You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 7 replies
and has been read 230 times
 Diskussion
Bussinchen Offline




Posts: 10

Sat Jan 01, 2011 2:12 am
Fragen/Kommentare zum Superscrabble-Rätsel Jan11 Quote · reply

Hier können alle posten, die Fragen zum Superscrabble-Rätsel vom Januar 2011 haben oder Kommentare dazu abgeben wollen.

Viel Spaß auch beim Rätseln!


grangrau Offline




Posts: 484

Mon Jan 10, 2011 9:29 am
#2 Fragen/Kommentare zum Superscrabble-Rätsel Jan11 Quote · reply

Eine hybride Frage zu dieser hybriden Situation (Beispiel):

A
TU

Ist TU nach der Hybrid-Logik RD-konform,
oder wegen des T aus dem UD-Wort doch nicht?


Vektor Offline



Posts: 1.017

Mon Jan 10, 2011 9:35 am
#3 RE: Fragen/Kommentare zum Superscrabble-Rätsel Jan11 Quote · reply

Lag das T schon - oder legst du es neu?
Nach meinem Verständnis darf man das T aus einem liegenden Wort selbstverständlich mitbenutzen (so wie im echten Spiel, wenn ein ungültiges Wort liegt), aber AT darf nicht erst entstehen ...
Oder anders ausgedrückt: Punkte darf ich nur aus RD-zulässigen Wörtern einstreichen.


Gero Offline




Posts: 2.613

Mon Jan 10, 2011 10:06 am
#4 RE: Fragen/Kommentare zum Superscrabble-Rätsel Jan11 Quote · reply

Es ist so wie du es sagst! Wenn das Wort zwar RD-konform ist, sich aber aufgrund "flächigen" Legens UD-Wörter ergeben, so wäre dies keine RD-konforme Lösung. Vergleiche SS-Rätsel 12/2010, wo beide Lösungswörter selbst RD-konform waren (amöboidem bzw. Amöben)


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


grangrau Offline




Posts: 484

Mon Jan 10, 2011 11:21 am
#5 RE: Fragen/Kommentare zum Superscrabble-Rätsel Jan11 Quote · reply

...um eure Aussagen (für mich) zu konkretisieren:
wenn ich bei AT ein U an das T anlege, ist TU RD-konform.


Gero Offline




Posts: 2.613

Mon Jan 10, 2011 12:49 pm
#6 RE: Fragen/Kommentare zum Superscrabble-Rätsel Jan11 Quote · reply

das ausgelegte AT wird nicht verändert, du kassierst ergo keine Punkte für AT, also RD-konform. In dem Augenblick, wo du Punkte für ein UD-Wort kassierst, wäre die Lösung nicht mehr RD-konform.

Eine kleine Hilfe sei vielleicht angebracht - wer es nicht wissen will, markiere den nachfolgenden Text lieber nicht:

d i e L ö s u n g s w ö r t e r s i n d k e i n e E x o t e n w ö r t e r, d a s T o p w o r t U D b r i n g t g e n a u d o p p e l t s o v i e l e P u n k t e w i e d a s R D - T o p w o r t.

Gero


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


grangrau Offline




Posts: 484

Thu Jan 13, 2011 9:32 am
#7 Fragen/Kommentare zum Superscrabble-Rätsel Jan11 Quote · reply

@Gero:

Du hast offensichtlich für das Superscrabble die Anzahl der Buchstaben raufgesetzt.
Kann man das nur händisch machen, oder gibts dafür eine Funktion im Programm?

Das wäre sicher auch sinnvoll für 3D!


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.606

Thu Jan 13, 2011 9:44 pm
#8 RE: Fragen/Kommentare zum Superscrabble-Rätsel Jan11 Quote · reply

Man kann alle Werte des Buchstabensets ändern (und auch Copy/Paste geht): http://scrabble.game-server.cc/wiki/inde...ration:Rules/de
Ab v23 (und schon in der aktuellen Testversion) gibt es außerdem einen "Vervielfachungswert", der einfach alle Werte mal n multipliziert.


Download: Sourceforge.net | Help: Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen