Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.469 mal aufgerufen
 De programmate ludoque Scrabble3D
Seiten 1 | 2
Bussinchen Offline




Beiträge: 90

26.02.2012 04:02
#16 RE: Magister Scrabularum @latinscrabbleToronto hat getwittert Zitat · Antworten

Der Magister Scrabularum aus Toronto hat am 5. Februar 2012 auf http://twitter.com/#!/latinscrabble getwittert:

Zitat von Magister Scrabularum auf http://twitter.com/#!/latinscrabble
Magister Scrabularum ‏ @latinscrabble
Has anyone experienced or played this #latin #scrabble version: http://www.verbumsapienti.co.uk ? Different distribution, no explanation of derivation.



Linhart, hättest du Lust, etwas dazu zu sagen?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

linhart Offline




Beiträge: 2.493

26.02.2012 09:01
#17 RE: Magister Scrabularum @latinscrabbleToronto hat getwittert Zitat · Antworten

Ich habe versucht, folgende Antwort zu "twittern":

Zitat
Yes, I have bought this Scrabble and analyzed the letter set. Please have a look at the following site:
De copia litterarum Latinarum earumque pretiis
Unfortunately it is in german. But you will understand that I compared the letter set with the actual frequencies. You can post your opinion there in English. I'd appreciate it very much.


Es sah aber so aus, als ob das zu lang wäre. Daher habe ich es in drei Teile geteilt und jeden Teil einzeln abgeschickt
Ich weiß aber nicht, ob ich alles richtig gemacht habe, denn ich kenne mich leider bei Twitter überhaupt nicht aus.

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

26.02.2012 11:40
#18 RE: Magister Scrabularum @latinscrabbleToronto hat getwittert Zitat · Antworten

Ich bin auch nicht bewandert in der Twitterei, habe aber ein Account, das ich bisher kaum verwendet habe. Ich habe nun versucht, Folgendes als Antwort an den Magister Scrabularum zu twittern:

Zitat von https://twitter.com/#!/Bussinchen
@latinscrabble Welcome to our Scrabble3D forum and on De copia litterarum Latinarum earumque pretiis where we discuss the latin letter set


Mal sehen, was passiert!



[EDIT] Ich glaube schon, dass du richtig getwittert hast, Linhart. Was ich sehe, sieht jedenfalls gut aus, soweit ich das beurteilen kann...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

28.02.2012 01:02
#19 RE: Magister Scrabularum @latinscrabbleToronto hat getwittert Zitat · Antworten

Linhart, der Magister Scrabularum hat auf Twitter an dich zurückgezwitschert:

Zitat
Magister Scrabularum ‏ @latinscrabble
@JohannLinhart looked at the thread, not sure how you did your frequency sorting, to compare to.Did you input a dictionary or a wordlist?



Ich eröffne hier im Latein-Forum am besten mal einen separaten Thread, wo wir auf Englisch mit dem Magister Scrabularum aus Toronto diskutieren können.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

linhart Offline




Beiträge: 2.493

28.02.2012 07:09
#20 RE: Magister Scrabularum @latinscrabbleToronto hat getwittert Zitat · Antworten

Sehr gut!

(Ich hab das hier erst gelesen, nachdem ich dir eine diesbezügliche E-Mail geschickt habe.)

Scotty Offline

Administrator


Beiträge: 3.742

17.03.2012 09:48
#21 latin.lang Zitat · Antworten

Vielleicht gibts hier Anhaltspunkte für die Übersetzung: http://la.wikipedia.org/wiki/Scrabularum_ludus


Download: Sourceforge.net | Help:Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

17.03.2012 12:22
#22 RE: latin.lang Zitat · Antworten

Zitat von Scotty
Vielleicht gibts hier Anhaltspunkte für die Übersetzung: http://la.wikipedia.org/wiki/Scrabularum_ludus



Danke, Scotty! Stimmt, dort hatte ich noch gar nicht nachgeguckt. Meine Kommentare zu diesem (mageren) lateinischen Wikipedia-Artikel werde ich an anderer Stelle posten.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

17.03.2012 12:44
#23 RE: Magister Scrabularum @latinscrabbleToronto twittert nicht zurück Zitat · Antworten

Auf der Twitter-Seite des Magister Scrabularum aus Toronto tut sich nichts; siehe https://twitter.com/#!/latinscrabble, wo bis dato nichts Neues getwittert wurde. Keinerlei Reaktion auf Linharts und meine Antwort-Tweets! Daher glaube ich nicht, dass dort wirklich gesteigertes Interesse am Latein-Scrabblen besteht, obwohl es diesen Anschein hat, wenn man die jüngsten Tweets des Magister Scrabularum liest und die Webseite http://www.larkvi.com/latin_scrabble/ betrachtet, die den Eindruck erweckt, dass es sich bei den Torontoern um "offizielle" Repräsentanten des Latein-Scrabblens handelt. Dieser Eindruck hat sich jedoch als falsch erwiesen, da es die lateinische Brettspielausgabe von Verbumsapienti gibt, die z.B. einen ganz anderern Buchstabensatz verwendet als die Torontoer Gruppe des Magister Scrabularum.

Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber ich bin inzwischen der Meinung, dass die jüngsten Tweets auf https://twitter.com/#!/latinscrabble nur leere Sprüche sind und dass der Magister Scrabularum in Wirklichkeit gar keine Lust (oder keine Zeit) hat, sich eingehender mit diesen Fragen zu befassen, geschweige denn, das Latein-Scrabblen weiterzuentwickeln, so wie es unser unermüdlicher Linhart tut.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

28.04.2013 15:06
#24 Die Latein-Fassung von Scrabble3D weckt Begehrlichkeiten... Zitat · Antworten

Die Latein-Fassung von Scrabble3D weckt in einschlägigen Kreisen langsam, aber sicher Begehrlichkeiten...

Siehe:

Zitat von RM auf http://www.latein.at/phpBB/viewtopic.php...=285345#p285339
Wann kann man das denn eigentlich mal auf Lateinisch probespielen? Wie wär's, wenn es uns zur Lateinwoche nach Freising mitbringst? Die erste - damals noch DOS- - Version meines LECTOR hatte auch eine lateinische Benutzerführung incl. lateinischer Help-Funktion


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz