You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 2 replies
and has been read 222 times
 Aenigmata Scrabularum
linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Apr 04, 2016 1:29 pm
91. Aenigma 2016/07 - - - Dimidium facti Quote · reply

Christoph Haenel hat folgenden Vers von Horaz (Epistulae 1, 2, 40) für ein Rätsel vorgeschlagen:

DIMIDIUM FACTI QUI COEPIT HABET; SAPERE AUDE,
INCIPE!

Einmal begonnen ist halb schon getan. Entschließ dich zur Einsicht, fange nur an!

(Übersetzung: Rudolf Helm. Vgl. Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Sapere_aude )

Ich persönlich verstehe das SAPERE AUDE so: Habe den Mut, zu sagen, "Ich will es jetzt wissen!".

Das Haupt-Lösungswort kommt in derselben epistula zweimal vor. Außerdem gibt es noch sechs bis sieben Bingos.




Bilddatei siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/i/jcry-7b-fc77.png
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-7b-fc77.png


linhart Offline




Posts: 2.463

Sat Apr 16, 2016 11:05 am
#2 RE: 91. Aenigma 2016/07 - - - Dimidium facti Quote · reply

Das Haupt-Lösungswort ist CITHARAE (von cithara, Zither). Es bringt auf A8w fast unglaubliche 221 Punkte.

Weitere Bingos:

107 P. A7w: TRACHIAE (von trachia, Luftröhre)
91 P. F12s: IACTARE (von iactare, werfen) mit AC, UT, DA und SAPERER. Letzteres ist die 1. Pers. Sing. Konjunktiv Imperfekt Passiv von sapere (schmecken, riechen, verstehen). Diese formal richtige Passivform ist jedoch nirgends belegt und eher als ungültig einzustufen. Doch das schöne "Mäuerchen" erfreut wohl jedes Scrabblerherz.
78 P. C8w: TREBACIA (von trebax, schlau)
78 P. C8w: TRABICAE (von trabica, Floß)
72 P. B7w: ACETARIA (Salat)
65 P. I6w: ACCITURAE (von accire. herbeirufen)
64 P. I5w: CAECATURI (von caecare, blenden, blind machen)

Christoph Haenel hat natürlich CITHARAE gefunden, weil er diese epistula genau studiert hat.
Consus und Gerhard Fernau haben auch alle anderen Bingos gefunden, wobei Consus meine Bedenken bezüglich SAPERER teilt und auch zusätzliche Argumente angegeben hat, die gegen eine Gültigkeit sprechen. Herzliche Gratulation allen dreien!


linhart Offline




Posts: 2.463

Sat Apr 16, 2016 11:20 am
#3 Schlusswort Quote · reply

Mit dem obigen Rätsel möchte ich meine Serie lateinischer Scrabble-Rätsel beenden. Wer sich für die früheren Rätsel interessiert, der findet alle auf der folgenden Seite, und zwar ohne Lösung, aber mit einem Link zur Lösung:

SAMMELTHREAD: Alle Aenigmata Scrabularum noch einmal OHNE Lösung

Ich bedanke mich bei allen, die mitgeraten haben, für ihr lebhaftes Interesse. Ich freue mich aber auch, dass die Rätsel insgesamt ca. 100.000-mal angeklickt wurden.


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen