You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 24 replies
and has been read 4.293 times
 Farsinchens Café
pages 1 | 2
linhart Offline




Posts: 2.476

Wed Feb 02, 2011 9:20 am
#16 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> Metrik und Sprache Quote · reply

Zunächst zum Versmaß: Ich muss gestehen, dass ich mich damit noch nicht eingehend befasst habe. Ich versuche, die Rhythmik gefühlsmäßig zu erfassen. Ich bin auch ziemlich sicher, dass die Rhythmik keinem starren Schema folgt. Aber dem sollte ich wirklich einmal genauer nachgehen.

Zur Sprache: Es ist in der Tat ein Phänomen, dass sich die Sprache des Hafez nur relativ wenig von der heutigen Sprache unterscheidet, genauer gesagt von der heutigen Schriftsprache. Die Umgangssprache entfernt sich dagegen derzeit anscheinend immer mehr von der Schriftsprache. Jedenfalls kann man mit einem heutigen Wörterbuch und einer heutigen Grammatik die Texte im Großen und Ganzen problemlos analysieren. Die große Konstanz der persischen Sprache hängt vielleicht auch damit zusammen, dass vielen Persern zahlreiche klassische Gedichte aus der Schule bekannt sind. Mir ist es schon ein paarmal passiert, dass ich einem Perser / einer Perserin gegenüber ein Bruckstück eines Verses rezitiert habe und er/sie sofort weitertun konnte.
Aber es gibt natürlich immer wieder Stellen, wo es schwierig wird. Da hilft mir dann oft das alte, aber außerordentlich gute Wörterbuch von Steingass, das im 19. Jahrhundert entstanden ist:

http://dsal.uchicago.edu/dictionaries/steingass/index.html


Bussinchen Offline




Posts: 14

Wed Feb 02, 2011 10:26 am
#17 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> Metrik und Sprache Quote · reply

Sprache: Sehr interessant, Linhart! Das hätte ich nicht gedacht!

Zitat von linhart
Die große Konstanz der persischen Sprache hängt vielleicht auch damit zusammen, dass vielen Persern zahlreiche klassische Gedichte aus der Schule bekannt sind. Mir ist es schon ein paarmal passiert, dass ich einem Perser / einer Perserin gegenüber ein Bruckstück eines Verses rezitiert habe und er/sie sofort weitertun konnte.


--> und

Metrik: Ich will meinerseits auch weitermachen. Bin bei Weitem noch nicht fertig damit.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 14

Thu Feb 03, 2011 10:18 am
#18 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> "Bolboli barge goli ..." im Original Quote · reply

Lieber Linhart,
poste doch bitte auch mal den Link, wo man die Bolboli barge goli xosh-rang dar menqār dāsht-Ghasele im Original (also in persischer Schrift) sehen kann. Bisher hatten wir "nur" deine lateinische Transkription, deine Tonaufnahme im mp3-Format und zwei deutsche Übersetzungen. Ich würde mir das Original unter Einbeziehung von http://www.learn-persian.com/svenska/Lektion4.php und http://www.schriften-lernen.de/Schrift/Arab/Arab3.htm gern mal ein bisschen genauer angucken.
Dein Farsinchen


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.476

Thu Feb 03, 2011 1:39 pm
#19 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> "Bolboli barge goli ..." im Original Quote · reply

Es gibt mehrere Internetseiten mit den Gedichten von Hafez. Von den beiden untenstehenden hat die erste den Vorteil, dass man ohne Weiteres einzelne Worte oder Teile des Gedichts herauskopieren kann. Bei der zweiten geht das nicht, dafür ist aber eine englische Übersetzung dabei.

http://hafez.mastaneh.ir/sharh-heravi/ghazal-77/

http://www2.enel.ucalgary.ca/People/far/...hazal_bi_p1.pdf


(Ghasele Nr. 77)


Bussinchen Offline




Posts: 14

Thu Feb 03, 2011 4:37 pm
#20 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> "Bolboli barge goli ..." im Original Quote · reply

Khejli khejli moteshækkeræm für die beiden hervorragenden Links.
Jetzt hab ich auch mal was zum Dechiffrieren! ;-)
Vielleicht lerne ich bei der Gelegenheit die arabischen Buchstaben, sodass ich mich einigermaßen durch ein Wort hindurchbuchstabieren kann - flüssig lesen können ist nicht meine Ambition, weil mir ja eh die dazugehörigen Sprachkenntnisse fehlen. Ich will ab jetzt, was die persische/arabische Schrift anbelangt, aber kein totaler Analphabet mehr sein, wenigstens einen klitzekleinen Einblick will ich gewinnen, jetzt, wo sich diese tolle Gelegenheit bietet... (quasi als Abfallprodukt/Nebeneffekt von Scrabble3D!)




Für mich etwas zum Knobeln:
Ich werde versuchen herauszukriegen, ob ich aufgrund der in der Verschriftlichung nicht dargestellten kurzen Vokale deutlichere Rückschlüsse auf die Metrik ziehen kann.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 14

Sat Jul 21, 2012 12:32 pm
#21 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> "Bolboli barge goli ..." im Original Quote · reply

Auf http://www.neyestan.com/DivanHafez.asp?pic=1 habe ich das Hafez-Gedicht "Bolboli barge goli..." im Original gefunden, rezitiert von einem Perser!

Entsprechend der Nummerierung dort hat diese Ghasele aber nicht die Nr. 79, sondern die Nr. 77 !
Der 5. Doppelvers wird in dieser mündlichen Rezitation gleich zweimal hintereinander vorgetragen. In der schriftlichen persischen Fassung sind jedoch auch nur acht Doppelverse angeführt, und nicht neun, wie in der mündlichen Rezitation.

Also bitte obigen Link anklicken und in dem Menü rechts runterscrollen bis zur Nr. 77, und dann kann man sich Hafez' Ghasele "Bolboli barge goli..." von einem Muttersprachler rezitiert anhören! Sehr schön als späte kleine Ergänzung zu Linharts feiner Rezitation (siehe die mp3-Datei im Anhang)!


Das Bild ist anklickbar und mit der Webseite verlinkt! Nur bis zur Nr. 77 scrollen muss man noch...





. . ..




Deutsche Übersetzung von Hammer-Purgstall:
http://www.deutsche-liebeslyrik.de/hafis/hafis49.htm


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Attachment:
Hafez_79.mp3

linhart Offline




Posts: 2.476

Sat Jul 21, 2012 4:04 pm
#22 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> "Bolboli barge goli ..." im Original Quote · reply

Ganz herzlichen Dank für diesen Link!

Da kann man also schön hören wie weit sich meine Aussprache von der eines Persers unterscheidet.

Ich hab mir dieses Gedicht schon einmal von einem Perser vorlesen lassen (nämlich vom Vater meiner Persisch-Lehrerin) und bin daher nicht wirklich überrascht.

Die unterschiedliche Nummerierung ist mir klar. Meine beruht auf einer neueren Ausgabe des Diwan.


Bussinchen Offline




Posts: 14

Sat Jul 21, 2012 6:29 pm
#23 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> "Bolboli barge goli ..." im Original Quote · reply

Zitat von linhart im Beitrag #22
Da kann man also schön hören wie weit sich meine Aussprache von der eines Persers unterscheidet.


Das spielt doch überhaupt keine Rolle, dass du einen leichten Akzent hast, wenn du persisch sprichst! Das ist doch ganz normal! Außerdem hast du ja noch nie eine Zeitlang in Ländern gelebt, wo persisch gesprochen wird...

Also sei vielmehr stolz auf dich, dass du als Nicht-Perser Persisch so toll beherrschst, dass du überhaupt in der Lage bist, solch ein Hafez-Gedicht vorzutragen! Ich finde das jedenfalls bemerkenswert, und ich bewundere ich dafür!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 14

Thu Aug 08, 2013 4:45 am
#24 RE: Persische Lyrik -> Hafez --> "Bolboli barge goli ..." im Original Quote · reply

By the way:

Zitat von Bussinchen im Beitrag #20
Vielleicht lerne ich bei der Gelegenheit die arabischen Buchstaben, sodass ich mich einigermaßen durch ein Wort hindurchbuchstabieren kann -[...] Ich will ab jetzt, was die persische/arabische Schrift anbelangt, aber kein totaler Analphabet mehr sein [...]


/done

Ich bin mittlerweile kein Analphabet mehr, was die arabische/persische Schrift anbelangt.
Ich kann ab jetzt jetzt alle persischen Wörter, die der Computer in einem Textspiel im Demomodus legt, lesen bzw. entziffern und in einem Wörterbuch nachschlagen, was mich doch freut...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook


Bussinchen Offline




Posts: 14

Fri May 30, 2014 3:56 am
#25 RE: Persische Lyrik --> Hafez: "Bolboli barge goli ..." - Nachtigall und Rose Quote · reply





Camille Saint-Saëns:
Le Rossignol et la Rose
Natalie Dessay, Sopran






pages 1 | 2
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen