You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 21 replies
and has been read 1.619 times
 Duden
pages 1 | 2
linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Aug 08, 2010 12:39 pm
#16 geologische Begriffe Quote · reply

Nachdem mit heute zufällig aufgefallen ist, dass EOZÄN auch ein Adjektiv ist, wollte ich wissen, ob das auch für andere geologischen Formationen gilt. Dabei habe ich einige Merkürdigkeiten festgestellt:

HOLOZÄN scheint weder im U- noch im R-Duden als Adjektiv auf;
PALÄOZÄN ist im U-Duden als Adjektiv angeführt, nicht aber im R-Duden;
MIOZÄN ist im R-Duden ein Adjektiv, im U-Duden aber nicht;
die anderen mir bekannten Formationen auf -ZÄN stehen sowohl im U- als auch R-Duden als Adjektiva: PLEISTOZÄN, PLIOZÄN, OLIGOZÄN, EOZÄN.

Das zeigt eben wieder einmal, wie zuverlässig die Informationen im Duden sind (vgl. Diskussion zu ELOHIM).

P.S.: PALÄOZÄN kann man auch so schreiben: PALEOZÄN. Dann ist aber auch im U-Duden kein Adjektiv mehr!


Bussinchen Offline




Posts: 2

Sun Aug 08, 2010 12:50 pm
#17 RE: geologische Begriffe Quote · reply

<grins>


Gero Offline




Posts: 2.613

Tue Mar 15, 2011 11:43 pm
#18 ANGABEN ZUM PLURAL Quote · reply

zwischen der 6. Auflage des UD und dem RD waren relativ viele Differenzen bezüglich der Bildung des Plurals festzustellen: der UD verbot zumeist den Plural, wohingegen der RD durch Schweigen glänzte.

Da hat sich den ersten Eindrücken nach zu urteilen Erfreuliches getan: bei vielen Einträgen hat der UD nachgezogen und gestattet nun den Plural - die Damenwelt allerdings wartet weiterhin vergeblich auf den Plural.

Allerdings sind auch Fälle zu verzeichnen, wo sich diese Entscheidung nur schwer nachvollziehen lässt: ATEMLÜFTE und ANGRIFFSLÜSTE ...

und beim Ökostrom schweigt der UD weiterhin (wird - m.E. zu Recht! - auch offiziell nicht erlaubt)

Gero


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Mar 27, 2011 6:59 pm
#19 RE: ANGABEN ZUM PLURAL Quote · reply

Ich habe heute zufällig eine Inkonsistenz im UD gefunden (alte und neue Auflage sind hier im Wesentlichen identisch):

Un|gunst, die; -:

1. (geh.) Unwillen:
er hatte sich die U. des Beamten zugezogen;
Ü die U. (das Ungünstigsein) des Augenblicks.

2. zu jmds. -en (zu jmds. Nachteil: sich zu seinen -en, zu -en des Kunden verrechnet haben).

Wenn ich die Eintragung richtig verstehe, so bedeutet die erste Zeile, dass Ungunst keine Endungen zulässt, in der letzten Zeile wird aber die Endung -en verwendet. Vermutlich handelt es sich dabei um einen Plural.


Vektor Offline



Posts: 1.017

Sun Mar 27, 2011 7:44 pm
#20 RE: ANGABEN ZUM PLURAL Quote · reply

Genauso verhält es sich auch beim RD-Eintrag zu "Gunst".
Gunsten/Ungunsten scheinen nur hinter "zu" in dieser erstarrten Form aufzutreten.

Gunste oder Günste gibt es aber offebar nicht.


Gero Offline




Posts: 2.613

Sun Mar 27, 2011 7:54 pm
#21 RE: ANGABEN ZUM PLURAL Quote · reply

ich denke mal, dass aus Sicht der Dudenredaktion kein Fehler vorliegt, da diese, wie Vektor bereits ausführte, erstarrten Formen einen separaten Eintrag besitzen: siehe zugunsten bzw. zuungunsten (dort wird auch die alternative Getrenntschreibung angegeben)


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Posts: 2.613

Mon Mar 28, 2011 6:28 am
#22 RE: Duden-Ungereimtheiten Quote · reply

BAUCHWEH und KOPFWEH bildem lt. RD den Genitiv nur mit -s
Der UD schweigt sich hierzu aus

Bei HALSWEH hingegen wird der Gen. mit -es nicht ausgeschlossen. Das erkläre mir mal einer.

Immerhin erlöst uns der UD wenigstens von Halswehen, da hier (im Gegensatz zum RD) der Pl. ausgeschlossen wird. Eine schwere Geburt ...


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


pages 1 | 2
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen