You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 4 replies
and has been read 427 times
 Fragen zum Programm
Bussinchen Online




Posts: 14

Fri Feb 24, 2012 1:12 pm
Frage zur Anzeige der Wörter im 3D-Modus (im Würfel) Quote · reply

Gestern stellte elise im Scrabble-Blog folgende Frage (Zitat) zum allergrößten SuperScrabble3D-Spiel mit 2884 Buchstaben, das Petronella, Scotty, Gero und Bussinchen vor Kurzem gestartet hatten:

Zitat von elise am Donnerstag 23. Februar 2012 um 16:54
Toll!

Imposant bereits nach gut 5 % der Buchstaben.

Ich habe eine Frage: So schön, wie die 3D-Ansicht aussieht in der Darstellung, so geschickt ist Letztere auch. Es gibt so »schattierte« (abgedunkelte) Partien. Eure Anordnung darf man von rechts (für die »waagerechten« Wörter) oder z.B. von hinten nicht betrachten, oder? Es gibt ja keine Dreh- oder Spiegelsymmetrie. Von dort gesehen wären fast alle Wörter ungültig, oder? Nur die »senkrechten« Wörter, die könntet Ihr ruhig lesbar lassen.



Elises Frage bezieht sich auf diesen Screenshot hier:





.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Online




Posts: 14

Fri Feb 24, 2012 1:43 pm
#2 RE: Frage zur Anzeige der Wörter im 3D-Modus (im Würfel) Quote · reply

Meine Antwort lautete:

Zitat von Bussinchens Kommentar im Scrabble-Blog http://www.scrabble-blog.de/2012/02/ein-...aben-%e2%80%a6/
Hallo Elise!

Es ist in der Tat imposant! Ich verstehe zwar deine Vorbehalte, was die Gültigkeit der Wörter betrifft, aber alle sind tatsächlich gültig! Mit dem Würfel musst du dir das so vorstellen: Du hast eine Ausgangslage, in der sich der Würfel befindet. In dieser Lage befindet sich der Schnittpunkt der drei Achsen mit den Koordinaten vorn links unten (= der Nullpunkt). Wenn man die Wörter in dieser Ausgangslage betrachtet, sind alle von links nach rechts, von oben nach unten und von vorn nach hinten korrekt zu lesen. Je nachdem, wie man den Würfel dreht, werden manche Wörter dort natürlich von hinten nach vorn, von unten nach oben oder von rechts nach links angezeigt, was deren Gültigkeit jedoch nicht beeinträchtigt, weil die korrekte Platzierung der Wörter auf den 3 x 21 = 63 2D-Ebenen (d.h. auf den einzelnen Scheiben des Würfels, die als 2D-Spielbretter fungieren) und dementsprechend die Ausgangslage des Würfels für die Gültigkeit der Wörter maßgebend ist. Was für dich vielleicht verwirrend sein mag, ist, dass die einzelnen Buchstaben im Würfel grundsätzlich rechtsläufig, d.h. nie in Spiegelschrift angezeigt werden, wenn man den Würfel entsprechend dreht - so wie du es offenbar erwartet hattest. Eine Anzeige der Buchstaben in Spiegelschrift ist aber deswegen nicht möglich, weil Wörter, die senkrecht von oben nach unten verlaufen, auch bei entsprechendem Drehen des Würfels nach wie vor von oben nach unten mit rechtsläufigen Buchstaben angezeigt werden, und eine Mischung aus rechtsläufigen Buchstaben und Buchstaben in Spiegelschrift beim Anlegen von waagerechten Wörtern an senkrechte würde fürs Auge zu einem totalen Chaos führen.

"Geschickt dargestellt" - ich interpretiere deinen Ausdruck dahingehend, dass wir bewusst eine gewisse Perspektive mit Verdunkelungseffekt gewählt hätten, um die Ungültigkeit von gelegten Wörtern zu verschleiern - haben wir gar nichts. Die unterschiedliche Licht- und Schattenwirkung beim Drehen des Würfels ist ein wunderschöner Effekt, den Scotty, unser Zauberer, so schön programmiert hat, um das Aussehen des Würfels natürlicher und gefälliger zu gestalten. Der Schatten erfüllt nicht den Zweck, irgendetwas zu verschleiern: Es gibt nämlich nichts zu verschleiern, denn alles hat seine Richtigkeit! Das "Scheinwerferlicht" ist nichts anderes als ein wunderschöner Effekt zur Erhöhung der Ästhetik des Würfels! Es sieht einfach klasse aus, wenn beim Bewegen des Würfels so tolle Licht- und Schattenspiele entstehen...

Wenn du möchtest, kannst du gern mit mir im Scrabble3D-Forum einen Termin ausmachen, zu dem wir uns auf dem Scrabble3D-Server treffen. Dann lade ich als beteiligte Spielerin dieses SuperScrabble3D-Spiel und lasse dich kiebitzen (zuschauen). Du siehst dann genau dasselbe, was ich auch sehe, du kannst als Kiebitz den Würfel zoomen und drehen und wenden, wie du möchtest, und alles mit eigenen Augen genauestens begutachten. Wie der Würfel manövriert wird, ist im Scrabble3D-Wiki nachzulesen:
http://scrabble.game-server.cc/wiki/inde...sage:3D-View/de

Screenshots zur Verdeutlichung dessen, was ich hier gesagt habe, stelle ich in Kürze auf
Frage zur Anzeige der Wörter im 3D-Modus (im Würfel) ein, wo ich mir erlaubt habe, deine Frage zu zitieren, um mithilfe der von mir angefertigten Screenshots besser darauf eingehen zu können als dies hier im Blog in einem Kommentar ohne Bilderhochladefunktion möglich ist!

Willkommen bei uns im Scrabble3D-Forum, wo wir diese Dinge gern ausgiebiger diskutieren können. Ich denke, deine Frage ist sicher für mehrere Leute interessant!

Lieben Gruß,
Bussinchen

___________________

Scrabble3D-Forum:
http://17085.homepagemodules.de/


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Online




Posts: 14

Fri Feb 24, 2012 2:02 pm
#3 RE: Frage zur Anzeige der Wörter im 3D-Modus (im Würfel) Quote · reply

Und hier kommen nun die versprochenen Screenshots zur Verdeutlichung der Anzeige der Wörter in der 3D-Ansicht!

Ich habe bewusst nur drei gültige Wörter gelegt, jedes davon in einer der drei möglichen Dimensionen: KRUME, KAUEN, FIXE.

Man lege jeweils bitte besonders Augenmerk auf die Lage des Nullpunkts (des Schnittpunkts) der Koordinatenachsen des Würfels im Verhältnis zur Anzeige der gelegten Wörter KRUME, KAUEN und FIXE.

Ich denke, jetzt dürfte alles etwas klarer werden!























Und in den jeweiligen 2D-Ansichten (also auf den einzelnen "Scheiben" des Würfels bzw. den jeweils aktiven Ebenen) sieht das dann so aus - und zwar auch dann, wenn der Würfel als solcher in der 3D-Ansicht "verdreht" ist:












.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Vektor Offline



Posts: 1.024

Sat Mar 17, 2012 6:03 pm
#4 RE: Frage zur Anzeige der Wörter im 3D-Modus (im Würfel) Quote · reply

Logisch gesehen müssten die Buchstaben bei den "falschrum" sichtbaren Wörtern wie KAUEN und FIXE wohl spiegelverkehrt angezeigt werden. Allerdings würde das dann auch das Lesen der senkrechten Wörter erschweren ...


Bussinchen Online




Posts: 14

Sat Mar 17, 2012 6:22 pm
#5 RE: Frage zur Anzeige der Wörter im 3D-Modus (im Würfel) Quote · reply

Zitat von Vektor
Logisch gesehen müssten die Buchstaben bei den "falschrum" sichtbaren Wörtern wie KAUEN und FIXE wohl spiegelverkehrt angezeigt werden. Allerdings würde das dann auch das Lesen der senkrechten Wörter erschweren ...



Ich weiß nicht, wie man das lösen könnte, denn:

Zitat von Bussinchen im Beitrag #2 auf Frage zur Anzeige der Wörter im 3D-Modus (im Würfel)
Eine Anzeige der Buchstaben in Spiegelschrift ist aber deswegen nicht möglich, weil Wörter, die senkrecht von oben nach unten verlaufen, auch bei entsprechendem Drehen des Würfels nach wie vor von oben nach unten mit rechtsläufigen Buchstaben angezeigt werden, und eine Mischung aus rechtsläufigen Buchstaben und Buchstaben in Spiegelschrift beim Anlegen von waagerechten Wörtern an senkrechte würde fürs Auge zu einem totalen Chaos führen.



Oder wäre das vielleicht doch realisierbar? Das Problem der Anzeige in Spiegelschrift schwirrt schon seit Anbeginn von Scrabble3D, als der 3D-Würfel noch in den Kinderschuhen steckte, in meinem Kopf herum; siehe die Treffer mit der Suchfunktion dieses Forums:
search.php?forum=0&suchen=spiegelschrift&im_feld=text&zeit=9999&s=2

Logischer wäre die Anzeige in Spiegelschrift jedenfalls.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen