You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 7 replies
and has been read 250 times
 H
Bussinchen Offline




Posts: 7

Mon Jun 13, 2011 10:20 am
#1 RE: Zweibuchstabige lateinische Wörter: HA / HO --> Belege Quote · reply

Zitat von linhart
[...] nur bei den folgenden zwei Wörtern habe ich Bedenken: HA, HO
Beide kann ich weder in LS (=Lewis and Short) noch im Word Study Tool von Perseus finden.


Hier kommen meine Belege für ha! und ho!:

HA

http://www.perseus.tufts.edu/hopper/text...3Aentry%3Dha%21

Zitat von Charlton T. Lewis, Charles Short, A Latin Dictionary

ha! interj.


I. Ha hae or hahae, an exclamation of joy, thank heavens! hahae, nunc demum mi animus in tuto locost, Plaut. Ps. 4, 5, 1.—
II. Ha ha he, or in one word, hahahe, an exclamation of laughter or derision, ha! ha! ha! Chr. Ha, ha, he! Me. Quid risisti? Ter. Heaut. 5, 1, 13; Plaut. Ps. 4, 1, 36; Ter. And. 4, 4, 15; id. Eun. 3, 1, 36; 3, 2, 44; id. Hec. 5, 4, 22; id. Phorm. 2, 3, 64: “hahahe, jam teneo, quid sit,” Plaut. Poen. 3, 5, 23.

A Latin Dictionary. Founded on Andrews' edition of Freund's Latin dictionary. revised, enlarged, and in great part rewritten by. Charlton T. Lewis, Ph.D. and. Charles Short, LL.D. Oxford. Clarendon Press. 1879.
The National Endowment for the Humanities provided support for entering this text.


Diese Interjektion kommt also bei Plautus und Terenz vor. Diese beiden berühmten Dichter, die oft in einem Atemzug genannt werden, haben Komödien geschrieben, wo wir in Dialogen Belege für gesprochenes Latein haben.

_______________________________________


HO

http://www.perseus.tufts.edu/hopper/text...3Aentry%3Dho%21

Zitat von Charlton T. Lewis, Charles Short, A Latin Dictionary

ho! interj., an expression of astonishment,


I. oh! ho! tune is eras? Ter. Phorm. 5, 7, 52 dub. (al. oh!).

A Latin Dictionary. Founded on Andrews' edition of Freund's Latin dictionary. revised, enlarged, and in great part rewritten by. Charlton T. Lewis, Ph.D. and. Charles Short, LL.D. Oxford. Clarendon Press. 1879.
The National Endowment for the Humanities provided support for entering this text.


Wie wir sehen, kommt diese Interjektion ebenfalls bei Terenz vor.

_______________________________________


PS:
Leider funktioniert bei Perseus die Verlinkung zu den besagten Textstellen nicht. Dabei hätte ich zu gern mal nachgeschaut, wie die betreffenden Textstellen aussehen! Ich beginne mich zu fragen, ob die Perseus-Seite noch im Aufbau begriffen ist, denn allzu häufig kommt es zu Fehlern (An error occured!) oder zur Meldung We're sorry, but we were unable to find a document matching your query.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 7

Mon Jun 13, 2011 10:47 am
#2 RE: Zweibuchstabige lateinische Wörter: Perseus ist eine zuverlässige Quelle Quote · reply

Ich möchte noch hinzufügen, dass Perseus eine sehr zuverlässige Quelle ist, die unseren akademischen Ansprüchen genügt;

siehe

KIRKE - Katalog der Internetressourcen für die Klassische Philologie

http://www.kirke.hu-berlin.de/ressourc/ressourc.html

wo Perseus unter der Rubrik Enzyklopädien explizit aufgeführt ist.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Jun 13, 2011 11:34 am
#3 RE: Zweibuchstabige lateinische Wörter: Perseus ist eine zuverlässige Quelle Quote · reply

Ich weiß jetzt, warum ich ha und ho nicht gefunden habe: Man muss im Suchfenster ein Rufzeichen dazuschreiben!


Bussinchen Offline




Posts: 7

Mon Jun 13, 2011 11:39 am
#4 RE: Zweibuchstabige lateinische Wörter: Perseus ist eine zuverlässige Quelle Quote · reply

Zitat von linhart
Ich weiß jetzt, warum ich ha und ho nicht gefunden habe: Man muss im Suchfenster ein Rufzeichen dazuschreiben!


Bussinchens Kritik an Perseus:

Das ist meiner Meinung nach aber keine korrekte Vorgehensweise, denn das Ausrufezeichen gehört nicht zum Wort selbst. Und in der Antike gab es gar keine solche Interpunktion.
Das würde bedeuten, dass der Perseus-User schon von vornherein wissen muss, dass es sich bei HA und HO um Interjektionen handelt, was in anbetracht der ähnlich aussehenden Wortform HI (= diese) keineswegs sichergestellt ist.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 7

Fri Aug 12, 2011 3:02 am
#5 RE: Zweibuchstabige lateinische Wörter: HE --> ? Quote · reply

War es richtig, Linhart, HE nicht ins latin.dic aufzunehmen, mit der Begründung, dass HE keinen eigenen fettgedruckten Lemmaeintrag im L&S hat und nur innerhalb des Artikels von HA aufscheint?

HE stand ja ursprünglich mit auf der Liste, die ich hier gepostet hatte:
Zweibuchstabige lateinische Wörter


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Aug 12, 2011 7:25 am
#6 RE: Zweibuchstabige lateinische Wörter: HE --> ? Quote · reply

HE steht auch in dem Artikel HA nicht als eigenständiges Wort, sondern nur als Bestandteil der Wortgruppe "ha ha he", die auch zusammengeschrieben werden kann. Bestandteile von Wortgruppen werden im Deutschen nicht als zulässig angesehen, und so würde ich es auch im Lateinischen halten.


Bussinchen Offline




Posts: 7

Fri Aug 12, 2011 10:45 am
#7 RE: Zweibuchstabige lateinische Wörter: HE --> ? Quote · reply

Ja gut, Linhart! Also ist HE unzulässig.
Du als Turnierspieler kennst dich mit dem (deutschen) Reglement sowieso viel besser aus als ich, was uns jetzt zugute kommt.
Gutes Argument, kauf ich dir ab.

Prima!

Ich werde das, was du geschrieben hast, heute Abend als Grundsatzentscheidung posten, denn es gibt ja keine richtigen lateinischen Turnierregeln außer dem, was auf der Webseite der Mediävisten von Toronto steht, und das ist sehr mager.

Unsere gesammelten Grundsatzentscheidungen könnten auf Sicht zu einem "lateinischen Turnierreglement" führen.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 7

Sat Aug 13, 2011 2:22 am
#8 RE: Zweibuchstabige lateinische Wörter: HE --> ? Quote · reply

Zitat von Bussinchen
Ich werde das, was du geschrieben hast, heute Abend als Grundsatzentscheidung posten [...].


/done


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


«« HUMOR (UMOR)
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen