You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 26 replies
and has been read 774 times
 L
pages 1 | 2
Bussinchen Offline




Posts: 2

Wed Jan 04, 2012 9:06 pm
#16 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Kopfzerbrechen: Was spricht dann dagegen (falls dem so sein sollte), dass wir bei diesen Fragen F. Neue heranziehen?

Der hat ja wirklich 1A recherchiert, das kann ich mit Fug und Recht behaupten!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 2

Thu Jan 05, 2012 3:24 am
#17 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Zitat von Bussinchen
Ich könnte ja mal bei Cicero Fam. 3, 8, 4 nachschauen, was da für eine Kasusform belegt ist...


M. TVLLI CICERONIS EPISTVLARVM AD FAMILIARES LIBER TERTIVS
Ad Ap. Claudium Pulchrum

Auf der Seite http://www.thelatinlibrary.com/cicero/fam3.shtml#leight sind Ciceros Briefe abrufbar, leider ist es keine wissenschaftliche Ausgabe, dafür ist diese Seite schnell und ohne langes vorheriges Herumsuchen im Netz gefunden.

Im 8. Brief
VIII. Scr. in castris in agro Mopsuhestiae a. d. VIII. Idus Octobres a.u.c. 703.
M. CICERO S. D. AP. PULCHRO
ist das Wort, das wir suchen, belegt:

Zitat von M. TVLLIVS CICERO in http://www.thelatinlibrary.com/cicero/fam3.shtml#leight
quid enim erat, quod me persequerentur in castra Taurumve transirent, cum ego Laodicea usque ad Iconium iter ita fecerim, ut me omnium illarum dioecesium, quae cis Taurum sunt, omniumque earum civitatum magistratus legationesque convenirent?



dioecesium: Das ist der Genitiv Plural!

Danke, Herr Cicero, für Ihre Hilfe!
Gratias tibi habeo, Marce, quod nobis auxilio fuisti!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Thu Jan 05, 2012 7:37 am
#18 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Sehr gut, damit ist zumindest eine Form mehr von dioecesis gesichert.

Probleme wird es mit den griechischen Wörtern trotzdem noch genug geben. Auch bei F. Neue stehen ja nicht alle drinnen (siehe Lysis). In meiner Liste habe ich bereits auf den ersten 173 Seiten 689 Wörter als griechisch markiert. Wenn ich da extrapoliere, komme ich auf ungefähr 8000 griechische Wörter. Selbst wenn ich annehme, dass bei den meisten der Genitiv explizit dabeisteht, sind es immer noch ca. 4000 Lemmata!


Bussinchen Offline




Posts: 2

Thu Jan 05, 2012 12:30 pm
#19 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Zitat von Bussinchen
Ich meinte: LYSIN als Analogiebildung zu DIOECESIN...
[...]
dĭœcēsis, is, f., = διοικησις.
I. A governor's jurisdiction, a district, Cic. Fam. 3, 8, 4 ( ib. 13, 53 and 67, written as Greek); Cod. Theod. 7, 6, 3; Amm. 17, 7, 6.—
II. In eccl. Lat., a bishop's jurisdiction, a diocese, Sid. Ep. 7, 6 med. ; sometimes also a parish, id. ib. 9, 16.


Wegen der fraglichen Form LYSIN wollte ich eben noch die beiden anderen Belegstellen bei Cicero (Fam. 13, 53 und Fam. 13, 67) einsehen, aber leider werden auf http://www.thelatinlibrary.com/cicero/fam13.shtml#53 und http://www.thelatinlibrary.com/cicero/fam13.shtml#67 die griechischen Buchstaben als Sonderzeichen nicht korrekt angezeigt! Immer dieses leidige Unicode-Problem!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 2

Thu Jan 05, 2012 1:17 pm
#20 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Im Codex Theodosianus, von dem zumindest gewisse Teile (ohne textkritischen Apparat) online abrufbar sind, ist für dĭœcēsis, is, f. der Akkusativ Singular auf -im belegt, oder zumindest scheint es eine Lesart zu geben, die dioecesim lautet.

Belegstelle Cod. Theod. 7, 6, 3: http://web.upmf-grenoble.fr/Haiti/Cours/...7_mommsen.htm#6

3.
IMPPP. VALENS, GRATIANUS ET VALENTINIANUS AAA. MODESTO P(RAEFECTO) P(RAETORI)O. Provinciae Thraciarum per viginti iuga seu capita conferant vestem: Scythia et Moesia in triginta iugis seu capitibus interim annua solutione dependant: per Aegyptum et Orientis partes in triginta terrenis iugis, per Asianam vero et Ponticam dioecesim ad eundem numerum in capitibus seu iugis annua vestis collatio dependatur, ita ut per Orientem provinciae in titulo auri comparaticii, quod per iugationem redditur, compensationis gratia perfruantur exceptis Osroene et Isauria; nam easdem constat aurum comparaticium minime redhibere. DAT. V ID. AUG. HIERAPOLI GRATIANO A. IIII ET MEROBAUDE V. C. CONSS.



Auch auf http://ancientrome.ru/ius/library/codex/theod/liber07.htm#6 ist der Codex Theodosianus online abrufbar, und zwar komplett, allerdings wieder ohne textkritischen Apparat:

CTh.7.6.3

Imppp. Valens, Gratianus et Valentinianus aaa. Modesto praefecto praetorio. Provinciae thraciarum per viginti iuga seu capita conferant vestem: Scythia et Moesia in triginta iugis seu capitibus interim annua solutione dependant: per Aegyptum et Orientis partes in triginta terrenis iugis, per Asianam vero et Ponticam dioecesim ad eundem numerum in capitibus seu iugis annua vestis collatio dependatur, ita ut per Orientem provinciae in titulo auri comparaticii, quod per iugationem redditur, compensationis gratia perfruantur exceptis Osroene et Isauria nam easdem constat aurum comparaticium minime redhibere. Dat. V id. aug. Hierapoli Gratiano a. IIII et Merobaude v. c. conss. (377 aug. 9).


Auch hier steht die Akkusativ-Singular-Form dioecesim mit der Endung -im.



Ich finde, man kann durchaus per Analogie die für DIOECESIS belegten Beugungsformen auf LYSIS übertragen. Für LYSIS würde das bedeuten, dass die Korrektheit der Akkusativ-Singular-Form LYSIM ziemlich sicher ist. Ich halte deine Vorbehalte, die du in deinem Beitrag #6 geäußert hattest, mittlerweile für unbegründet.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Thu Jan 05, 2012 1:40 pm
#21 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Ich habe jetzt DIOECESIM aufgenommen.

LYSIM steht schon seit längere Zeit in meiner Liste (von Spellchecker übernommen),
aber bei LYSIN bin ich immer noch nicht überzeugt.

Ich glaube, es gibt ziemlich viele Wörter aus dem Griechischen, bei denen im Georges der Akk. auf -im, aber nicht auf -in angegeben ist. Es könnte leicht sein, dass Lysin auch in diese Gruppe gehört, auch wenn hier Georges überhaupt keinen Akk. angibt.

Ich werde einmal nach solchen Wörtern suchen, damit wir vergleichen können.


linhart Offline




Posts: 2.463

Thu Jan 05, 2012 3:21 pm
#22 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Ich habe jetzt die griechischen Wörter auf -is (mit Genitiv auch auf -is) herausgesucht, bei denen im Georges als Akkusativ -im und/oder -in angegeben ist:
Akkusativ griechischer Wörter auf -is

Ich kann momentan keine Gesetzmäßigkeit erkennen und weiß daher auch noch nicht, ob sich aus dieser Liste Schlüsse bezüglich LYSIS ziehen lassen.


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Jan 06, 2012 2:27 pm
#23 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Durch deinen Beitrag zu SPHINX (SPHINX - (k)ein Eigenname? (2)) hast du mich an das Wiktionary erinnert. Dort ist auch ein ganz guter Artikel zu lysis mit allen Beugungsformen:
http://en.wiktionary.org/wiki/lysis

LYSIN kommt dort nicht vor.


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Jan 06, 2012 7:45 pm
#24 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Zitat von linhart
Durch deinen Beitrag zu SPHINX (SPHINX - (k)ein Eigenname? (2)) hast du mich an das Wiktionary erinnert. Dort ist auch ein ganz guter Artikel zu lysis mit allen Beugungsformen:
http://en.wiktionary.org/wiki/lysis

LYSIN kommt dort nicht vor.



Kommentar (via persönlicher E-Mail) von SemperBlotto zur Verlässlichkeit des Wiktionary-Eintrags LYSIS


Persönlicher Kommentar von SemperBlotto, der das lateinische Deklinationsparadigma in den Wiktionary-Eintrag eingefügt hat

Mostly, it is fair;y obvious what sort of inflection to use.
Often, I look in Lewis & Short to see what they think (thought).
Sometimes, if all else fails, I either ask another Wiktionary user (who knows more Latin than I do), or do a search through Latin sources to see what inflected forms exist.
I'm afraid that I can't remember what methods I used for either lysis or sphinx.
Cheers Jeff (SB)
p.s. You definitely CANNOT use Wiktionary as a 100% reliable source - any more than you can rely on Wikipedia.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Jan 11, 2012 12:07 pm
#25 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Ich hab jetzt auch im Oxford Latin Dictionary nachgesehen. Dort wird überhaupt nur der Ablativ angegeben:

Zitat von Oxford Latin Dictionary
lysis ~i (abl.), f. [Gk. λυσις]
1 (app.) The action of loosening or weakening.
trabes .. medio spatio pandantes frangunt sub ~i (s.v.l.) structuras VITR. 6.8.2.
2 (archit.) A moudling, cymatium
VITR. 3.4.4; podii altitudo .. cum corona et ~i 5.6.6.



"s.v.l." heißt "si vera lectio".


Bussinchen Offline




Posts: 2

Fri Mar 01, 2013 12:28 am
#26 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Bestandsaufnahme:

Derzeit sind im latin.dic die Akkusativformen LYSIM und LYSEM eingepflegt.

LYSIN ist hingegen nicht eingepflegt.

--------------------------

Folgende Formen sind bei Vitruv belegt:

LYSIS: http://www.thelatinlibrary.com/vitruvius3.html

LYSI: http://www.thelatinlibrary.com/vitruvius5.html


--------------------------


Ich weiß nicht, ob wir noch nennenswert weiterkommen im Fall LYSIS. Vielleicht sollten wir es dabei bewenden lassen.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri Mar 01, 2013 8:59 am
#27 RE: LYSIS: Akkusativ auf -IM? Quote · reply

Ich bin auch dafür, dass wir es so lassen, solange wir nicht zusätzliche Erkenntnisse gewinnen.


pages 1 | 2
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen