You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 17 replies
and has been read 600 times
 S
pages 1 | 2
Gero Offline




Posts: 2.613

Tue Jan 05, 2010 8:37 pm
#16 RE: Starke Beugung von SOVIELT- und SOUNDSOVIELT- Quote · reply

Aufgrund mancher Präsuppositionen ist Kohärenz in Texten nicht an allen Stellen auf Anhieb für jedermann auszumachen, sondern kommt erst durch gewisse Inferenzziehung seitens der Rezipienten zustande.

Hihi ...
Armer Vektor ...


Vektor Offline



Posts: 1.017

Wed Jan 06, 2010 2:12 am
#17 RE: Starke Beugung von SOVIELT- und SOUNDSOVIELT- Quote · reply

Zitat von Gero

Ich hab doch hier dazu noch gar nix gesagt??



uups, dann muss ich dich wohl verwechselt haben ;-)


Gero Offline




Posts: 2.613

Sat Mar 13, 2010 3:40 pm
#18 RE: Starke Beugung von SOVIELT- und SOUNDSOVIELT- Quote · reply

eure Beiträge und die Erkenntnisse anlässlich der Diskussion um WENIGERE haben mich bestärkt, auch die starken Beugungen hier zuzulassen. Ich habe mir erlaubt, eure Beispielsätze ins Superdic zu übernehmen. Dankeschön!


pages 1 | 2
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen