You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 31 replies
and has been read 668 times
 Fragen zu den Sprachdateien
pages 1 | 2 | 3
akerbeltzalba Offline




Posts: 142

Fri Sep 21, 2012 4:46 pm
Det Eeenglish Quote · reply

Zitat
Check to add score to each move results
Final time out for %s. Result has been zeroed (-%d points).



Usw ... ich arbeite grad an der Übersetzung und das Englisch macht hier keinen Sinn. Was bedeuten diese Sätze?

Es hat sicher historische Gründe, daß die default Sprache Englisch ist aber würde es uU nicht Sinn machen, die Strings erst auf Deutsch zu machen oder zumindest neue Strings einfach mal zu posten bevor sie im Code landen? Es kostet sicher allen Zeit, sowas zu erklären bzw auszubessern.

Wir können nicht alle alles gleich gut, Bussinchen und ich können nicht coden aber Wortschmieden und Übersetzen können wir durchaus :)

Do, or do not. There is no try.


Bussinchen Offline




Posts: 10

Fri Sep 21, 2012 5:46 pm
#2 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Öffne dir doch am besten mal die german.lang in einem Editor und suche mithilfe der Kommandos links vom Istgleichzeichen die entsprechende Stelle heraus. Dann siehst du, wie das auf Deutsch heißt. Die german.lang ist grundsätzlich besser als die Quellcode-Eeenglish.lang.

Check to add score to each move results
Das bedeutet, dass die bis zum jeweiligen Zug erreichten Gesamtpunktzahlen aller Mitspieler zusammen mit der Nachricht zu jedem Zug des Spielers als Text ausgegeben werden.
Beispiel:
Bussinchen legt HO+PO auf A20y und erzielt damit 20 Punkte.
(Bussinchen=814, Petronella=1124)


Final time out for %s. Result has been zeroed (-%d points).
Das bedeutet, dass der Spieler %s seine zulässige Gesamtspielzeit (gegebenenfalls inkl. aller Verlängerungsminuten) verbraucht hat und deshalb automatisch verloren hat. Dieses automatische Verlieren unabhängig vom Punktestand, den der Spieler bis dahin erzielt hatte, erfolgt dadurch, dass der Punktestand beim Überschreiten der höchstzulässigen Gesamtspielzeit automatisch auf Null gesetzt wird. Das heißt, wenn der Spieler sagen wir mal 421 Punkte hatte, dann werden ihm 421 Punkte abgezogen, bleiben ihm null Punkte, und er hat in jedem Fall verloren.

Da ich im Moment des Schreibens noch in der Schule sitze, kann ich dir die entsprechenden Zeilen jetzt nicht aus der german.lang raussuchen. Wenn ich daheim wäre, dann hätte ich dir diese beiden Zeilen direkt hier gepostet.

Bis später!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 10

Fri Sep 21, 2012 7:51 pm
#3 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Hallo akerbeltzalba! Hier sind die Sätze aus der german.lang:


Final time out for %s. Result has been zeroed (-%d points).

rmain_lostbytime=Letzte Zeitüberschreitung für %s. Die Wertung wurde auf Null gesetzt (-%d Punkte).

siehe auch:

cbLostByTime.Caption=Spiel ist nach abgelaufener &Zeit verloren

cbLostByTime.Hint=Das Spiel kann nach dem endgültigen Ablauf\\nder Spielzeit als verloren gewertet werden,\\nindem die Wertung auf Null gesetzt wird.





Check to add score to each move results

cbShowScore.Caption=&Wertung mit den Zügen ausgeben


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


akerbeltzalba Offline




Posts: 142

Sat Sep 22, 2012 1:09 am
#4 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Zitat
und suche mithilfe der Kommandos links vom Istgleichzeichen die entsprechende Stelle



Autsch da haben wirs offiziell, zuviel Microsoft übersetzen macht dumm >.< Ich hatte mir die deutsche Datei schon geschnappt aber am Ende da nix gesehen und bin davon ausgegangen, daß die Übersetzung noch nicht fertig war.

Vielen Dank, alles in Butter jetzt! Schicke gleich die Datei.

Do, or do not. There is no try.


Bussinchen Offline




Posts: 10

Sat Sep 22, 2012 1:04 pm
#5 RE: Det Eeenglish Quote · reply

...äääh, akerbeltzi, ich weiß jetzt nicht, was das mit Microsoft zu tun haben soll...

...ich hab jedenfalls noch nie was für Microsoft übersetzt... wie käm ich dazu...
- oder hast du wohl Übersetzungsaufträge für Microsoft...? Aber was sollte da prinzipiell anders sein als bei Scrabble3D?

Was mich betrifft, so ist mein persönliches Software-Engagement einzig und allein ein OpenSource-Engagement und zielt einzig und allein auf Scottys Scrabble3D ab... Hätte ich weiteres Engagement, dann würde ich mich bloß verzetteln. Das geht nicht.

Du hast meines Wissens ja schon viel viel mehr in der OpenSource-Szene gemacht als ich, indem du u.a. den Firefox ins Gälische übersetzt hast, Open Office, glaube ich, und einiges anderes mehr... Und dafür gebührt dir - nebenbei bemerkt - alle Ehre!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 10

Sat Sep 22, 2012 1:13 pm
#6 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Det Eeenglish - siehe hierzu auch: default.lang

Dieses Vorhaben steht nach wie vor auf der Todo-Liste, ist bislang aber leider liegengebleiben, was vor allem auf Zeitmangel und andere Prioritätensetzung meinerseits zurückzuführen ist. Man schafft leider nicht alles in dem Tempo, in dem man es gerne schaffen würde. Ich habe das aber nach wie vor im Hinterkopf, und es ist auch wichtig, dass "det Quellcode-Eeeenglisch" eines Tages durch eine qualitativ hochwertige 1A-english.lang ersetzt wird!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


akerbeltzalba Offline




Posts: 142

Tue Sep 25, 2012 12:56 am
#7 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Das mit dem Microsoft bezog sich auf meine Arbeit, ich bin grade Hauptkorrektor für die Gälische localization und der Prozess ist nur zum Haareausrauffen.

Wir stehen alle unter Zeitdruck, das weiss ich, und Scotty hatte mit mal genau erklärt warum wir bei den .lang Dateien bleiben werden, auch ok - aber es muß irgendeine Möglichkeit geben, vor allem die Englische Datei vor einem Release ein bischen Korrekturzulesen, denn wenn sie erst mal draußen ist, dann übersetzen manche gleich fleißig und (löblich) drauflos - die einen raten dann, die anderen Fragen, machen kucken dann bei Gelegenheit in die Deutsche Datei um zu kontrollieren. Aber ingesamt ist es doch nahe an einem heillosen durcheinander :/

Scotty, gibt es irgendeine Art und Weise wie man vielleicht folgendes machen kann:
1) Die Englische .lang vor einem Release zur Korrekturlese freizugeben
2) Die Strings irgendwie so darzustellen oder zu exportieren, daß man vielleicht alle Sprachen nebeneinander sehen kann, aber auf jeden Fall die eigene und English?

Zu 2) - ich verstehen vom codieren wirklich nicht viel aber die .lang ist im Prinzip doch eigentlich nur eine lange, zweispaltige Tabelle (links und rechts von =). Könnte man da vielleicht bei einem neuen Patch da irgendeinen code drüberlaufen lassen der nach dem = in eine 2. Spalte springt, das ganze dann in eine csv wirft und auf einem GoogleDoc an die Übersetzen gibt, und das ganze dann retour? Also so etwas zB:

Zitat
acBestMove.Caption | Best move | Bestes &Wort suchen | &Lorg am facal as fhearr
acChallenge.Caption | Challenge move | Zug anfechten | Thoir dùbhlan



Muss auch kein GoogleDoc sein aber irgendwas in der Art?

Do, or do not. There is no try.


Bussinchen Offline




Posts: 10

Tue Sep 25, 2012 1:16 am
#8 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Hallo akerbeltzi!

Ich mach das immer so, und fahre sehr gut damit:

Ich öffne alle meine lang-Dateien plus die english.lang plus die german.lang in dem Editor Notepad++.
Dort kann ich beim Übersetzen oder zum Kontrollieren immer jeweils ein Kommando links vom Istgleichzeichen in die Suche eingeben und "in allen offenen Dateien suchen". Unten wird mir dann die entsprechende Zeile in den verschiedenen Sprachen angezeigt. So kann ich optimal parallel arbeiten. Und wenn manche Zeilen z.B. gar nicht in der english.lang vorkommen, kann ich auch gleich sehen, ob diese herausgelöscht werden müssen, falls die noch von früheren Versionen her in meinen lang-Dateien vor sich hindümpeln.


Meine lang-Dateien in Notepad++ :


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


akerbeltzalba Offline




Posts: 142

Tue Sep 25, 2012 2:48 am
#9 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Ja als workaround mach ich das auch so aber das ist wirklich nicht ideal wenn man soviel mit den Augen hin und her hüpfen muß, da schleichen sich schnell Fehler ein :/

Und es ist generall schade wenn man ein schönes Programm/Produkt hat und man es dann nicht mit dem UI bzw der Übersetzung nicht so genau nimmt, der end user sieht das und zieht aus (zB) schlechter Grammatik (fälschlich) Rückschlüsse auf das Programm an sich.

*******************************
Do, or do not. There is no try.


Bussinchen Offline




Posts: 10

Tue Sep 25, 2012 7:25 am
#10 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Ja, ich bin auch der Meinung, dass ein Abgleich sämtlicher lang-Dateien notwendig ist. Mit der english.lang hatte ich ja schon einmal angefangen, und du, lieber akerbeltzalba, hattest die auch schon mal angeguckt, ebenso hatte linhart - der auch gut Englisch kann - schon mal drüber geguckt, aber dann ist dieses Projekt aus verschiedenen Gründen (vor allem aus Zeitgründen) leider bei mir liegen geblieben. Ich habe diese Dateien aber selbstverständlich noch.

Auch in der german.lang gibt es m.E. Verbesserungspotential, was manche Formulierungen betrifft. Da die english.lang und auch die german.lang die Grundlage, sprich die Quelltexte für weitere Localizations sind, sollten diese beiden langs besonders gut (= klar und deutlich) formuliert sein, sodass sich in den Übersetzungen keine Fehler einschleichen, die wir dann nicht mehr kontrollieren können.

Vielleicht sollten wir das alles demnächst mal konkret angehen. Und zwar möglichst bevor z.B. ein Grieche, Pole oder Türke ankommt und eine greek.lang, polish.lang oder turkish.lang erstellt (- was natürlich toll wäre!).


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.605

Tue Sep 25, 2012 10:41 am
#11 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Zitat von akerbeltzalba im Beitrag #7
Scotty, gibt es irgendeine Art und Weise wie man vielleicht folgendes machen kann:
1) Die Englische .lang vor einem Release zur Korrekturlese freizugeben
2) Die Strings irgendwie so darzustellen oder zu exportieren, daß man vielleicht alle Sprachen nebeneinander sehen kann, aber auf jeden Fall die eigene und English?
Na klar, das geht alles. Prinzipiell steht die Übersetzung auch noch auf der Agenda. Dazu gehört der variable Plural und eine english.lang, die verschieden von einer default.lang ist. Zumindest diese Kurzvariante muss aber im Programm verankert werden und damit beim Release fertig sein. Eine Korrektur meiner nachlässig eingefügten Texte geht also nur über die regelmäßig online gestellten Testversionen.
Ich habe außerdem auch noch nicht unbedingt ausgeschlossen, auf po-Files zu wechseln. Dass es da geeignete Tools gibt, ist ja ein guter Grund. Ich kann auch selbst was basteln (auch als externes Tool, das man auch für andere Übersetzungen benutzen kann) oder versuchen, die Texte an eine Webseite zu schicken - alles nach Wunsch.
Ihr seid die Experten.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Bussinchen Offline




Posts: 10

Tue Sep 25, 2012 11:35 am
#12 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Zum Thema po-files und Spezialtools:

Also ich persönlich brauche keine besonderen Tools für meine langs (franz., ital., span., schwed. und in Bälde auch Latein). Ich würde am liebsten so in dem Stil weitermachen wie bisher mit meinem Notepad++, denn damit komme ich bestens zurecht und fühle mich wohl. Ich selbst komme auch sehr gut zurecht mit der Art, wie Scotty das bis jetzt immer gehandhabt hat. Aber wenn du Wünsche hast, akerbeltzalba, dann mach halt mal konkrete Vorschläge, wie du es gern hättest. Ich selbst möchte allerdings nicht gern gezwungen werden, auf irgendwelche Tools umzusteigen, mit denen ich mich eigentlich nicht befassen möchte, wenn ich die doch gar nicht brauche.

kscanne arbeitet so viel ich weiß ja mit solchen po-files, die er dann selbst zurückumwandelt in lang-files. Wie er das macht, weiß ich nicht. Und ich weiß auch nicht, was er da genau für Tools verwendet und wo er die herhat. Vielleicht braucht er ja solche Tools, wenn er sehr viel unterschiedliche Software übersetzt, was ich wiederum nicht mache. Ich kümmere mich um meine Scrabble3D.Echse, und gut is. Die Echse ist halt MEINE EINE Software, die ich übersetze und liebe. Und beruflich arbeite ich ja auch nicht mit Software-Übersetzungen, so wie ihr beiden "Kelten" das tut.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 10

Tue Sep 25, 2012 12:42 pm
#13 RE: Det Eeenglish Quote · reply

2012-09-25

PLANUNG

Überarbeitung der Quellcode-Eeenglish.lang, der german.lang und meine persönliche Todo-Liste



Meine persönliche Scrabble3D-Todo-Liste in der Reihenfolge meiner Prioritätensetzung sieht momentan so aus:

1. Update italian.lang zur Patch 28 fertigmachen

2. Update swedish.lang zur Patch 28 fertigmachen

3. Das vorläufige catalan.dic und die derzeitige Arbeitsversion unserer zukünftigen catalan.lang für jmontane (Joan Montané) durchchecken und testen, ihm gegebenenfalls Kommentare dazu abgeben und/oder Verbesserungsvorschläge machen (sobald das erledigt ist, kann das katalanische Paket online gehen).

4. Züri-Uschis Papier mit der Scrabble3D-Bedienungsanleitung für Dummies durchkontrollieren und, wo nötig, berichtigen und verbessern.

5. An meiner in Arbeit befindlichen latin.lang weiterarbeiten. Ich würde mir so sehr wünschen, dass meine latin.lang zeitgleich mit Linharts erster Version des latin.dic online geht, weil dieses Latein-Projekt für Linhart und mich etwas ganz Besonderes ist. Die Arbeitsversion meiner latin.lang ist schon (oder erst - je nachdem, wie man es sieht) halb fertig. Allerdings nimmt die Übersetzung in eine alte Sprache, wo mir die notwendigen Neologismen fehlen, mehr Zeit in Anspruch als die Übersetzung in eine moderne, lebende Sprache. Doch genau das ist meine Herausforderung. Die latin.lang ist mein ganz persönliches Prestige-Objekt.

6. Die Quellcode-Eeenglish.lang und die german.lang mit meinen eigenen 4 neusprachlichen lang-Dateien abgleichen und bessere Formulierungen einbauen.



Mein Vorschlag, wie wir vorgehen könnten

Da mein Schulenglisch bei Weitem nicht so gut ist wie beispielsweise mein Französisch, kann ich nur aufgrund meiner eigenen, unbestritten hervorragenden und detaillierten Kenntnisse des Programms Scrabble3D englische lang-Texte formulieren, die inhaltlich besser und vor allem fülliger und klarer sind als die von Scottys Quellcode-Eeenglish. Und wenn das erledigt ist, dann wäre es toll, wenn du, lieber akerbeltzalba, meine Version sprachlich verbessern würdest, damit keine grammatischen Fehler drin sind und damit alles vor allem auch idiomatisch einwandfrei ist. Wäre das ein gangbarer Weg? Oder hast du einen besseren Vorschlag?

Die Punkte 1 bis 4 lassen sich relativ schnell erledigen. (Allerdings bin ich momentan beruflich sehr angespannt, weshalb vier Abende in der Woche extrem kurz sind. Das 3D-Scrabblen, d.h. das Bespielen der Echse werde ich deshalb in der nächsten Zeit wohl stark einschränken müssen.)

Punkt 5 (latin.lang) dürfte etwas länger dauern.
Doch danach würde ich mich wirklich gern voll und ganz auf die english.lang und die german.lang konzentrieren, damit diese Dateien endlich mal auf Vordermann gebracht werden.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.605

Tue Sep 25, 2012 2:31 pm
#14 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Zitat von Bussinchen im Beitrag #13
Da mein Schulenglisch bei Weitem nicht so gut ist wie beispielsweise mein Französisch, kann ich nur aufgrund meiner eigenen, unbestritten hervorragenden und detaillierten Kenntnisse des Programms Scrabble3D englische lang-Texte formulieren, die inhaltlich besser und vor allem fülliger und klarer sind als die von Scottys Quellcode-Eeenglish. Und wenn das erledigt ist, dann wäre es toll, wenn du, lieber akerbeltzalba, meine Version sprachlich verbessern würdest, damit keine grammatischen Fehler drin sind und damit alles vor allem auch idiomatisch einwandfrei ist. Wäre das ein gangbarer Weg?
Dann habt ihr zwar eine Übersetzung, aber die ist noch lange nicht im Programm drin.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


akerbeltzalba Offline




Posts: 142

Tue Sep 25, 2012 5:40 pm
#15 RE: Det Eeenglish Quote · reply

Ok, dann also konkrete Vorschläge:

1) Scotty trennt die default.lang von der english.lang
2) (Optional) Scotty findet eine Lösung für das Pluralproblem
3) Wir stellen ab einem bestimmten Zeitpunkt sowohl .lang als auch .po Dateien zum übersetzen frei. Für das Hosting der .po bietet sich Transifex an (https://www.transifex.com/plans/ - ist kostenlos für Open Source Projekte) aber das ist nicht unbedint nöting. Man kann sie sie ja zB auch als zip ins Forum stellen

zu 1) Sobald das geschehen ist, können Bussinchen und ich die Verbesserungen des Englischen einarbeiten. Das wird für alle weiteren Schritte nötig sein da in einer .po Datei sowohl source also auch target drin sind, dh. zB Englisch UND Gälisch (Beispiel unten)

zu 2): Kann ich schlecht abschätzen, ob das vor 3) gelöst werden muss oder nicht. Tools für .po Dateien (zB PoEdit oder Virtaal) können komplexe Plurals handhaben aber ich kann nicht sagen wie sich das mit dem Quellcode verträgt. Meine Meinung ist daß unsere derzeitigen Plurale zwar teils häßlich sind, aber das Bereinigen der sprachlichen Fehler des UI insgesamt vorrang hat.

zu 3): Da (soweit ich das überblicken kann) das System ohnenhin als allererstes .langs ausspuckt, wird niemand gezwungen sein, .po zu verwenden. Das eignet sich halt vor allem für Neulinge bzw Leute die sehr viel Localization machen und große TMs (translation memories) haben, die das Übersetzen schneller machen und konsistenter mit anderen Projekten. Konsistenz ist v.a. ein problem für "kleine" Sprachen (im Deutschen "weiss" man halt daß "file" eine "Datei" ist aber solcher Konsenus ist meistens rar in kleinen Sprachen; im Gälischen hatten wir ursprünglich 6 (!!!) Wörter für "Import" in the verschiedenen Projekten).

Kevin hat da so eine kleine Script die er verwendet - ich denke er stellt die sicher zur Verfügung wenn wir sie brauchen, v.a. wenn es ihm den extra Schritt erspart, da er so viele Projekte hat. Ist allerdings so ein Linux Ding.

Ein .po Beispiel (mit Header):

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
 
# Scottish Gaelic Translation
# Copyright (C) 1999 Free Software Foundation, Inc.
# Michael Bauer "Akerbeltz" <fios@akerbeltz.org>, 2011, 2012.
# michael <fios@akerbeltz.org>, 2011.
msgid ""
msgstr ""
"Project-Id-Version: freeciv\n"
"Report-Msgid-Bugs-To: \n"
"POT-Creation-Date: 2012-04-06 00:57+0300\n"
"PO-Revision-Date: 2012-06-07 12:55-0000\n"
"Last-Translator: Michael Bauer <fios@akerbeltz.org>\n"
"Language-Team: Akerbeltz\n"
"Language: gd\n"
"MIME-Version: 1.0\n"
"Content-Type: text/plain; charset=UTF-8\n"
"Content-Transfer-Encoding: 8bit\n"
"Plural-Forms: nplurals=4; plural=(n==1 || n==11) ? 0 : (n==2 || n==12) ? 1 : (n > 2 && n < 20) ? 2 : 3;\n"
"X-Generator: Virtaal 0.7.1-beta1\n"
 
#: ai/default/advdiplomacy.c:346
#, c-format
msgid "*%s (AI)* First break alliance with %s, %s."
msgstr "*%s (IF)* Bris ur caidreachas le %s an toiseach, %s."
 
#: client/agents/cma_fec.c:277
#: client/agents/cma_fec.c:314
#: client/citydlg_common.c:332
#: client/gui-gtk-2.0/citydlg.c:1561
#: client/gui-gtk-3.0/citydlg.c:1617
#: client/gui-xaw/citydlg.c:256
#: client/text.c:881
#: client/text.c:1332
#, c-format
msgid "%d turn"
msgid_plural "%d turns"
msgstr[0] "%d chuairt"
msgstr[1] "%d chuairt"
msgstr[2] "%d cuairtean"
msgstr[3] "%d cuairt"
 



Mach ich zwar selten aber man kann .po Dateien übrigens auch in Notepad++ bearbeiten.

*******************************
Do, or do not. There is no try.


pages 1 | 2 | 3
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen