You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 20 replies
and has been read 825 times
 A
pages 1 | 2
grangrau Offline




Posts: 484

Tue Sep 28, 2010 12:39 pm
#16 Scrabble Listen Quote · reply

Zitat von Lischon
Aber wie gesagt: Wir sind noch in den Kinderschuhen, der Scrabbleduden musste in aller Eile fertiggestellt werden, und war (erstmal) nicht an uns "Profis" gerichtet


...aber den gibt es doch bereits seit 2 oder 3 Jahren...


Lischon Offline



Posts: 33

Tue Sep 28, 2010 1:36 pm
#17 RE: Scrabble Listen Quote · reply

Klar gibts den schon seit 2-3 Jahren, aber er hat SOOO viele Fehler, ungereimtheiten etc, dass er nicht das was er abbilden soll (alle Stichwörter die im R-Duden verzeichnet sind, und deren Ableitungen) darstellt. Aus diesem Grund ist er für "uns" nicht brauchbar.


Gero Offline




Posts: 2.676

Tue Sep 28, 2010 1:42 pm
#18 RE: Scrabble Listen Quote · reply

Zitat
Aber wie gesagt: Wir sind noch in den Kinderschuhen, der Scrabbleduden musste in aller Eile fertiggestellt werden, und war (erstmal) nicht an uns "Profis" gerichtet



Das glaube ich doch anders in Erinnerung zu haben. Beim Erscheinen hatte man da doch deutlich höher gesteckte Ziele. Als sich aber peu à peu herausstellte, dass im SD einige Fehler waren, hat sich wohl obige Meinung durchgesetzt.

M.E. ist der SD nicht ganz so schlecht ist, wie vielerorts behauptet. Er belegt zunächst einmal, wie fehleranfällig das Unterfangen die Erstellung einer Wörterliste mit allen Beugungen ist. Zum Teil musste ich aber auch feststellen, dass einige Urteile vorschnell und in Ermangelung genauer(er) Kenntnisse der Grammatik gefällt wurden.

Wenn ich an die Fehler meine Wörterliste aus früheren Zeiten denke .... oje, oje! Das gilt auch für die offizielle Wörterliste. Insofern werfe der den ersten Stein, der ohne Fehl und Tadel ist. Ich jedenfalls nicht.


Wir haben aber den Vorteil, dass wir durch periodische Updates unsere Fehler ausmerzen bzw. minimieren konnten. Da sind dem SD enge Grenzen gesetzt. Das sollte man fairerweise berücksichtigen.


Gero


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Lischon Offline



Posts: 33

Tue Sep 28, 2010 1:54 pm
#19 RE: Scrabble Listen Quote · reply

Klar, war er anders gedacht, und langfristig hoff ich auch, dass wir noch dahinkommen, dass er uns als dauerhafte Hilfe dienen kann, aber im Moment ist er (auch aufgrund der Tatsache, dass Fehler nicht zu korrigieren sind) für den Turnierbetrieb nicht geeignet. Das Buch entstand unter einem enormen Zeitdruck, und soweit ich weiss hatten die Autoren nicht die jahrelangen Vorarbeiten wie sie in Deiner Liste zu bewundern sind gemacht. Ich weiss vom Autor, dass er selbst es lieber gesehen hätte, wenn es die Qualität gehabt hätte die ein Turniertaugliches buch haben sollte, aber wie gesagt, dass dies nicht erreicht wurde lag vor allem an den Umständen.

Ob schlecht oder nicht. Für unsere Turniere eignet er sich nicht, dafür sind einfach zu viele Fehler mit drin, (die eindeutig als solche zu werten sind). Ich hoffe sehr, dass zukünftige Auflagen auch unseren strengen Ansprüchen genügen. Eine Benutzung dieses Buches wäre m.E. im Moment eher von Schaden als von Nutzen, da die Fehler (die auf jeden Fall entwschuldbar sind) einfach noch zu unbekannt sind.

@Gero. Auf der einen Seite hast Du sicherlich Recht, wenn Du sagst, dass wir mit einer flexiblen Liste schneller Fehler ausmerzen können. Mir ist aber auch immer die "Spielsicherheit" aller Teilnehmer wichtig. Dh ich muss VOR dem Turnier die Möglichkeit haben zu wissen ob das Wort XXX gültig ist oder nicht. Was auf keinen Fall passieren sollte, ist dass ein Wort von dem einen ComputerSR als gültig erklärt wird, von dem anderen aber nicht...daher hätte ich gern, dass man alle x Jahre ein Update einer GEsamtliste macht, und nach dem Stichtag ärgert man sich meinetwegn über die Fehler, aber lebt halt bis zum nächsten Stichtag (=nächste Auflage) damit...So machens die Amis und Briten (Korrekutren gibts da nur in echten Extremfällen), und gar nicht soo schlecht.


Vektor Offline



Posts: 1.030

Tue Sep 28, 2010 2:55 pm
#20 RE: Scrabble Listen Quote · reply

Der SD hat ja nicht nur das Probelm darin enthaltener Fehler - sowas würde ich unvermeidlich nennen.

Aber er gibt ja auch vom Konzept oft nicht eindeutig Auskunft: Ist ein Adjektiv steigerbar? Ist ein Verb transitiv? Gerade in kritischen Fällen fehlt oft die entscheidende Angabe.

Es müsste von jedem Stichwort einen Verweis auf die zugehörige Deklinations-/Konjugationstabelle geben oder explizit aufgeführte Wortformen. Ohne dies ist er nicht "turniertauglich".


Die Computerschiris auf einem einhetlichen, offiziellen Stand zu halten, kann nicht das Problem sein.
Vielleicht ist es in dieser Hinsicht das größte "Manko", dass Knoblers Programm manuelle Änderungen zulässt.

Klare Fehler sollten zügig ausgemerzt werden. Wir haben derzeit eine Lage, dass etwa eine Handvoll Wörter (zum Teil vor Monaten!!) gefunden wurden, die in der offiziellen Liste einfach fehlen.
Leider tut sich auf der SDeV-Seite mit der Korrekturliste nichts, so dass bei den Turnieren eine gewisse "Rechtsunsicherheit" besteht - und auch beim Scrabblesommer dann plötzliche eine der offiziellen Liste (immer noch) widersprechende Entscheidung getroffen wurde.

Es geht hier nur um ganz eindeutige Fälle (in der Korrekturliste zur DM waren zum Teil auch diskutable Entscheidungen dabei ...) - die sollten meiner Meinung nach innerhalb von ganz wenigen Tagen nach Bekanntwerden in die Korrekturliste gebracht werden.
Ich hatte das anlässlich der Mitgliedertreffens am Rande der DM auch angemerkt, ist aber wohl leider nicht so angekommen, wie ich das gemeint hatte ...


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.612

Tue Sep 28, 2010 3:37 pm
#21 RE: die Crux mit absog und absög und abgesogen Quote · reply

Zitat von Lischon
@Scotty; ich bin mir nicht sicher wie dein Smiley zu verstehen ist: Meinst Du damit, dass es Geros Liste bereits in Print gibt (wäre mir neu) oder dass das kaum machbar wäre (was wohl eher der Fall ist.... wobei die Amis/Briten ja genau so eine Liste mit allen Wörtern von 2-15 Buchstaben (teilweise auch mit Definitionen) kaufen können.

Das Smiley ist als Ansporn für Gero zu verstehen. Ich würde nicht von "kaum machbar" reden, eher von "mit überschaubarem Aufwand". Die Frage stellt sich mir vielmehr, ob ein alternativer SD verlegt würde oder ob die Autoren an einer zweiten Auflage arbeiten bzw. der Verlag einen anderen Autor akzeptiert.


Download: Sourceforge.net | Help: Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter


pages 1 | 2
ASZET »»
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen