You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 70 replies
and has been read 4.483 times
 Online-Turniere mit Scrabble3D
pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.600

Tue Apr 12, 2011 10:23 am
#61 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Wenn ein Zug abgeschlossen wird, gibt es eine ganze Reihe von Kommunikationen.

1. gelegte Buchstaben an den Server schicken
2. Daten von dort an alle Mitspieler weiterleiten
3. in deren WB's prüfen, ob das Wort bekannt ist
4. Ergebnis zurück zum Server schicken und an den Spieler weiterleiten
5. nach der Entscheidung, ob das Wort wirklich gelegt werden kann (vielleicht ist es im WB eines Mitspielers nicht drin) wird der Zug endgültig ausgeführt, d.h. an den Server geschickt
6. vom Server wird die endgültige Zugausführung an die Mitspieler geschickt

Wenn jemand eine langsame Internetverbindung hat (langsam ist hier ungleich Bandbreite), kann es dazu führen, dass über mehrere Sekunden nichts passiert (auch bei einem Spieler mit schneller Verbindung). Außerdem ist der Server selbst recht langsam. Beide Punkte ließen sich durch eine kommerzielle Lösung beheben. Dazu müsste ich prüfen, ob ein Spieler seinen Beitrag bezahlt hat, ob die Anmeldung stimmt usw. Alles viel zu aufwendig ;-)


Download: Sourceforge.net | Help: Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter


Vektor Offline



Posts: 1.017

Tue Apr 12, 2011 10:49 am
#62 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Dies erklärt das Problem, dass im Spiel mal kurzfristig aufgetaucht ist, aber nicht richs mehrfach aufgetauchtes Startphänomen, bei dem sich richs Rechner offenbar für einen Kiebitz hält und sogar gegnerische Steine anzeigt ... (oder war Letzteres erst nach "Laden eines Netzwerkspielstandes" der Fall?)


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.600

Tue Apr 12, 2011 12:59 pm
#63 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Ich habe mit rich ein Spiel gestartet und da hat alles gepasst; ohne damit einen Programmierfehler ausschließen zu wollen.
Ob jemand Kiebitz ist, entscheidet der Server. Beim Start eines Spieles miteinander verbundene Spieler, die zu diesem Zeitpunkt keine Kiebitze sind, werden als Mitspieler behandelt. Beim Laden eines Spiels und dem Verbinden mit der Gruppe wird geprüft, ob der Name in der Spielerliste enthalten ist. Wenn dem so ist, dann ist es kein Kiebitz.
Es gibt aber ein bekanntes Problem, wenn jemand ablehnt (Eigenartige Phänomene nach Ablehnen (neues Spiels und Spiel laden)). Allerdings glaube ich nicht, dass das hier Ursache ist.


Download: Sourceforge.net | Help: Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter


Vektor Offline



Posts: 1.017

Tue Apr 12, 2011 1:19 pm
#64 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

@Scotty: bei dir hat alles gepasst - aber rich sagte doch, dass es bei ihm wieder nicht stimmt, oder irre ich da?
Ich versteh's ja auch nicht ;-)


Guest
Posts:

Tue Apr 12, 2011 6:39 pm
#65 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Bin zurück aus den USA, zudem sehr müde. Dennoch ein paar klärende Worte zu den letzten Beiträgen.

Daheim spiele ich auf meinem Heim-PC; in den USA spielte ich auf einem Rechner der Uni. Musste erst einmal Genehmigung einholen, "fremde" Software darauf laden zu dürfen. Aber das lief dann mit Scrabble 3D ohne Schwierigkeiten. Die Verbindung war super (hier habe ich daheim DSL-light; dort wie an der hiesigen Hochschule viele, viele MB/s ....).

Der Versuch mit Scotty klappte auf Anhieb, allerdings durfte ich beginnen. Das von mir beschriebene Phänomen trat in 3 der 4 SBsdSS-Spiele auf, in denen ich Nachziehender war. Ich habe dabei nichts geladen oder anderes gemacht, als mich einladen zu lassen und dann diese angenommen. Als Ben das zweite Mal anmeldete, war ich der Anziehende und es gab KEIN Problem ...

Ich erinnere bei einem der misslungenen Starts, dass Vektor sich als Kiebitz meldete mit der Nachricht: "Rich wird als Kiebitz angezeigt. Wieso denn das?"

Zudem bekam ich bei den wiederholten Anmeldungen von Ben dann als Einladung (wenn ich richtig erinnere) etwas mit einem Text ... als Kiebitz ...". Gibt es so etwas überhaupt? Schade, dass wohl ein Protokoll der "Mitteilungen" nicht vorliegt, denn aus dem kommen die augenblicklichen Schwierigkeiten ja heraus. Dass ich einige Anfragen nur an Ben, Vektor etc. schickte, lag wohl auch daran, dass ich sie auf der Anzeige Spielserver angeklickt hatte und dann das Kontextmenü "Nachricht senden..." nutzte.


Rich ( Guest )
Posts:

Tue Apr 12, 2011 6:47 pm
#66 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Lieber Hans,

auf dem Rückflug aus den USA versuchte ich mich an einem Ausdruck Deiner Finalanalyse. Da scheint mit einiges durcheinander gekommen zu sein 8z.B. fehlt ein Tausch von mir; so habe ich dann plötzlich ganz andere - und hervorragende - Buchstaben auf der Bank. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass NIPFE von Quackle einem Bingo (EINIMPFE), den ich gar nicht erkannt habe, vorgezogen wird. Das ist wohl vertauscht. Manchmal steht nur ein Wort in der Liste; könnten wir da zumindest die nächsten auch sehen?

Ich möchte gern zum ganzen Spiel aus meiner Sicht einen Kommentar schreiben, dabei auch auf Quackles Berechnungen eingehen (die ich nicht immer für das Non plus ultra halte). Dazu müsste diese Analyse aber erst einmal dem offiziellen Protokoll folgen (das ist in Ordnung).

Dank im Voraus,

Friedrich


linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Apr 13, 2011 8:11 am
#67 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Lieber Friedrich,

ich finde leider keinen fehlenden Tausch von dir. Wenn ich den Spielverlauf mit Scottys Programm ansehe, finde ich nur folgende Tauschvorgänge, die alle auch im Quackle-Report aufscheinen:

3. Zug: [LMDQC] (rich: 2. Zug)
17. Zug: [VHRGL] (rich: 9. Zug)
45. Zug: [O?OU] (rich: 23. Zug)
(Hier scheint in Scrabble3D ein Fehler vorzuliegen. Du wirst doch nicht den Joker getauscht haben, oder? Ich entnehme aus dem ssg-File, dass du OOUÄ getauscht hast.)

Was NIPFE betrifft, so ist die Einschätzung von Quackle vielleicht doch nicht so absurd, wie sie auf den ersten Blick aussieht. EINIMPFE auf 6A hätte nämlich eine 12-fach-Bingo-Linie aufgemacht, und Quackle ist ja davon ausgegangen, dass noch zwei Blankos im Säckchen oder auf der gegnerischen Bank sind.

Ich werde die Analyse nochmals laufen lassen mit nur 2 statt 4 Jokern. Die Restbankbewertung kann ich allerdings nicht ohne weiteres an diese Situation anpassen. (Die Berechnung der Restbanktabelle erfordert ca. 8 Stunden Rechenzeit.)

Dass manchmal nur ein Wort in der Liste steht, wurde schon bemängelt. Das erfordert aber eine echte Programmänderung, und das kann nur Christoph, und der ist derzeit in New York.


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Apr 13, 2011 8:25 am
#68 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Zitat von linhart
45. Zug: [O?OU] (rich: 23. Zug)
(Hier scheint in Scrabble3D ein Fehler vorzuliegen. Du wirst doch nicht den Joker getauscht haben, oder? Ich entnehme aus dem ssg-File, dass du OOUÄ getauscht hast.)


Ja. Die fehlerhafte Anzeige von Sonderzeichen wie z.B. den deutschen Umlauten oder den spanischen Digraphen ist ein an verschiedenen Stellen im Programm immer wiederkehrendes, bekanntes Problem, egal ob es sich um die Anzeige im Spielverlauf, oder um Tooltips oder andere Textausgaben handelt. Der genannte Fehler wurde für die Version 23 bereits gemeldet und Scotty müsste diesen Fehler in der jüngsten Testversion bereits behoben haben (genau getestet habe ich das aber noch nicht). Das heißt, dass die Anzeige der ausgetauschten Spielsteine mit Sonderzeichen ab der nächsten offiziellen Version, der Patch 24, dann wieder korrekt erfolgen wird.

Näheres zu diesem Phänomen ist hier nachzulesen:
[behoben] Anzeige der Umlaute beim Buchstabentausch und Cambio secco


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Apr 13, 2011 10:01 am
#69 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Danke für diese Rückmeldung!

Bezüglich des neuen Quackle-Reports siehe im Scrabble-Forum:
http://www.scrabble-forum.de/index.php?p...D=3770#post3770

(Ich möchte möglichst wenig doppelt schreiben.)


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Apr 13, 2011 10:10 am
#70 RE: SBsdSS März-April 2011: Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Zitat von linhart
Danke für diese Rückmeldung!

(Ich möchte möglichst wenig doppelt schreiben.)



Bitteschön, gern geschehen!

Aber Copy & Paste ist doch gar kein großer Aufwand? Damit auch unsere Leser (Gäste) sich zurechtfinden?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Apr 13, 2011 10:14 am
#71 RE: SBsdSS März-April 2011: Linharts Kommentar zum Finalspiel Quote · reply

Zitat von Linhart im Scrabble-Forum, Posting http://www.scrabble-forum.de/index.php?p...D=3770#post3770
Ich habe die Quackle-Analyse des Finalspiels nochmals durchgeführt, und zwar mit zwei Joker statt vier.

Dadurch ist jetzt z.B. beim 29. Zug von Friedrich der Bingo EINIMPFE an erster Stelle gelistet.
(Vgl. meinen Beitrag im anderen Forum: Online-Turnier SBsdSS März/April 2011)

Bei ÜBERSAH liegt wirklich so etwas wie eine Wendung vor: Friedrich erreicht das erstemal eine Siegwahrscheinlichkeit von über 50 (sogar 60) Prozent. Allerdings fällt sie nachher zeitweise wieder unter die 50-Prozent-Marke. Erst nach EXCUDIT ist ihm der Sieg mit über 99 % so gut wie sicher.
Hier hat sich aber gegenüber der ersten Analyse nichts Wesentliches verändert.



Bussinchen hat immer gern alles schön komplett... ;-)


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Attachment:
richBenReport2.txt

pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen