You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 4 replies
and has been read 298 times
 Problemfälle des L&S-Wortschatzes
Bussinchen Offline




Posts: 17

Wed Jan 16, 2013 12:15 pm
Unpersönliche Verben persönlich konstruieren? Nur Inanimata oder auch Animata als Subjekt? Quote · reply


• Unpersönliche Verben persönlich konstruieren?
• Nur Inanimata oder auch Animata als Subjekt?



In diesem Thread geht es um die Frage,

• ob man unpersönliche Verben gegebenenfalls auch persönlich konstruieren kann, und
• ob bei Verben, die aus semantischen Gründen normalerweise mit Inanimata als Subjekt verbunden werden, gegebenenfalls (z.B. im Falle dichterischer Freiheit) auch Animata als Subjekt denkbar und somit zulässig sind,

- was im Klartext bedeuten würde, dass nicht nur die dritte Person, sondern jeweils auch die erste und zweite Person zulässig wären.






Lieber Linh. ex L&S,

was hat beispielsweise die Diskussion zum deutschen Verb gutgehen auf gutgeh(e)st? gutginge(s)t? gutgingt? im Subforum Gültig oder nicht gültig? Die Crux mit den strittigen Wörtern ... in der Sektion für Deutsch Geros SuperDic - die ultimative Wortfabrik (All about German dictionary)
für Konsequenzen für unsere lateinischen Belange?

Ist es so, dass wir bei jedem fraglichen Verb Einzelfallentscheidungen treffen müssen?

Ich finde, wir sollten hier in diesem Sammelthread alle Entscheidungen auflisten, die wir diesbezüglich unter De verbis in indicem latin.dic referendis in den jeweiligen Threads zu den fraglichen Verben gefällt haben.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.493

Wed Jan 16, 2013 9:05 pm
#2 RE: Unpersönliche Verben persönlich konstruieren? Nur Inanimata oder auch Animata als Subjekt? Quote · reply

Ich habe eigene Konjugatioscodes für Verben angelegt, bei denen im Passiv nur die Formen der 3. Person Singular und Plural erzeugt werden. Es gibt derzeit aber nur 13 solche Verben (Beispiel: dormio).

Für Verben, die im Aktiv nur die 3. Person zulassen, habe ich derzeit keinen eigenen Code. Ich müsste also erst recherchieren, was wir diesbezüglich bereits diskutiert haben.

Es gibt aber natürlich eigene Codes für echt unpersönliche Verben, die also nur in der 3. Person Singular auftreten.
Es gibt derzeit 45 solche Verben. (Siehe nächster Beitrag.)


linhart Offline




Posts: 2.493

Thu Jan 17, 2013 10:11 am
#3 RE: Unpersönliche Verben persönlich konstruieren? Nur Inanimata oder auch Animata als Subjekt? Quote · reply

Ich beginne jetzt einmal mit der Auflistung aller unpersönlichen Verben nach dem momentanen Stand des latin.dic. Sie sind in L&S als "impers." gekennzeichnet.

adlivescit
advesperasco
allivescit
auctumnascit
auctumnescit
autumnascit
autumnescit
collibet
collubet
condecet
conlibet
conlubet
contonat
decet
degrandinat
depudet
diluculat
dispudet
disserenasco
distaedet
fulguro
grandino
infulgerat
libeo
lubeo
ningo
ninguo
nivit
oportet
perlibet
perlicet
perlubet
pertaedeo
praeolo
praetaedescit
praevernat
pudescit
suboleo
subolo
subpoenitet
subpudet
suppoenitet
suppudet
taedeo
taedescit

Ein erstes Problem besteht darin, dass diese Verben teilweise in L&S mit der 1. Person Singular als Lemma eingetragen sind. Ich habe das zunächst einmal einfach übernommen, aber wir könnten überlegen, ob das tatsächlich gültige Wörter sind.

Als Nächstes könnten wir überlegen, welche diese Wörter auch persönlich verwendet werden können.

Zu LIBEO gibt es bereits einen eigenen Thread: LIBEO
Dort haben wir uns dafür entschieden, auch LIBEO aufzunehmen, aber sonst nur die unpersönlichen Formen (inklusive Infinitiv und Partizipien).


linhart Offline




Posts: 2.493

Mon Jan 21, 2013 2:10 pm
#4 RE: Unpersönliche Verben persönlich konstruieren? Nur Inanimata oder auch Animata als Subjekt? Quote · reply

Ich habe jetzt die L&S-Artikel der oben gelisteten unpersönlichen Verben mit denen im Georges (kurz G.) verglichen.

Hier ist das Ergebnis:

1. Keine wesentlichen Unterschiede (17):

allivescit
condecet
contonat
degrandinat
depudet
diluculat
dispudet
distaedet
libet
lubet
oportet
perlibet
perlubet
praevernat
subpudet
suppudet
taedescit

2. Verben, die im G. nicht aufscheinen (11):

adlivescit (~allivescit)
auctumnascit (~autumnascit)
auctumnescit (~autumnascit)
autumnescit (~autumnascit)
conlibet (~collibet)
conlubet (~collubet)
infulgerat (im G. statt dessen infulgeo)
perlicet (im G. perlicio ~pellicio, aber andere Bedeutung)
praetaedescit
subpoenitet (im G. statt dessen subpaenitet)
suppoenitet (~subpoenitet)

3. Verben, die im G. in der 1. Person, aber im L&S in der 3. Person stehen (3):

autumnascit (mögl. Subjekt: Sommer)
decet (G.: auch pers.)
nivit (G.: übtr.: nivit sagittis)

4. Verben, die im G. in der 3. Person, aber im L&S in der 1. Person stehen (4):

advesperasco
disserenasco
pertaedeo (G.: auch pers., 3.P. Plural)
taedeo (G.: auch pers., Verweis auf Georges Lexik. der lat. Wortf. S. 673.)

5. Noch nicht genannte Verben der obigen Liste, die lt. G. nicht nur unpers. sind (10):

collibet (G.: auch pers.)
collubet (G.: auch pers.)
fulguro (G.: auch pers., mögl. Subjekt: gewaltiger Redner, sogar trans.!)
grandino (G.: auch trans.: "verhageln")
ningo (G.: auch pers. und trans.)
ninguo (~ningo)
praeolo (~praeoleo, G.: nicht eindeutig. unpers., L&S: v.n.)
pudescit (G.: auch 3.P. Plural)
suboleo (G.: nicht eindeutig unpers.)
subolo (~suboleo)

6. Es gibt ein Verb, das im G. als unpers. gekennzeichnet ist, im L&S aber nicht:

obtaedescit (L&S: v.inch.n.)

------------

Es gibt außerdem im G. ein unpers. Verb, das im L&S überhaupt nicht aufscheint (nämlich posthiemat). Das können wir aber ignorieren.

------------

Ich denke, dass wir alle problematischen Verben dieser Liste nach und nach in eigenen Threads unter dem jeweiligen Anfangsbuchstaben diskutieren sollten.

Hier sollten nur die entsprechenden Links eingetragen und die Ergebnisse gepostet werden.


Bussinchen Offline




Posts: 17

Tue Jan 22, 2013 2:34 am
#5 RE: Unpersönliche Verben persönlich konstruieren? Nur Inanimata oder auch Animata als Subjekt? Quote · reply

Ich finde das so klasse, lieber Linhart, wie du diese Verben zusammengestellt und hier aufgelistet hast!
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, mich damit zu beschäftigen. Hab bitte noch ein wenig Geduld...
Aber ich freu mich schon drauf, diese Wörter mal genauer unter die Lupe zu nehmen...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen