You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 29 replies
and has been read 531 times
 Diskussion und Fragen
pages 1 | 2
grangrau Offline




Posts: 484

Mon Nov 22, 2010 9:18 am
#1 RE: Lektion 4 Quote · reply

Guten Morgen Gero!

"Das Fragezeichen „?“ findet entweder kein oder genau ein Vorkommen des vorangegangenen Zeichens, bzw. Zeichengruppe oder Teilmusters"

Mit "Teilmuster" meinst du offensichtlich die "Zeichengruppe" ohne den Endbuchstaben?


Bussinchen Offline




Posts: 17

Mon Nov 22, 2010 11:46 am
Kommentare zu Lektion 4 inkl. Lösungen L4 Quote · reply

Hier können wir Fragen zur Lektion 4 diskutieren.


• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Scrabble3D Wiki | • Scrabble3D News: Twitter
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


grangrau Offline




Posts: 484

Mon Nov 22, 2010 2:13 pm
#3 RE: Kommentare zu Lektion 4 inkl. Lösungen L4 Quote · reply

...da war ich wohl zu schnell mit meiner Frage...


Bussinchen Offline




Posts: 17

Mon Nov 22, 2010 2:29 pm
#4 RE: Kommentare zu Lektion 4 inkl. Lösungen L4 Quote · reply

Ach was, Grangrau, das passt schon!
Aber könnt ihr im Forum nicht auch ein neues Thema erstellen?
Ich selbst habe Probleme, bei der Erstellung eines neuen Threads im Nachhinein und beim Verschieben von Beiträgen die korrekte chronologische Reihenfolge der Beiträge anzeigen zu lassen...
Ich habe versucht, das hinzukriegen, aber es gelang mir nicht...

Aber nur zu, schreibt eure Fragen - es passt schon so!


grangrau Offline




Posts: 484

Mon Nov 22, 2010 2:33 pm
#5 RE: Kommentare zu Lektion 4 inkl. Lösungen L4 Quote · reply

...ich weiß nicht, ob das so sinnvoll ist, dass jeder gleich einen neuen thread anfängt, wenn er nur einen kommentar hat...


Bussinchen Offline




Posts: 17

Mon Nov 22, 2010 2:44 pm
#6 RE: Kommentare zu Lektion 4 inkl. Lösungen L4 Quote · reply

Ich werde versuchen, in Zukunft die Threads rechtzeitig anzulegen.
Doch, ich halte das schon für sinnvoll, denn diese Threads zu den einzelnen Lektionen können auch noch in ein paar Jahren mit Fragen gefüllt werden, wenn sich Forumsneulinge mit der Wortsuche in Scrabble3D befassen wollen.


Bussinchen Offline




Posts: 17

Mon Nov 22, 2010 2:47 pm
#7 RE: Kommentare zu Lektion 4 inkl. Lösungen L4 Quote · reply

Doch nun zurück zum eigentlichen Thema, der Frage von Grangrau.


grangrau Offline




Posts: 484

Mon Nov 22, 2010 9:18 am
#8 RE: Lektion 4 Quote · reply

Guten Morgen Gero!

"Das Fragezeichen „?“ findet entweder kein oder genau ein Vorkommen des vorangegangenen Zeichens, bzw. Zeichengruppe oder Teilmusters"

Mit "Teilmuster" meinst du offensichtlich die "Zeichengruppe" ohne den Endbuchstaben?


Gero Offline




Posts: 2.675

Tue Nov 23, 2010 6:57 am
#9 RE: Lektion 4 Quote · reply

Nicht unbedingt. Es ist z.B. möglich, unter RegEx auch eine ganze Gruppe von Zeichen so zu behandeln, als wäre es ein Zeichen, indem man sie durch Klammern zusammenfasst. So mein derzeitiges Verständnis. Ich denke aber, dass dies in den folgenden Lektionen noch etwas klarer wird.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Offline




Posts: 17

Thu Nov 25, 2010 12:31 am
#10 Lektion 4 RegEx - TÖS. --> Die Bedeutung des Punktes Quote · reply

Lieber Professor Gero, du schreibst in deiner L4:

Zitat von Gero in seiner Lektion 4 zu RegEx, Bedeutung des Punktes
Jetzt lernen wir das erste Symbol unter RegEx kennen, nämlich den Punkt: .
Der Punkt steht für jedes mögliche einzelne Zeichen. Die Bedeutung eines Zeichens muss sich keineswegs nur auf Buchstaben erstrecken, für unsere Zwecke hier reicht es aber, wenn wir uns auf die von Buchstaben beschränken. Sehr vereinfacht entspricht der . in etwa dem ? in der Funktion Wildcard.

[...]

Die Abfrage „TÖS.“ durchsucht alle Wörter nach dem Suchmuster TÖS plus einem sich anschließenden Buchstaben, die Abfrage „TÖS?“ sucht nach allen Wörtern, die entweder das Suchmuster „TÖ“ ODER das Suchmuster „TÖS“ enthalten.


Wenn der Punkt angeblich für ein einzelnes Zeichen steht, d.h. wenn die Abfrage "TÖS." angeblich alle Wörter mit einem auf die Zeichenkette TÖS folgenden Buchstaben findet, dann ist mir nicht klar, warum als Resultate der Suche Wörter ausgegeben werden, die mehr als ein Zeichen nach TÖS haben, wie z.B. STÖSSEN mit 3 Zeichen nach der Zeichenkette TÖS.

Ich hätte nur Resultate wie GETÖSE erwartet.

Würdest du das bitte noch einmal etwas genauer erklären?


Gero Offline




Posts: 2.675

Thu Nov 25, 2010 5:51 am
#11 RE: Lektion 4 RegEx - TÖS. --> Die Bedeutung des Punktes Quote · reply

Das wird in Lektion 5 mit den Ankerzeichen erklärt - du setzt bei deiner Frage voraus, dass die Abfrage „TÖS.“ Wörter sucht, die mit TÖS+ ein beliebiger Buchstabe enden. Der PC versteht deine Anfrage aber anders: er sucht Wörter, die TÖS+ein beliebiger Buchstabe enthalten.
Schau dir in diesem Zusammenhang nochmals die letzte Hausaufgabe mit dem $-Zeichen an - dort wird genau auf diesen Punkt eingegangen.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Offline




Posts: 17

Thu Nov 25, 2010 8:44 am
#12 RE: Lektion 4 RegEx - TÖS. --> Die Bedeutung des Punktes Quote · reply

Zitat von Gero
Das wird in Lektion 5 mit den Ankerzeichen erklärt - du setzt bei deiner Frage voraus, dass die Abfrage „TÖS.“ Wörter sucht, die mit TÖS+ ein beliebiger Buchstabe enden. Der PC versteht deine Anfrage aber anders: er sucht Wörter, die TÖS+ein beliebiger Buchstabe enthalten.


Das geht leider nirgends deutlich hervor.

Im Gegenteil: Der Satz "Sehr vereinfacht entspricht der . in etwa dem ? in der Funktion Wildcard." erscheint mir - trotz des Zusatzes "sehr vereinfacht" - eher irreführend.

Jedenfalls für mich...

Zitat von Gero
Schau dir in diesem Zusammenhang nochmals die letzte Hausaufgabe mit dem $-Zeichen an - dort wird genau auf diesen Punkt eingegangen.



Nicht unbedingt - möglicherweise nur indirekt, jetzt wo du es sagst. Jedenfalls ist in dem Dollarzeichenabschnitt keine Rede von dem Punkt, und das Ergebnis der $-Suche habe ich auch nicht in Zusammenhang mit der Funktion des Punktes gesetzt, die weiter oben erklärt wird. Ich habe jedenfalls diese Koppelung nicht auf Anhieb gemacht.


Gero Offline




Posts: 2.675

Thu Nov 25, 2010 9:08 am
#13 RE: Lektion 4 RegEx - TÖS. --> Die Bedeutung des Punktes Quote · reply

Wie gesagt, die Lektion 5 widmet sich schwerpunktmäßig den Ankerzeichen. Da wird explizit auf die von dir angesprochene Frage eingegangen. Eigentlich dachte ich, dass dies aus dies aus den angeführten Beispielen hervorgeht:

Zitat
Die Abfrage „TÖS.“ durchsucht alle Wörter nach dem Suchmuster TÖS plus einem sich anschließenden Buchstaben, die Abfrage „TÖS?“ sucht nach allen Wörtern, die entweder das Suchmuster „TÖ“ ODER das Suchmuster „TÖS“ enthalten. Das dem S nachgestellte Fragezeichen macht das S von TÖS bei der Suche optional. Deswegen finden sich hier unter den Treffern Wörter wie NT, ABSTÖSSE, ABNT, FREISTÖSSEN, RN, ADOPTIVCHTER, DURCHSBERTES und ELEFANTÖSES nebeneinander.



wohl falsch gedenkt - habs nachträglich editiert

Zitat
Die Abfrage „TÖS.“ durchsucht alle Wörter nach dem Suchmuster TÖS plus einem sich anschließenden Buchstaben, die Abfrage „TÖS?“ sucht nach allen Wörtern, die entweder das Suchmuster „TÖ“ ODER das Suchmuster „TÖS“ enthalten (nicht: nur mit dem Suchmuster TÖ / TÖS enden!). Das dem S nachgestellte Fragezeichen macht das S von TÖS bei der Suche optional. Deswegen finden sich hier unter den Treffern Wörter wie NT, ABSTÖSSE, ABNT, FREISTÖSSEN, RN, ADOPTIVCHTER, DURCHSBERTES und ELEFANTÖSES nebeneinander.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Offline




Posts: 17

Thu Nov 25, 2010 11:43 am
#14 Lektion 4 --> Kleiner Hinweis zur Verdeutlichung Quote · reply

Zitat von Gero in L4
Dein Scrabblefreund hat die Partie mit der Scrabblenotdurft TÖS eröffnet. Boshafterweise hat er gleich den Plural gelegt, um dir das Legen eines neuen Wortes unter gleichzeitiger Erweiterung von TÖ zu TÖS zu vermiesen.



Ist schon klar - allerdings ist hierbei zu beachten, dass der rechte Teil der Wortsuche im Netzwerkmodus deaktiviert ist. Dieser "Scrabblefreund", wie ihn Gero nennt, ist in diesem Fall also nicht jemand, mit dem man eine Netzwerkpartie auf dem Server bestreitet, sondern wohl eher der Computergegner oder meinetwegen auch ein menschlicher Mitspieler im Lokalmodus. ;-)


Bussinchen Offline




Posts: 17

Thu Nov 25, 2010 11:52 am
#15 Lektion 4 RegEx - TÖS --> RegEX vs. Wildcards Quote · reply

Frage:

Wildcards "*TÖS*" = RegEx "TÖS"

Beide Abfragetypen ergeben jeweils 224 Treffer. Wahrscheinlich sind die Trefferlisten identisch. Oder?


pages 1 | 2
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen