You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 6 replies
and has been read 190 times
 Fragen zu den Sprachdateien
Bussinchen Online




Posts: 5

Sat Nov 17, 2012 3:24 pm
Maskulin - feminin in den Sprachdateien Quote · reply


Unterscheidung Genus/Sexus maskulin/feminin in den Sprachdateien



Die Sprachdateien unterstützen noch nicht Genus/Sexus maskulin und feminin.

Spieler, die sich auf dem Server einloggen, sind derzeit "geschlechtslose" Wesen.
Deshalb müssen in verschiedenen Sprachen, z.B. den romanischen, in den Nachrichtenausgaben beide Alternativen für sowohl maskulin als auch feminin angegeben werden.

Beispiel aus der italienischen L10n:

rmain_join=%s si è unito/a alla partita

- wo unito mit -o für die maskuline, unita mit -a für die feminine Variante steht.

Damit das Genus in den Ressourcenstrings grammatisch korrekt umgesetzt werden könnte, wäre eine Sexusabfrage beim Einloggen notwendig (Radiobuttons --> männlich - weiblich).


---------------------------------

[EDIT]

Auch für lokale Spiele müsste eine Sexusabfrage beim Spielstart eingebaut werden, damit das Genus in den Ressourcenstrings, die (auch) lokale Spiele betreffen, grammatisch korrekt umgesetzt werden kann.

Beispiel aus der italienischen L10n:

rmain_reallypass=Sei sicuro/a di voler passare il turno?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.598

Sat Nov 17, 2012 3:43 pm
#2 RE: Maskulin - feminin in den Sprachdateien Quote · reply

Interessante Idee. Ich kenne aber auf Anhieb keine Software, die das macht. Und außerdem fände ich die Abfrage auch etwas "ungewöhnlich". Mal sehen, was die anderen Übersetzer dazu sagen...


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Bussinchen Online




Posts: 5

Sat Nov 17, 2012 3:44 pm
#3 RE: Maskulin - feminin in den Sprachdateien Quote · reply

Zitat von Scotty im Beitrag #2
Ich kenne aber auf Anhieb keine Software, die das macht.


Scrabble3D sollte eigene Wege gehen und sich nicht immer an anderer Scheiß-Software orientieren.


PS:
Ich habe eben meinen ersten Beitrag nacheditiert.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Online




Posts: 5

Sat Nov 17, 2012 3:50 pm
#4 RE: Maskulin - feminin in den Sprachdateien Quote · reply

Zitat von Scotty im Beitrag #2
Mal sehen, was die anderen Übersetzer dazu sagen...


Dann frage aber bitte keine finnischen Übersetzer, denn im Finnischen gibt es keine Genusunterscheidung für die 3. Person. Im Finnischen wäre die fehlende Genusunterscheidung also kein Problem.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Online




Posts: 5

Sat Nov 17, 2012 3:53 pm
#5 RE: Maskulin - feminin in den Sprachdateien Quote · reply

Zitat von Scotty im Beitrag #2
Und außerdem fände ich die Abfrage auch etwas "ungewöhnlich".


Man kann im Tooltip erklären, was die Sexusabfrage bezweckt.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Online




Posts: 5

Sat Nov 17, 2012 4:55 pm
#6 RE: Maskulin - feminin in den Sprachdateien Quote · reply

Ich kann bislang nicht erkennen, dass außer mir und jose1711 noch andere Übersetzer versucht haben, das Genus zu berücksichtigen.
Entweder unterscheiden deren Sprachen kein Genus (was ich jedoch bezweifle, da es sich bei allen bisher verfügbaren Scrabble3D-L10ns ausschließlich um indogermanische Sprachen handelt), oder die Übersetzer denken überhaupt nicht in diesen Bahnen, so wie ich es tue. Alle anderen Übersetzer außer mir sind ja auch Männer, daher würde es mich absolut nicht wundern, wenn die nicht in Gender-Kategorien denken wie ich. jose1711 (slowakisch) könnte hier eine Ausnahme sein.

Eine möglichst nichtsexistische, d.h. genusneutrale bzw. genusangepasste Ausdrucksweise, die Frauen nicht ausschließt und dadurch diskriminiert, ist aber wünschenswert.

Siehe hierzu auch den Wikipedia-Artikel Feministische Linguistik, und hier insbesondere die Abschnitte zur Unsichtbarmachung von Frauen durch den Gebrauch des sogenannten generischen Maskulinums und zu den Richtlinien für einen nichtsexistischen Sprachgebrauch.




Konkrete Beispiele aus verschiedenen L10ns, wo keine Genusunterscheidung stattfindet:

(Zum Vergleich ist jeweils auch die italienische L10n aufgeführt. Ich räume allerdings ein, dass in den von mir angeführten Beispielen eine genusberücksichtigende Formulierung in diesen Sprachen vielleicht nicht unbedingt erforderlich sein muss.)


C:\Users\Martina\Desktop\Scrabble3D\default.lang Dateien\defaultlang-ulanguage.lang (1 hits)
Line 796: ulanguage.rdiscobanned=You are banned on this server
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\italienischArbeit.lang (1 hits)
Line 765: rdiscobanned=Sei bannato/a da questo server.
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\scottishgaelic.lang (1 hits)
Line 404: rdiscobanned=Chaidh do bhacadh on fhrithealaiche seo
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\irish.lang (1 hits)
Line 440: rdiscobanned=Tá cosc ort ar an bhfreastalaí seo
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\slovak.lang (1 hits)
Line 743: rdiscobanned=Máte zakázany prístup na tento server
.
.
C:\Users\Martina\Desktop\Scrabble3D\default.lang Dateien\defaultlang-ulanguage.lang (1 hits)
Line 664: ulanguage.rmain_hintregistered=Registered:
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\italienischArbeit.lang (1 hits)
Line 471: rmain_hintregistered=Iscritto/a:
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\scottishgaelic.lang (1 hits)
Line 487: rmain_hintregistered=A-mach o:
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\irish.lang (1 hits)
Line 516: rmain_hintregistered=Cláraithe:
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\slovak.lang (1 hits)
Line 624: rmain_hintregistered=Registrovaný:
.
.
C:\Users\Martina\Desktop\Scrabble3D\default.lang Dateien\defaultlang-ulanguage.lang (1 hits)
Line 132: miState.Caption=Open for games
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\italienischArbeit.lang (1 hits)
Line 673: miState.Caption=Disposto/a a giocare
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\scottishgaelic.lang (1 hits)
Line 356: miState.Caption=Fàilte air geamannan
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\irish.lang (1 hits)
Line 373: miState.Caption=Fáilte roimh chluichí
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\slovak.lang (1 hits)
Line 136: miState.Caption=Otvorený pre hranie
.
.
C:\Users\Martina\Desktop\Scrabble3D\default.lang Dateien\defaultlang-ulanguage.lang (1 hits)
Line 613: ulanguage.rmain_kickedbyanother=You have been kicked because another player logged in with your name.
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\italienischArbeit.lang (1 hits)
Line 741: rmain_kickedbyanother=Sei stato/a espulso/a dal server, perché un altro giocatore si è connesso col tuo nome.
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\scottishgaelic.lang (1 hits)
Line 500: rmain_kickedbyanother=Chaidh do thilgeil a-mach a chionn 's gun do rinn cluicheadair eile logadh a-steach le d' ainm.
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\irish.lang (1 hits)
Line 529: rmain_kickedbyanother=Tugadh bata is bóthar duit toisc gur logáil duine eile isteach le d'ainm.
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\slovak.lang (1 hits)
Line 574: rmain_kickedbyanother=Boli ste vyhodený, pretože sa prihlásil iný hráč s vašim menom.

Gerade beim letzten, oben angeführten Beispiel rmain_kickedbyanother= liegt die Vermutung nahe, dass eine Genusunterscheidung stattfinden könnte oder müsste.

Slowakisch:
Ich gehe davon aus, dass die harte slowakische Endung in den Partizipformen registrovaný, otvorený und vyhodený maskulin ist und Frauen (in psycholinguistischer Hinsicht) diskriminierend ausschließt.
Hier glaube ich, dass es Verbesserungspotential gibt.



In der slovak.lang finde ich jedoch erfreulicherweise folgende Femininformen --> (a) :
 
C:\Users\Martina\AppData\Local\Scrabble3D\slovak.lang (6 hits)
Line 562: rmain_login=%s sa prihlásil(a).
Line 617: rmain_joined=sa pridal(a)
Line 713: rscrabblegrid_exchange2d=%s vymenil(a) žolíka na %s,%s za %s
Line 714: rscrabblegrid_exchange3d=%s vymenil(a) žolíka na %s,%s,%s za %s
Line 731: rbruteforce_exchange2d=%s vymenil(a) žolíka na %s,%s za %s
Line 732: rbruteforce_exchange3d=%s vymenil(a) žolíka na %s,%s,%s za %s


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Online




Posts: 5

Sat Nov 17, 2012 6:12 pm
#7 RE: Maskulin - feminin in den Sprachdateien Quote · reply

Da die Numeruskategorien Singular und (mehrfache) Plural(e) jetzt unterschieden werden können, sehe ich ganz konkret die Möglichkeit, dass sich in Analogie zum Numerus auch die Genuskategorien Maskulinum und Femininum differenzieren ließen. Programmiertechnisch könnte das sicher entsprechend umgesetzt werden.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen