You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 3 replies
and has been read 210 times
 V
linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Sep 05, 2011 10:57 am
VENUS Quote · reply

VENUS ist als Eigenname natürlich für Scrabble untauglich. Es gibt aber noch ein anderes Wort VENUS:

vēnus, ūs, m., or vēnum (vaen-), i, n. (occurring only in the forms venui, veno, and venum) [Gr. ωνος, price; ωνη, purchase; cf. Sanscr. vasuas, price; vasuam, wages; and perh. Germ. Gewinn],

sale.

a. Dat.
(a). Form venui (late Lat.): rogavit haberetne venui lacte? App. M. 8, p. 210, 12: cantherium venui subicere, id. ib. 8, p. 221, 29.—
(b). Form veno (post-Aug.): posita veno irritamenta luxus, Tac. A. 14, 15: quae veno exercerent, id. ib. 13, 51.—
b. Acc. venum (class.): dare aliquem venum,to sell Liv. 24, 47, 6: venum cuncta dari, Claud. in Rufin. 1, 179; hence the compound venumdo, q. v.: ut ejus familia ad aedem Cereris venum iret, Liv. 3, 55, 7: pileatos servos venum solitos ire, Gell. 7, 4, 1: venum iturum, Sen. Const. 3, 2: seque et sua tradita venum Castra videt, Luc. 4, 206: venum redibat, Claud. in Eutr. 1, 37.

Gemäß unserer Grundsatzentscheidung ist also VENUS gültig, aber nicht alle Beugungsformen, sondern eben nur venui, veno, and venum.


Bussinchen Offline




Posts: 2

Mon Sep 05, 2011 11:27 am
#2 RE: VENUS Quote · reply

Ich kann mir das im L&S erst heute Abend ansehen, aber ich sage schon jetzt, dass laut Lemmatisierte Einträge von Wortformen, die als solche ungebräuchlich waren nicht nur die Beugungsformen venui, veno, venum gültig sind, sondern auch der Nominativ des Lemmaeintrags selbst: vēnus.

Was sollen wir aber mit dem Genitiv vēnūs machen? Der steht ja beim Lemmaeintrag dabei, ist aber dummerweise ungebräuchlich.

Was meinst du dazu, Linhart? Ist eine neue Grundsatzentscheidung notwendig als Ergänzung zu Lemmatisierte Einträge von Wortformen, die als solche ungebräuchlich waren?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Sep 05, 2011 11:53 am
#3 RE: VENUS Quote · reply

Der Genitiv von VENUS kann uns ja egal bleiben, weil er (zumindest mit Scrabble-Buchstaben) identisch mit dem Nominativ ist. (Der Unterschied liegt ja nur im langen ū der Endung -ūs).

Es könnte aber natürlich analoge Fälle geben, bei denen sich der Genitiv vom Nominativ wesentlich unterscheidet.
Warten wir einmal ab, bis sich so etwas findet.


Bussinchen Offline




Posts: 2

Mon Sep 05, 2011 4:58 pm
#4 RE: VENUS Quote · reply

Zitat von linhart
Der Genitiv von VENUS kann uns ja egal bleiben, weil er (zumindest mit Scrabble-Buchstaben) identisch mit dem Nominativ ist. (Der Unterschied liegt ja nur im langen ū der Endung -ūs).

Es könnte aber natürlich analoge Fälle geben, bei denen sich der Genitiv vom Nominativ wesentlich unterscheidet.
Warten wir einmal ab, bis sich so etwas findet.



Genau, ich war wieder mal nicht konzentriert genug . So ist es, wenn man schnell mal eben zwischen Tür und Angel postet.
Du hast recht, ich meinte natürlich, dass bei ähnlichen Fällen ein abweichender Genitiv auftreten kann, wo wir uns überlegen müssen, wir wir verfahren sollen. Warten wir aber ab, bis so ein Fall eintritt und lass uns dann entscheiden, was wir tun sollen.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


VE »»
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen