You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 42 replies
and has been read 2.447 times
 Allgemeines
pages 1 | 2 | 3
Gero Offline




Posts: 2.675

Sat Dec 01, 2007 10:10 am
#16 NOCH ´NE ANFRAGE - Rekorderfunktion Quote · reply
Hi Scotty,

eine spontane Idee meinerseits:

Wir diskutierten vor einiger Zeit schon einmal die Möglichkeit, auch im Netzwerkbetrieb die einsetzen zu können, was aber - ich sag das aus dem Gedächtnis heraus - schwierig umzusetzen wäre.

Ein anderer Ansatz:
Bestünde die Möglichkeit, die dass die jeweils letzte Partie vom Programm aufgezeichnet wird und bei Bedarf - ähnlich wie bei einem Rekorder - abgespielt werden kann?

Wär das schwer zu programmieren bzw. hielte sich der Aufwand in vertretbaren Grenzen?

Wär halt toll, weil Bussinchen und ich gerne nach einem Spiel darüber räsonnieren, ob und wann bessere Züge möglich gewesen wären. Man lernt halt gerade dadurch vieles dazu.

Was meint unser Chefprogrammierer dazu?

Abteilung Linguistik
Gero

Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.612

Sat Dec 01, 2007 3:56 pm
#17 RE: NOCH ´NE ANFRAGE - Rekorderfunktion Quote · reply

Die Glühbirne kann ich sehr leicht anmachen, aber ein Rekorder... Ein paar Details bekomme ich vielleicht noch in die Statistik rein. Hm... mal sehen


Bussinchen Offline




Posts: 17

Sat Dec 01, 2007 9:37 pm
#18 RE: NOCH ´NE ANFRAGE - Rekorderfunktion Quote · reply

Ja, Screenshot-Filmchen abspielen lassen, das wär was!
Armer Scotty!


Bussinchen Offline




Posts: 17

Mon Dec 03, 2007 12:01 am
#19 RE: NOCH ´NE ANFRAGE - wenn das Internet unterbrochen wird Quote · reply
Hier eine kleine Anfrage anderer Art:
Manchmal sind bei mir Mikro-Aussetzer im Internet (vielleicht liegt es am Router, der allerdings mit meinem Haupt-PC, auf dem ich meistens mit Gero Scrabble spiele, per Kabel verbunden ist). Heute war es wieder so, ganz kurz brach Skype zusammen und das laufende Scrabble-Spiel natürlich auch: Der rote Pfeil zum Anlegen der Buchstaben reagiert dann nicht mehr, und das Spiel hängt sich auf. Leider ist danach immer das gesamte Scrabble-Spiel futsch, und es gibt keine Möglichkeit, so einen Aussetzer quasi zu überbrücken und ab da weiterzuspielen, wo unterbrochen wurde, sobald der Internet-Kontakt nach ein paar Sekunden wieder da ist. Kann man denn da nichts machen? Es wäre schön, wenn du, lieber Scotty, eine "Nach-Internet-Aussetzern-Weiterspiel-Funktion" bzw. eine "Nach-Internet-Aussetzern-Wiederaufnahme-des-laufenden-IP-Netzwerks-Funktion" einprogrammieren könntest. Also eine Art Refresh-Taste...
Leider kommt immer "connection error" oder so was in dem Stil, und auch wenn man danach das Scrabble-Programm schließen will, hat man die größten Probleme wegen der Warnung "Access violation" inkl. Jingle, die sich auch bei x-maligem Klicken auf OK einfach nicht wegklicken lässt. Da hilft dann nur noch der gute, alte Task Manager, und selbst der macht seine Arbeit nur sehr unwillig und zäh, wenn ich mich mal so ausdrücken darf.
Was steht in deiner Programmierer-Macht, Scotty?
Ansonsten sind wir ja (fast) wunschlos glücklich...!

Gruß
Martina (= die mit dem Router)

Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.612

Tue Dec 04, 2007 6:18 pm
#20 RE: NOCH ´NE ANFRAGE - wenn das Internet unterbrochen wird Quote · reply

Rekorder und Birne in RC6 -> siehe richtiger Thread
Netzwerkverbindung wieder aufnehmen geht so nicht. da müsste ich alles umbauen (was sowieso kommen muss)


Bussinchen Offline




Posts: 17

Tue Dec 04, 2007 6:25 pm
#21 RE: NOCH ´NE ANFRAGE - wenn das Internet unterbrochen wird Quote · reply

Alles umbauen - oh weh!!!


Bussinchen Offline




Posts: 17

Tue Dec 25, 2007 3:40 pm
#22 RE: Heiko Tietzes Scrabble-Webseite Quote · reply

Das Seitenzugriffzählwerk auf Heiko Tietzes Scrabble-Webseite war meines Wissens zuletzt immer auf knapp unter 900.000. Jetzt plötzlich sehe ich, dass es auf über 100.000 steht. Das heißt, dass das Zählwerk auf über 1.000.000 umgeschnappt ist. Warum hat der gute Scotty aber nur 6 Zählwerkplatzhalter für eine maximal sechsstellige Zahl eingegeben? Eine mindestens neunstellige Zahl wäre doch viel besser!

Man sagt ja nix, man redt ja nur...


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.612

Thu Dec 27, 2007 11:30 am
#23 RE: Heiko Tietzes Scrabble-Webseite Quote · reply

Damals hätte ich nicht mal an 10^6 gedacht. Dummerweise ändert die Anzeige mit 7 Stellen jetzt nichts mehr am Wert. Ist ja aber auch egal


Bussinchen Offline




Posts: 17

Thu Dec 27, 2007 12:51 pm
#24 RE: Heiko Tietzes Scrabble-Webseite Quote · reply
Unseriöse Gebrauchtwagenverkäufer können doch auch Kilometerzähler "justieren"...
Sei ruhig auch mal "unseriös"!!! Meinetwegen darfst du!
- grinst Bussinchen

PS: Ich wette mit dir, in ein paar Jahren (= spätestens wenn der Rest der Welt dein Super-Scrabble entdeckt hat) ist auch diese neue siebenstellige eine Million zu wenig....

nobe Offline



Posts: 251

Thu Dec 27, 2007 1:10 pm
#25 RE: Heiko Tietzes Scrabble-Webseite Quote · reply

Das ginge vielleicht, indem man die Grafik des Counters abspeichert, die derzeit vorhanden 1 "isoliert" und einfach vor den Counter setzt?
Hier mal eine 1

Gruß
nobe

Attached pictures:
eins.png  

Bussinchen Offline




Posts: 17

Thu Dec 27, 2007 7:27 pm
#26 RE: Heiko Tietzes Scrabble-Webseite Quote · reply
Wenn die Chinesen erst mal auf den Scrabble-Geschmack gekommen sind, dann solltest du mindestens ein paar Milliarden Klicks zählen können! Da kommst du mit deinem läppischen, jetzt auch nur siebenstelligen Zählwerk nicht weit...
Bedenke: Dein Internet-Auftritt ist WELTWEIT !!!

Gero Offline




Posts: 2.675

Sat Aug 29, 2009 6:33 am
#27 RE: Kleine Anfrage - interessehalber Quote · reply

Irgendwie ist die Forumssoftware verändert worden:

Das Betätigen der Entertaste bewirkt keinen Zeilenschub mehr, stattdessen macht der Cursor einen Leerschritt. Mehrfaches Drücken der Entertaste macht das Eingabefenster zwar größer, aber ich kann einfach keine neue Zeile anfangen. Bussinchen geht es ebenso. Damit kann man kaum vernünftige Einträge gestalten. Hilfe!

Beim Nacheditieren bereits eingestellter Einträge funktioniert aber der Zeilen(vor)schub.


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.612

Sat Aug 29, 2009 11:13 am
#28 RE: Kleine Anfrage - interessehalber Quote · reply

Am Forum kann ich prinzipiell wenig machen. Bei mir funktioniert Enter aber auch wie erwartet. Vielleicht klemmt deine Tastatur? ;-)
Eine Lösungsmöglichkeit: Man kann Text in

[PRE]

[/PRE]
setzen. Dann wird die Formatierung so hergestellt, wie eingegeben (mit allen Leerzeichen). Außerdem könnte ich HTML erlauben, womit die Formatierungsmöglichkeiten deutlich erweitert wären.
Aber das eigentliche Problem, Enter, kann ich nicht nachvollziehen. Klappt denn Copy & Paste?
PS: Vielleicht liegt es auch an den eigenartigen Zeiten, zu denen du online bist. Schläfst du auch mal?


Bussinchen Offline




Posts: 17

Sat Aug 29, 2009 12:58 pm
#29 RE: Kleine Anfrage - interessehalber Quote · reply

Also es war gestern Abend so:

Ich wollte etwas ins Forum schreiben, da entdeckte ich zuerst den von Gero beschriebenen Fehler. Ich dachte aber, es sei ein Windows-Fehler bei meinem PC, weil mein PC sowieso in letzter Zeit sehr oft spinnt und ich eigentlich mal meinen PC platt machen und Windows XP neu aufspielen sollte, wovor es mich allerdings graust. Gero fand das Ganze höchst seltsam und war wohl auch der Meinung, dass mein PC spinnt. Dem scheint aber eben nicht so zu sein, denn es ist ja wohl höchst unwahrscheinlich, dass haargenau zeitgleich sowohl meine als auch Geros Tastatur klemmt, während beide Tastaturen z.B. in Word oder Excel normal funktionieren, d.h. Entertaste betätigen = "neue Zeile anfangen". Der Fehler liegt also offenbar am Forum, nicht an mir oder Gero bzw. unseren Computern. Während ich dies schreibe, bin ich also gezwungen, den gesamten Text dieses Beitrags in einer einzigen Zeile zu schreiben, weil die Entertaste immer nur dasselbe bewirkt wie die Leertaste. Mal schauen, was dieses PRE-Kommando bewirkt - im Moment des Schreibens jedenfalls noch gar nichts...



Als Browser benutze ich nach wie vor Internet Explorer 6. Das nur zur Info. Bin halt mehr für das Althergebrachte, das mir vertraut ist, und hasse es, wenn ich mich dauernd vorrangig mit neuen softwarebezogenen Sachen beschäftigen muss, obwohl ich eigentlich was ganz anderes erledigen will und muss. (Vgl. Office 2007 vs. Office 2000 - ein Graus, wenn man seine gewohnten Buttons und Ikons in Office 2007 nicht mehr findet und so viel Zeit vertun muss, nur weil man gezwungen ist, ewig sämtliche Menüs durchzuklicken, um die Buttons zu finden, die man braucht, um beispielsweise eine läppische Excel-Zelle zu formatieren!!! Daher hasse ich solche von Microsoft quasi erzwungenen Upgrades. Daheim habe ich Office 2000, in der Schule, wo ich arbeite, wird nun Office 2007 benutzt. Wie lang hat es da gedauert, eine läppische Schülerliste in Excel zu schreiben! Daheim wäre das ne Sache von 5 Minuten gewesen; in der Schule habe ich den halben Nachmittag damit vergeudet. - Aus derartigen Gründen habe ich daheim auf meinem PC den IE7 oder 8 bisher bewusst nicht installiert.)

Mit Copy & Paste war es übrigens dasselbe. Zeilenumbrüche im kopierten Text werden nicht ins Forum übernommen. Alles kommt in EINER EINZIGEN Zeile wie ein kilometerlanges Spruchband.

Und Samstag ca. 13:00 Uhr ist ja wohl keine allzu ungewöhnliche Zeit, oder Scotty???

PS: Das PRE-Kommando bewirkt offenbar auch nichts in Bezug auf die Entertaste/neue Zeile. Es bewirkt (bei mir) offenbar nur, dass eine andere Schriftart im Forum erscheint. Die letzten 4 Zeilen habe ich im Nachhinein via edit unten in meinen Beitrag eingefügt, und zwar außerhalb der PRE-Kommandos. Beim Editieren des bereits eingestellten Beitrags funktioniert die Entertaste eben nicht im laufenden Text (vgl. was Gero gesagt hat). Man kann nur die neue Zeile unter dem bereits eingegebenen Text anklicken, nur so wird auch eine neue Zeile ins Forum übernommen. Bei mir scheint es jedenfalls so zu sein.
Gerade sehe ich, dass beim Editieren die Entertaste im Schreibfenster zwar einen Zeilenumbruch bewirkt, dass dieser Zeilenumbruch beim Speichern des editierten Textes dann aber nicht ins Forum übernomen wird. Alles erscheint wieder als eine einzige Zeile.


Vektor Offline



Posts: 1.030

Sat Aug 29, 2009 1:44 pm
#30 RE: Kleine Anfrage - interessehalber Quote · reply

Na, dann probier ich mal, wie das hier ist ...
Enter entert in die nächste Zeile (Firefox); sieht alles gut aus ...


pages 1 | 2 | 3
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen