You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 7 replies
and has been read 162 times
 Grundsatzentscheidungen
Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Aug 26, 2011 7:36 am
[revidiert] Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt Quote · reply

Grundsatzentscheidung: Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt

Wenn sich aus dem L&S keine klare Antwort bezüglich der Gültigkeit von Beugungsformen ergibt, wenn der Langenscheidt hingegen zur Klärung dieser Frage beiträgt, dann gilt ergänzend zum L&S das, was im Langenscheidt steht.


vgl. den Fall OESUS


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Aug 26, 2011 7:49 am
#2 RE: Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt Quote · reply

Vielleicht sollten wir hier noch genau dazuschreiben, um welches Langenscheidt-Wörterbuch es sich handelt.

Wenn es dazu vielleicht eine neuere Auflage gibt, würde ich sie mir gerne kaufen.

Ist es das:?
http://www.amazon.de/Langenscheidt-Handw...14337762&sr=1-3


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Aug 26, 2011 11:08 am
#3 RE: Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt Quote · reply

Ich selbst habe diese "dunkelblaue" Ausgabe hier (mit weichem Plastikeinband): http://www.amazon.de/Langenscheidts-Hand...14349380&sr=1-3

Muss heute Abend daheim aber mal nachschauen, welche Auflage von welchem Jahr ich habe.

Es kann aber sein, dass die gebundene gelbe Ausgabe inhaltlich identisch ist mit der blauen (ungekürzten) Schulausgabe.

Ich melde mich wieder.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Aug 26, 2011 1:55 pm
#4 RE: Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt Quote · reply

Bei Amazon sehe ich, dass deine Ausgabe 1296 Seiten hat, die von mir angegebene aber nur 703. Es ist aber trotzdem nicht ausgeschlossen, dass die beiden Ausgaben inhaltlich weitgehend identisch sind. Bei der zweiten könnte ja ein kleinerer Druck verwendet worden sein. Jedenfalls ist sie wesentlich neueren Datums (1990 gegenüber 1971).


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Aug 26, 2011 4:03 pm
#5 RE: Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt Quote · reply

Mir stellt sich die Frage, ob wir wirklich den Langenscheidt als zusätzliche Referenz nehmen sollen, oder ob wir z.B. lieber den Georges nehmen sollen, der meist von Altphilologen an deutschen Universitäten benutzt wird, weil der Georges das alte, ausführliche, deutschsprachige Standardwerk schlechthin ist.

Siehe auch http://www.zeno.org/Georges-1913 --> http://www.zeno.org/Kategorien/T/Georges-1913

Aber vielleicht spricht ja das neuere Datum gerade für den Langenscheidt, denn mit dem L&S haben wir ja schon einen alten Schinken von anno dazumal. Vielleicht berücksichtigt der Langenscheidt jüngeren Datums neuere Forschungsergebnisse und enthält genau die Angaben, die uns in den alten, klassischen Standardwerken fehlen...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Aug 26, 2011 5:06 pm
#6 RE: Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt Quote · reply

Ich kann natürlich die Bedeutung des Georges nicht einschätzen. Gefühlsmäßig würde ich aber auch ein neueres Wörterbuch bevorzugen.
In Österreich ist der Stowasser weit verbreitet. Sagt dir das was?
http://www.amazon.de/Stowasser-Lateinisc...14371100&sr=1-7


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Aug 26, 2011 6:20 pm
#7 RE: Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt Quote · reply

Der Name ist mir schon bekannt, aber ich kann nicht beurteilen, ob Stowasser besser ist als Langenscheidt, da ich den Kleinen Stowasser nie besessen habe...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 2

Tue Sep 20, 2011 10:33 am
#8 RE: Unklare Angaben im L&S <--> klare Angaben im Langenscheidt Quote · reply

Wir wollten doch unsere Meinung revidieren, was den Langenscheidt betrifft.

Ich schlage vor, dass wir folgendermaßen vorgehen:

Wenn sich aus dem L&S keine klare Antwort bezüglich der Gültigkeit von Beugungsformen ergibt und wenn der Georges hingegen zur Klärung dieser Frage beiträgt, dann gilt ergänzend zum L&S das, was im Georges steht.
Wenn sich auch aus dem Georges keine klare Antwort bezüglich der Gültigkeit von Beugungsformen ergibt und wenn der Langenscheidt hingegen zur Klärung dieser Frage beiträgt, dann gilt ergänzend zum L&S das, was im Langenscheidt steht.


Hierarchie:

1. Lewis & Short
2. Georges
3. Langenscheidt


Was hältst du von meinem Vorschlag, Linhart?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen