Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 479 mal aufgerufen
  Fragen zum Scrabble-Wortschatz
Eckhard Offline



Beiträge: 35

16.03.2012 17:57
#1 Ich vermisse MING Zitat · Antworten

Ich vermisse Ming, wie Mingvase, Mingdynastie etc.

linhart Offline




Beiträge: 2.493

16.03.2012 19:17
#2 RE: Ich vermisse MING Zitat · Antworten

MINGVASE wäre für Scrabble sehr interessant, steht aber nicht im Duden.
Ich habe dieses Wort daher in die Dudenwunschliste im Scrabble-Forum eingetragen:
http://www.scrabble-forum.de/index.php?p...D=4776#post4776

Vielen Dank!

(MING selbst ist als Name einer Dynastie grundsätzlich nicht scrabble-tauglich)

Eckhard Offline



Beiträge: 35

16.03.2012 20:23
#3 RE: Ich vermisse MING Zitat · Antworten

Ich bin neu in diesem Forum und habe deshalb noch kein Gespür dafür, was an Worten geht und was nicht. Deshalb bitte nicht übelnehmen wenn ich jetzt noch mal nachhake: Ming als Dynastie wird also abgelehnt, weil es wie ein Eigenname aufgefasst wird, aber wie steht es als Begriff für eine Epoche bzw. einen Kunststil?

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

16.03.2012 20:43
#4 RE: Ich vermisse MING Zitat · Antworten

Kein Problem, Eckhard! Du darfst gern fragen! Aber zuerst mal herzlich willkommen bei uns im Scrabble3D-Forum!

Nun, das grundsätzliche Problem ist, dass das Wort Ming überhaupt nicht im Duden steht, wie Linhart schon geschrieben hat, und deshalb unzulässig ist:
Es steht weder im Rechtschreibduden (RD), noch im Universalduden (UD), noch im Duden - Das große Wörterbuch der deutschen Sprache (GWD).





Aus dem Wikipedia-Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/Ming-Dynastie geht an verschiedenen Stellen hervor, dass es sich bei den Ming um Angehörige einer Dynastie handelt: "Eine ernste Niederlage erlitten die Ming 1449, als die Westmongolen unter Esen Taiji bei Tumu siegten und den unerfahrenen Kaiser Zhengtong gefangen nahmen. Im 16. Jahrhundert erneuerte sich der Druck der Mongolen, als die Ming Dayan- und Altan Khan mit Handelsboykotten provozierten."

In Analogie zu dem gültigen Wort Wasa/Vasa könnte man das Wort Ming gegebenenfalls in die (fakultativ aktivierbare) Kategorie "Freestyle" des deutsch.dic aufnehmen. Dazu müsste aber Gero erst eine Stellungnahme abgeben. Im Rechtschreibduden steht jedenfalls:

Zitat von Rechtschreibduden, 25. Auflage
Va|sa, der; -[s], - (Angehöriger eines schwedischen Königsgeschlechts)

Wa|sa, der; -[s], - (svw. Vasa)


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

linhart Offline




Beiträge: 2.493

17.03.2012 06:04
#5 RE: Ich vermisse MING Zitat · Antworten

Bussinchen hat wieder einmal wesentlich besser als ich recherchiert. Da MING auch die Mitglieder der Ming-Dynastie bezeichnet, wäre es legbar, wenn das so im Rechtschreib-Duden stünde. Ich habe es daher auch auf die Dudenwunschliste gesetzt und für die Aufnahme in die Freestyle-Kategorie beantragt (Aufnahmeantrag).

Auch wenn MING als Bezeichnung für eine Epoche im Duden stünde, wäre es gültig. Aus dem zitierten Wikipedia-Artikel entnehme ích allerdings, dass diese Epoche "Ming-Zeit" genannt wird, und das wäre als Wort mit Bindestrich nicht tauglich.

Nochmals vielen Dank, Eckhard, für dieses interessante Wort!

Gero Offline




Beiträge: 2.747

17.03.2012 16:34
#6 RE: Ich vermisse MING Zitat · Antworten

Míng (chinesisch 明) steht für

Ming-Dynastie (chinesisch 明朝 míng cháo), eine Dynastie in China von 1368 bis 1644
Ming (Schrift), (chinesisch 明體 / 明体), eine Schriftart für chinesische Zeichen

OKAY, Ming würde ich aufnehmen, zweifelsfrei wäre die Bedeutung im Sinne einer Schriftart. Aber habt ihr euch Gedanken wegen der Genitivform gemacht?


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

17.03.2012 16:50
#7 RE: Ich vermisse MING Zitat · Antworten

Zitat von Gero
1. OKAY, Ming würde ich aufnehmen, zweifelsfrei wäre die Bedeutung im Sinne einer Schriftart.
2. Aber habt ihr euch Gedanken wegen der Genitivform gemacht?



zu 1.: Impliziert das, dass du Zweifel hättest an der Gültigkeit von MING zur Bezeichnung der Mitglieder der Dynastie? Wenn WASA/VASA gültig ist - was derzeit laut offiziellem Reglement wohl der Fall ist -, dann muss zwangsläufig auch MING als Bezeichnung einer Dynastie gültig sein. Oder aber man interpretiert beide Wörter als Eigennamen, dann wären nach meinem Verständnis beide ungültig. Zweifelst du wohl die Gültigkeit von WASA/VASA an?

zu 2.: Ich plädiere für indeklinabel im Deutschen. Dafür spräche auch, dass es im Chinesischen - einer isolierenden Sprache - überhaupt keine Beugungsformen gibt.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Gero Offline




Beiträge: 2.747

18.03.2012 07:38
#8 RE: Ich vermisse MING Zitat · Antworten

Zitat
Impliziert das, dass du Zweifel hättest an der Gültigkeit von MING zur Bezeichnung der Mitglieder der Dynastie?



Nein. Aber in dem von dir genannten Link in der Wikipedia fehlt eigenartigerweise die von dir ins Spiel gebrachte Definition (anklicken auf Begriffeserklärung am Anfang des Links http://de.wikipedia.org/wiki/Ming-Dynastie) im Sinne eines Angehörigen dieser Dynastie, auch wenn die Erläuterungen zu Ming im späteren Verlauf des Textes diese Bedeutung nahelegen. Deswegen mein Ausweichen auf die andere Begriffserklärung.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

18.03.2012 15:03
#9 RE: Ich vermisse MING Zitat · Antworten

OK - danke, Gero! Alles klar!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Umlaute, ß »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz