You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 2 replies
and has been read 218 times
 A
linhart Offline




Posts: 2.463

Thu Jul 21, 2011 8:00 pm
#1 ANA Quote · reply

Bei ANA liegt ein interessanter Fall vor. Das Word Study Tool sagt (siehe oben), dass es eine Form von NO (schwimmen) ist, und zwar
"verb 2nd sg pres imperat act". Kann das jemand erklären?

In L/S kommt ANA jedenfalls nicht als Stichwort vor, im Langenscheidt-Schulwörterbuch aber schon:

Zitat
ana Adv. [griech. Fw.] (nachkl., spätl.) je, distributiv bei Zahlwörtern;
ana partes (aequales) (nlat.) zu gleichen Teilen, auf Rezepten.


Hier taucht also zum ersten Mal die Frage auf, ob wir auch spät- oder neulateinische Wörter aufnehmen sollen. Ich tendiere zu einem Ja. D.h. ich wäre dafür, alle Wörter, die im großen Langenscheidt-Schulwörterbuch stehen, ebenso wie die aus L/S aufzunehmen.

Was ist eure Meinung dazu?


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Jul 22, 2011 6:48 am
#2 RE: Spät- oder neulateinische Wörter Quote · reply

Ja, du hast schon recht. Es gibt vermutlich nur relativ wenige Wörter, die im Langenscheidt, aber nicht in L&S stehen. Es ist also vielleicht doch gescheiter, wenn wir diese Wörter (soweit wir sie finden) aus der Liste streichen.

Zu ANA: Hier habe ich in der Diogenes-Liste latin-lemmata.txt folgende Eintragung gefunden:

Zitat
a-no1 4885859 ana (pres imperat act 2nd sg) anan (pres ind act 2nd sg) (pres imperat act 2nd sg) anas (pres ind act 2nd sg) anate (pres imperat act 2nd pl) anatis (pres ind act 2nd pl) anem (pres subj act 1st sg) aner (pres subj pass 1st sg) anes (pres subj act 2nd sg) anet (pres subj act 3rd sg) anetis (pres subj act 2nd pl)


Demnach ist ANA der Imperativ des Verbs ANO, was vermutlich "wegschwimmen" heißt. Es ist bloß sehr merkwürdig, dass dieses Wort nicht in L&S steht. Eigentlich habe ich gedacht, dass die Diogenes-Listen im Wesentlichen mit den von Perseus verwendeten Dateien übereinstimmen. Das ist aber anscheinend doch nicht so.

Ich sehe also momentan keine einfache Möglichkeit, automatisch zu prüfen, welche Wörter der Spellchecker-Liste in L&S stehen.


Bussinchen Offline




Posts: 6

Fri Jul 22, 2011 3:17 pm
#3 ANO (anare) Quote · reply

Zitat von linhart
Ja, du hast schon recht. Es gibt vermutlich nur relativ wenige Wörter, die im Langenscheidt, aber nicht in L&S stehen. Es ist also vielleicht doch gescheiter, wenn wir diese Wörter (soweit wir sie finden) aus der Liste streichen.

Zu ANA: Hier habe ich in der Diogenes-Liste latin-lemmata.txt folgende Eintragung gefunden:

Zitat
a-no1 4885859 ana (pres imperat act 2nd sg) anan (pres ind act 2nd sg) (pres imperat act 2nd sg) anas (pres ind act 2nd sg) anate (pres imperat act 2nd pl) anatis (pres ind act 2nd pl) anem (pres subj act 1st sg) aner (pres subj pass 1st sg) anes (pres subj act 2nd sg) anet (pres subj act 3rd sg) anetis (pres subj act 2nd pl)


Demnach ist ANA der Imperativ des Verbs ANO, was vermutlich "wegschwimmen" heißt. Es ist bloß sehr merkwürdig, dass dieses Wort nicht in L&S steht. Eigentlich habe ich gedacht, dass die Diogenes-Listen im Wesentlichen mit den von Perseus verwendeten Dateien übereinstimmen. Das ist aber anscheinend doch nicht so.

Ich sehe also momentan keine einfache Möglichkeit, automatisch zu prüfen, welche Wörter der Spellchecker-Liste in L&S stehen.




Dass ano (anare) wahrscheinlich irgendetwas wie weg- oder davonschwimmen bedeutet, erscheint mir auch logisch. Ich finde es auch merkwürdig, dass dieses Wort nicht im L&S steht. Wie dieses Wort dann in die Spellcheckerliste von OpenOffice kommt, ist mir daher schleierhaft. Man müsste dazu wissen, wie diese Spellcheckerliste entstanden ist. Wer weiß, vielleicht basiert die ja auf der Diogenes-Liste, die ihrerseits leider, wie Uvius schon geschrieben hatte, mit Fehlern behaftet ist. Das wäre zumindest ein Ansatz zur Erklärung, warum ANO mit all seinen (vielleicht richtigen, vielleicht auch falschen) Formen in der Diogenes-Liste latin-lemmata.txt steht.

Parenthese:
Abgesehen davon erscheinen mir die Formen anan (pres ind act 2nd sg) und aner (pres subj pass 1st sg) sehr dubios.
ANAN ist vielleicht vielleicht eine Nebenform von eigentlich ANAS-NE? "schwimmst du weg?" (aber sicher weiß ich es nicht)
ANER würde bedeuten "ich möge weggeschwommen werden", IMHO ist das wieder totaler Blödsinn mit so einer Passivform der ersten Person eines intransitiven Verbs.

Wenn du mich fragst: Ich würde ANO (anare) mit allen dazu aufgeführten Formen streichen mit der Begründung, dass dieses Wort nicht im L&S steht. Ich plädiere also für ANO (inkl. aller dazugehörigen Beugungsformen) --> unzulässig.
Weiteres Argument: Uvius hatte auch schon explizit gesagt, dass die Diogenes-Liste fehlerhaft ist. Offenbar liegt bei ANO genau so ein Fehler vor.

Zitat von linhart
Ich sehe also momentan keine einfache Möglichkeit, automatisch zu prüfen, welche Wörter der Spellchecker-Liste in L&S stehen.


Ich verstehe. Zu dumm aber auch, dass weder die Datei Lewis & Short Latin Dictionary.pdf (410,576 KB) (siehe hierzu mein Posting im Nachbarthread) noch das Programm Lewis & Short ls_latindictionary.exe (siehe auch hierzu mein Posting) eine Kopierfunktion enthalten.
Wenn wir eine Kopierfunktion hätten, wäre uns so viel geholfen...
Dabei ist doch gar kein Copyright mehr auf dem alten, aber dennoch bewährten L&S aus dem Jahre 1891... Ich frage mich, wer heute an dem Werk kommerzielle Interessen hat, die es verbieten, eine Kopierfunktion einzubauen...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen