Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 591 mal aufgerufen
 S
linhart Offline




Beiträge: 2.493

17.11.2011 15:59
SINO Zitat · Antworten

Wir habe ja schon eine Grundsatzentscheidung bezüglich des V beim Perfekt gefällt (Die Frage des fakultativen Weglassens des V-Morphems in Perfektstämmen). Beim Verb SINO liegt aber ein besonderer Problemfall vor. Hier sind mehrere einzelne Perfektformen angeführt, die ich durch Fettdruck hervorgehoben habe:

sĭno, sīvi, sĭtum, 3 (sinit, as archaic
I. subj. pres. formerly stood, Plaut. Curc. 1, 1, 27; Verg. Cir. 239; but in the former passage has been corrected to sierit, Fleck.; and in the latter the clause is spurious.— Perf. sii, Varr. ap. Diom. p. 371 P.: siit, Ter. Ad. 1, 2, 24, acc. to Diom. l. l.; another old form of the perf. sini, Scaur. ap. Diom. l. l.; so, too, pluperf. sinisset, Rutil. ib.— Sync. perf. sisti, Plaut. Mil. 4, 2, 80: sistis, Att. ap. Cic. Sest. 57, 122.— Subj. sieris or siris, Pac. ap. Cic. Tusc. 1, 44, 106; cf. Trag. Rel. p. 84 Rib.; Plaut. Bacch. 3, 2, 18; id. Ep. 3, 3, 19; id. Trin. 2, 4, 120; an old formula, Liv. 1, 32: sirit, id. 28, 28, 11; 28, 34, 24: siritis, Plaut. Poen. 5, 1, 20: sirint, id. Bacch. 3, 3, 64; id. Merc. 3, 4, 28.— Pluperf. sisset, Liv. 27, 6: sissent, Cic. Sest. 19, 44; Liv. 3, 18; 35, 5, 11), v. a. [etym. dub.], orig., to let, put, lay, or set down; found so only in the P. a. situs (v. infra, P. a.), and in the compound pono (for posino, v. pono); cf. also 2. situs, I.—Hence, transf., and freq. in all styles and periods.
I. In gen., to let, suffer, allow, permit, give leave ...

Ich bin momentan ziemlich unsicher, welche Formen ich aufnehmen soll. Derzeit steht z.B. SII in der Liste, aber SIIT nicht. Das ist natürlich inkonsequent.

Es gibt leider eine ganze Reihe ähnlicher Problemfälle (vgl. z.B. Collateral forms). Wir sollten daher versuchen, eine konsequente Vorgangsweise zu finden.

linhart Offline




Beiträge: 2.493

22.11.2011 15:13
#2 RE: SINO Zitat · Antworten

Ich möchte jetzt doch alle Nebenformen aufnehmen, also insbesondere auch SIIT.


Jetzt stellt sich aber die Frage, ob alle Formen des Perfektstamms SII aufgenommen werden sollen. Auch hier tendiere ich zu einem Ja. (Vgl. Die Frage des fakultativen Weglassens des V-Morphems in Perfektstämmen)

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

27.12.2011 13:20
#3 RE: SINO Zitat · Antworten

Lieber Linhart, was meinst du mit "alle Nebenformen"?

Meinst du damit nur alle im L&S explizit angegebenen Nebenformen oder meinst du das gesamte denkbare und theoretisch mögliche Paradigma mit dem Perfektstamm ohne V?

Ich bin jetzt ziemlich verwirrt, vor allem aufgrund deines Beitrags Die Frage des fakultativen Weglassens des V-Morphems in Perfektstämmen. Wir müssen uns daher im Stil der Juristen extrem präzise ausdrücken, damit wir nicht aneinander vorbeireden.

Wenn wir wie Spellchecker pauschal vorgehen wollen (aber wollen wir das wirklich?!), dann können wir beim V-losen Perfektstamm von SINO das gesamte theoretisch mögliche Paradigma komplett einpflegen (d.h. sämtliche Personen, Singular wie Plural, Plusquamperfekt, Indikativ wie Konjunktiv, Futur exakt...).

Dann müssten wir - so wie du vorgeschlagen hast - aber unsere Grundsatzentscheidung Die Frage des fakultativen Weglassens des V-Morphems in Perfektstämmen revidieren. Wir hatten uns ja ursprünglich von Spellcheckers Vorgehensweise distanziert. Siehe hierzu auch meinen jüngsten Beitrag Die Frage des fakultativen Weglassens des V-Morphems in Perfektstämmen.

Ich würde stattdessen dafür plädieren, dass wir weiterhin unserer bisherigen Grundsatzentscheidung Die Frage des fakultativen Weglassens des V-Morphems in Perfektstämmen treu bleiben, den gesamten L&S-Artikel von SINI durchlesen und nur die Nebenformen ins latin.dic aufnehmen, die im L&S explizit aufgeführt sind (d.h. eben nicht die gesamten theoretisch denkbaren Paradigmata, die auf den Varianten der Perfektstämme SII, synkopiert SI, und SINI basieren).

Siehe auch Die Frage des fakultativen Weglassens des V-Morphems in Perfektstämmen


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

linhart Offline




Beiträge: 2.493

01.01.2012 10:30
#4 RE: SINO Zitat · Antworten

Ich habe mich jetzt doch deiner Meinung angeschlossen und außer den regulären Formen von SINO nur die explizit angeführten Sonderformen ins latin.dic aufgenommen.

«« ‡ SERVIA
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz