Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 5.765 mal aufgerufen
 Tipps und Tricks zu Scrabble
Seiten 1 | 2
debrecen Offline



Beiträge: 693

07.02.2009 12:53
#16 RE: Jiddisch / Hebräisch für Anfänger Zitat · Antworten

Hallo Bussinchen!

"malochen" hatte ich bis jetzt eigentlich immer nur als typisches Wort aus dem Ruhrgebiet angesehen.

"Stuss" ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Jugendsprache.

"Tinnef" habe ich dagegen lange nicht mehr gehört.

Der Einfluss des Jiddischen/Hebräischen auf unsere Umgangssprache finde ich schon sehr erstaunlich. So auch der merkwürdige Audruck "Es zieht wie Hechtsuppe!"

Gruß

Debrecen

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

07.02.2009 13:07
#17 RE: Jiddisch / Hebräisch für Anfänger Zitat · Antworten

Hallo Debrecen!

malochen:
Ich stamme aus Franken in Bayern, nicht aus dem Ruhrpott.
Stuss:
Schön, dass man sich im hohen Alter von fast 53 Jahren noch zur Jugend zählen darf, hihi!
Tinnef:
Das hat mein Vater öfters gesagt, allerdings mit einer Aussprache, bei der das i mehr in Richtung ü tendierte. Mein Vater stammt ursprünglich aus dem Vogtland (Sachsen).
Hechtsuppe:
Was ist eine Hechtsuppe? Hat wahrscheinlich gar nichts mit dem Fisch Hecht zu tun. Ist vielleicht ein Ausdruck ähnlich wie "Hals- und Beinbruch", wo das Jiddisch-Hebräische "hatslokhe u brokhe" einfach ohne jegliche Rücksicht auf die eigentliche deutsche Bedeutung lautlich umgesetzt (aber dabei eben verballhornt) wird. Hier habe ich eine Diskussion zu dem Thema gefunden: http://www.geschichtspassage.de/wordpres...wie-hechtsuppe/.
Siehe auch Wiktionary: http://de.wiktionary.org/wiki/es_zieht_wie_Hechtsuppe.

Gruß, Bussinchen

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

07.02.2009 13:16
#18 RE: Jiddisch / Hebräisch für Anfänger Zitat · Antworten
Zitat von Bussinchen
Was ist eine Hechtsuppe? Hat wahrscheinlich gar nichts mit dem Fisch Hecht zu tun. Ist vielleicht ein Ausdruck ähnlich wie "Hals- und Beinbruch", wo das Jiddisch-Hebräische "hatslokhe u brokhe" einfach ohne jegliche Rücksicht auf die eigentliche deutsche Bedeutung lautlich umgesetzt (aber dabei eben verballhornt) wird.

So etwas Ähniches gibt es auch im Schwedischen, allerdings hier ohne Bezug zum Jiddischen.
Die Schweden haben aus dem Deutschen den Ausdruck Unkraut vergeht nicht übernommen und lautlich in Ont krut förgås inte umgesetzt
(Aussprache: [Unt krüt förgoos inte]).
ont krut würde wörtlich übersetzt aber schlimmes Schießpulver bedeuten, was letztlich totalen Nonsens ergibt. Also: Der Ausdruck Schlimmes Schießpulver vergeht nicht, wird in Schweden in der Bedeutung von Unkraut vergeht nicht gebraucht.
Nur die Lautung stimmt einigermaßen.
Aaaaaalter Schwede!
debrecen Offline



Beiträge: 693

07.02.2009 13:27
#19 RE: Jiddisch / Hebräisch für Anfänger Zitat · Antworten

Hallo Bussinchen!

Da lagst richtig mit Deiner Vermutung.
Hier die Erklärung:
„Es zieht wie Hechtsuppe” kommt möglicherweise aus dem jiddischen hech supha und bedeutet „starker Wind”. Zitiert nach:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_deuts...ebr%C3%A4ischen

Interessant Dein Hinweis zum Schwedischen.
Heute habe ich noch ein Schwedisch-Lehrbuch in der Hand gehabt.
(Lextra, Sprachkurs Plus Schwedisch vom Cornelsen Verlag). Habe es aber stehenlassen.
Kannst Du mir vielleicht ein Schwedisch-Lehrbuch empfehlen?

Gruß

Debrecen

debrecen Offline



Beiträge: 693

07.02.2009 13:55
#20 RE: Jiddisch / Hebräisch für Anfänger Zitat · Antworten

Hallo Bussinchen!

Sorry, ich habe nur Deine letzte Antwort gesehen und Deine Links zu "Hechtsuppe" übersehen!
Vielen Danks für die Links!

Bei "malochen" ist mein Eindruck natürlich subjektiv und regional geprägt.
Die Leute hier, linksrheinisch, nahe der holländischen Grenze sagen: "wirken", was dem Niederländischen "werken" sehr nahe kommt!

Gruß

Debrecen

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

07.02.2009 21:32
#21 RE: Jiddisch / Hebräisch für Anfänger Zitat · Antworten
Ich hoffe, dass die neue Scrabble-Version RC13 inkl. Geros Superdic dann auch den Ansprüchen unseres Freundes Lischon aus Tel Aviv gerecht wird (siehe Lischons Beiträge weiter unten).
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz