · reply

Zitat von linhart
botrys (fem nom sg)
botryon (fem gen sg)
botrye (fem acc sg)
botryn (fem acc sg)
botry (fem voc sg)

1. Merkwürdig sind natürlich die beiden Akkusativ-Formen, von denen eine dem obigen Ablativ entspricht.
2. Der Genitiv auf -yon scheint unrichtig zu sein. In L&S ist als Genitivendung -yos angegeben.
3. Mys kommt in dieser Diogenes-Datei leider überhaupt nicht vor.



zu 1:
Stimmt. Diese Form kann doch wohl kein Akk. fem. Sing. sein.

zu 2:
Diese Form könnte höchstens der Gen. Plur. sein, weil der im Griechischen auf -ων endet.

zu 3:
Das würde mit der Beobachtung übereinstimmen, die ich bereits auf der Perseus-Seite gemacht habe, als ich in Plinius' Naturalis Historia nach MYS und/oder Beugungsformen von MYS suchte und nichts fand, obwohl diese Stellen als Belege im L&S angegeben sind.


-------------------

Die BOTRYS-Formen als solche erscheinen mir aufgrund des bisher Gesagten aber korrekt. Nur die Erklärungen zu einigen Formen sind halt merkwürdig. Was uns aber nicht weiter stören würde, es sei denn, wir würden diese für die Hintanzeige (Tooltips) in Scrabble3D verwenden wollen, was ja an sich sehr schön wäre. Da wir aber schon festgestellt haben, dass das Word Study Tool auf der Perseus-Seite nicht immer zuverlässig ist, stellt sich die Frage, inwieweit Diogenes diese Angaben einfach von Perseus übernommen hat und dementsprechend ebenfalls unzuverlässig ist.

Falsche Tooltips möchte ich verständlicherweise nicht so gern in Scrabble3D haben...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Jul 25, 2011 8:28 pm
#3 RE: BOTRYS Quote · reply

botryon ist auch ein eigenes Stichwort in L&S (und in la.dic):

botryon, i, n., = botruon, a medicine prepared from excrements, Plin. 28, 4, 10, § 44.


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen