You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 11 replies
and has been read 519 times
 S
linhart Offline




Posts: 2.463

Sun Oct 09, 2011 3:41 pm
SATAN(AS) Quote · reply

Es ist schon interessant, dass wir hier allmählich dieselben Themen diskutieren wie im deutschen Wörterausschuss. Dort geht es derzeit unter anderem um die Bezeichnungen für den Teufel. Welche davon sind Namen, und welche nicht?

SATAN ist derzeit im Deutschen kein Eigenname, und ich denke, das das auch für das Lateinische gilt:

Sătănas, ae, and Sătan, indecl. m., = σατανας or σαταν (Heb. ),
an adversary, Satan, the Devil, Tert. Apol. 22 init. ; id. adv. Marc. 3, 20; Vulg. Matt. 4, 10 et saep.; form Satan, id. 2 Reg. 19, 22 et saep.

Die Bedeutung "an adversary" zeigt, dass es sich nicht nur um den Namen des Teufels handelt.
Georges schreibt "satan" klein.


Bussinchen Offline




Posts: 9

Sun Oct 09, 2011 3:53 pm
#2 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Stimmt, es wird auch im Langenscheidt klein geschrieben, wegen der Bedeutung "Widersacher, Feind", wobei satan indeklinabel ist und satanas,-ae nach der a-Deklination zu beugen ist.

Hier der Vollständigkeit halber der Eintrag im Georges (http://www.zeno.org/Georges-1913/A/satan?hl=satan und http://images.zeno.org/Georges-1913/K/bi...913-02-2496.png):

[2496] satan, indecl., u. satanās, ae, m. (hebr. ןטש, griech. σατανας), der Widersacher, Feind, Tert. adv. Marc. 3, 20. – κατ᾽ εξ. = der Teufel, Tert. apol. 32 in.

Somit sind die Wörter SATAN und SATANAS,-AE als zulässig einzustufen.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Mar 13, 2013 10:13 pm
#3 SATAN(AS) Quote · reply

Zitat von L&S
Sătănas, ae, and Sătan, indecl. m., = Σατανας or Σαταν (Heb. ), an adversary, Satan, the Devil, Tert. Apol. 22 init. ; id. adv. Marc. 3, 20; Vulg. Matt. 4, 10 et saep.; form Satan, id. 2 Reg. 19, 22 et saep.



Wegen der Bedeutung "an adversary" handelt es sich hier nicht nur um einen Eigennamen (siehe Grundsatzentscheidung Großer Anfangsbuchstabe bei Lemmata im L&S - Handhabung im latin.dic ). Es ist aber nicht ganz klar, wie SATANAS dekliniert wird, ob der Plural zulässig ist, und ob es als griechisches oder hebräisches Fremdwort eingestuft werden soll.


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Mar 13, 2013 10:37 pm
#4 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Im Pape gibt es seltsamerweise keinen Eintrag zu Σατανας:
http://www.zeno.org/Pape-1880/K/Pape-1880----02-0864

Andererseits scheint das Wort in der griechischen Version des Neuen Testaments bei Matthäus 4:10 belegt zu sein. Auf http://interlinearbible.org/matthew/4.htm hat man die Großschreibung gewählt, auf http://study.interlinearbible.org/matthew/4.htm hingegen die Kleinschreibung!

Zitat von http://study.interlinearbible.org/matthew/4.htm
10 τότε λέγει αὐτῷ ὁ Ἰησοῦς· ὕπαγε σατανᾶ γέγραπται γάρ·
κύριον τὸν θεόν σου προσκυνήσεις
καὶ αὐτῷ μόνῳ λατρεύσεις.



Ich tendiere dazu, dass wir das Wort sătănas - wenn wir es denn ins latin.dic aufnehmen sollten - vielleicht doch lieber in die Kategorie 2 der Wörter aus anderen Sprachen (als Griechisch) geben, zumal in der pdf-Version des L&S die hebräische Form zusätzlich zur griechischen explizit angegeben ist:





I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Mar 13, 2013 10:45 pm
#5 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Nicht ganz uninteressant ist in diesem Zusammenhang auch, was im Duden (Das große Wörterbuch der deutschen Sprache (= GWD) steht:

Zitat von GWD
Sa|ta|nas, der; -, -se [kirchenlateinisch satanas, Satan] (bildungssprachlich):
Satan.
© DUDEN - Das große Wörterbuch der deutschen Sprache,|4. Aufl. Mannheim 2012 [CD-ROM]



Im GWD ist das (deutsche) Wort SATANAS also pluralfähig. Ebenso steht es im Universalduden (= UD).
Siehe hierzu auch Duden-Online:
http://www.duden.de/rechtschreibung/Satanas
sowie
http://www.duden.de/rechtschreibung/Satan


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Mar 13, 2013 11:18 pm
#6 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Ich habe mal die Stelle Tert. Apol. 22 init. herausgesucht. Damit ist Tertullian, Apologeticum (Verteidigung des Christentums), Kapitel 22, gemeint.


http://www.hs-augsburg.de/~harsch/Chrono...s/ter_apos.html
http://www.tertullian.org/latin/apologeticum_becker.htm
http://www.tertullian.org/latin/apologeticus.htm


Dort ist überall die Form SATANAN belegt, mit Großschreibung, als Eigenname im Akkusativ Singular:

Zitat von Tertulliani Liber Apologeticus, Kapitel 22, auf http://www.tertullian.org/latin/apologeticus.htm
XXII. [1] Atque adeo dicimus esse substantias quasdam spiritales. Nec novum nomen est. Sciunt daemones philosophi, Socrate ipso ad daemonii arbitrium exspectante. Quidni? cum et ipsi daemonium a pueritia adhaesisse dicatur, dehortatorium plane a bono. [2] Omnes sciunt poetae; etiam vulgus indoctum in usum maledicti frequentat. Nam et Satanan, principem huius mali generis, proinde de propria conscientia animae eadem execramenti voce pronuntiat. Angelos quoque etiam Plato non negavit. Utriusque nominis testes esse vel magi adsunt.




Anders in einer Baseler Ausgabe von 1528.
http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/ihd...tleinfo/1619094
http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/ihd...ageview/1619774

Dort liegt die Lesart SATANAM (Akkusativ Singular) vor. Abgesehen davon ist der Text an dieser Stelle auch ganz anders als in den weiter oben von mir genannten Online-Textausgaben.





Nun bräuchten wir wieder einmal dringend eine Ausgabe mit textkritischem Apparat!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Attached pictures:
Satanam_Tertullian_Apol-22.jpg  

Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Mar 13, 2013 11:46 pm
#7 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Des Weiteren habe ich die Stelle Tert. adv. Marc. 3, 20 herausgesucht. Es handelt sich dabei um Tertullians Schrift Adversus Marcionem: Buch III.


Dort ist die indeklinable Form SATAN belegt:

Zitat von http://www.tertullian.org/articles/evans...arc_07book3.htm
Sed et a Christo misericordia dei non
abscessit, Salomoni vero etiam ira dei accessit post luxuriam et
idololatriam. [10] Suscitavit enim illi Satan hostem Idumaeum. Cum
ergo nihil horum competat in Salomonem, sed in Christum, certa
erit ratio interpretationum nostrarum, ipso etiam exitu rerum pro-
bante quas in Christum apparet praedicatas.




Ebenso in der Baseler Ausgabe von 1528:



I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Attached pictures:
Satan_Tertullian_adv-Marc-3-20.jpg  

Bussinchen Offline




Posts: 9

Thu Mar 14, 2013 12:43 am
#8 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Nochmal zurück zur Bibel:

Zitat von Bussinchen im Beitrag #4
Andererseits scheint das Wort in der griechischen Version des Neuen Testaments bei Matthäus 4:10 belegt zu sein. Auf http://interlinearbible.org/matthew/4.htm hat man die Großschreibung gewählt, auf http://study.interlinearbible.org/matthew/4.htm hingegen die Kleinschreibung!


Im 2. Buch der Könige (L&S-Angabe - Vulgata: id. 2 Reg. 19, 22) finde ich leider keine Stelle mit dem Beleg für die indekl. Form SATAN.
<< II Regum 19 >> 2 Kings 19 Latin: Biblia Sacra Vulgata --> http://vul.scripturetext.com/2_kings/19.htm

Bei Matthäus 4:10 hingegen finde ich die Form SATANAS:

<< Matthaeus 4 >> Matthew 4 Latin: Biblia Sacra Vulgata --> http://vul.scripturetext.com/matthew/4.htm

Zitat von Vulgata, Matthäus 4:10, auf http://vul.scripturetext.com/matthew/4.htm
10 tunc dicit ei Iesus vade Satanas scriptum est Dominum Deum tuum adorabis et illi soli servies



Hier muss es sich um die Form des Vokativs handeln.




Weitere Belege:

Zitat von Vulgata, Matthäus 12:25-26, auf http://vul.scripturetext.com/matthew/12.htm
25 Iesus autem sciens cogitationes eorum dixit eis omne regnum divisum contra se desolatur et omnis civitas vel domus divisa contra se non stabit 26 et si Satanas Satanan eicit adversus se divisus est quomodo ergo stabit regnum eius


Zitat von Vulgata, Matthäus 16:21-23, auf http://vul.scripturetext.com/matthew/16.htm
21 exinde coepit Iesus ostendere discipulis suis quia oporteret eum ire Hierosolymam et multa pati a senioribus et scribis et principibus sacerdotum et occidi et tertia die resurgere 22 et adsumens eum Petrus coepit increpare illum dicens absit a te Domine non erit tibi hoc 23 qui conversus dixit Petro vade post me Satana scandalum es mihi quia non sapis ea quae Dei sunt sed ea quae hominum


Zitat von Vulgata, Marcus 1:12-13, auf http://vul.scripturetext.com/mark/1.htm
12 et statim Spiritus expellit eum in desertum 13 et erat in deserto quadraginta diebus et quadraginta noctibus et temptabatur a Satana eratque cum bestiis et angeli ministrabant illi


Zitat von Vulgata, Marcus 3:20-27, auf http://vul.scripturetext.com/mark/3.htm
20 et veniunt ad domum et convenit iterum turba ita ut non possent neque panem manducare 21 et cum audissent sui exierunt tenere eum dicebant enim quoniam in furorem versus est 22 et scribae qui ab Hierosolymis descenderant dicebant quoniam Beelzebub habet et quia in principe daemonum eicit daemonia 23 et convocatis eis in parabolis dicebat illis quomodo potest Satanas Satanan eicere 24 et si regnum in se dividatur non potest stare regnum illud 25 et si domus super semet ipsam dispertiatur non poterit domus illa stare 26 et si Satanas consurrexit in semet ipsum dispertitus est et non potest stare sed finem habet 27 nemo potest vasa fortis ingressus in domum diripere nisi prius fortem alliget et tunc domum eius diripiet


usw. ...

Man könnte jetzt so weitermachen und die ganze Vulgata auf gut Glück durchsuchen nach irgendwelchen Beugungsformen von SATANAS... Diese Vorgehensweise erscheint mir aber nicht effektiv genug. Außerdem ist m.E. kaum damit zu rechnen, dass man in der Vulgata irgendeinen Beleg für eine Pluralform findet...



Ich frage mich allmählich, ob es überhaupt sinnvoll ist, das Wort SATANAS ins latin.dic aufzunehmen. Es könnte ja auch so sein, dass die lateinischen Belege bei christlichen Autoren wie Tertullian und in der Vulgata stets nur für Satan, den Teufel, also für den Eigennamen stehen, während nur im Hebräischen die allgemeine Bezeichnung "Widersacher, Feind" geläufig war.

Die im L&S angegebenen Belege haben wir jedenfalls eingesehen.

Erinnern wir uns daran, was im Georges steht:

Zitat von Georges auf http://www.zeno.org/Georges-1913/A/satan
[2496] satan, indecl., u. satanās, ae, m. (hebr. ןטש, griech. σατανας), der Widersacher, Feind, Tert. adv. Marc. 3, 20. – κατ᾽ εξ. = der Teufel, Tert. apol. 32 in.


Man müsste herausfinden, wie die Stelle Tert. adv. Marc. 3, 20 übersetzt wird und ob dabei von Satan, dem Teufel, als Eigennamen die Rede ist oder ob hier wirklich irgendein Widersacher gemeint ist. Die Großschreibung gemäß dem Zitat im Beitrag #7 kommt jedenfalls erschwerend hinzu.

Eine deutsche Übersetzung von Tert. adv. Marc. 3, 20. habe ich auf http://www.tertullian.org/articles/kempt...marcionem_3.htm gefunden.
Der lateinische Passus
Sed et a Christo misericordia dei non abscessit, Salomoni vero etiam ira dei accessit post luxuriam et idololatriam. [10] Suscitavit enim illi Satan hostem Idumaeum.
wird dort so übersetzt:
Von Christus wich auch "die Barmherzigkeit Gottes"101) nicht; den Salomon aber traf sogar der Zorn Gottes, nachdem er Unzucht und Götzendienst begangen. Denn der Satan erweckte als Feind gegen ihn den Idumäer.


Es ist wirklich schwierig...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Thu Mar 14, 2013 1:05 pm
#9 RE: SATAN(AS) Quote · reply

So sieht der Eintrag im Langenscheidt-Schulwörterbuch aus:

Zitat von Langenscheidt
satan indekl m u. satanās < ae > m ||hebr.|| (eccl.) Gegner, Feind, bes Teufel


Das spricht also auch dafür, dass es sich nicht nur um einen Eigennamen handelt.


Bussinchen Offline




Posts: 9

Thu Mar 14, 2013 1:27 pm
#10 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Zitat von linhart im Beitrag #9
So sieht der Eintrag im Langenscheidt-Schulwörterbuch aus:

Zitat von Langenscheidt
satan indekl m u. satanās < ae > m ||hebr.|| (eccl.) Gegner, Feind, bes Teufel

Das spricht also auch dafür, dass es sich nicht nur um einen Eigennamen handelt.



Das allerdings!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Thu Mar 14, 2013 1:35 pm
#11 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Auf der folgenden Seite kann man sich anzeigen lassen, wo in der Vulgata "satan" etc. vorkommt:

http://www.intratext.com/IXT/LAT0001/4/NP.HTM

Links oben findet man die verschiedenen Formen von satan. Wenn man auf eine davon klickt, bekommt man eine Auflistung aller Bibelstellen, wo diese Form vorkommt.

Jedenfalls kommt keine Form vor, die eindeutig Plural ist (wie satanis oder satanarum).


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 9

Thu Mar 14, 2013 2:15 pm
#12 RE: SATAN(AS) Quote · reply

Wow! Das hast du aber toll recherchiert! Chapeau!

Bin beeindruckt!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


«« SUCO, SUCCO
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen