You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 54 replies
and has been read 1.312 times
 Fragen zu den Sprachdateien
pages 1 | 2 | 3 | 4
akerbeltzalba Offline




Posts: 142

Thu Sep 27, 2012 2:54 am
#16 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Zitat
Ich dachte mit "zwei Strings" eigentlich an eine Unterstützung für die Übersetzer, denn du hattest moniert, dass die Bearbeitung der lang-Dateien suboptimal wäre. Wobei das Argument zuerst die mangelhafte "Übersetzung" nach Englisch betraf, die durch Deutsch ergänzt werden muss. Außer dem standardisierten Übersetzungstool gibt es noch kein Argument für po. Und wenn die Tools nichts besser können (was so wohl nicht stimmt), dann ist das ein schlechtes Argument. Im Gegensatz dazu sind meine langs übersichtlicher und der Code ist fertig. Es gibt sicher noch mehr Pro und Kontra.



Der Vorteil bei den .po Dateien dürfte Wohl in der Hauptsache denen zugute kommen, die Scrabble3D zusammen mit anderen .po basierenden Projekten wie zB LibreOffice machen. Wenn ich da ein Programm wie Virtaal benutze dh ein Translation Memory, dann spuckt mir das so Sachen wie "Edit > Deasaich" und sowas in Sekundenschnelle aus und ich muß es nur noch visuell kontrollieren und absegnen. Je mehr neue Sprachen dazu kommen, desto mehr dürfte das nützlich sein.

Wenn man nur an einer Übersetzung arbeitet, ist der Vorteil geringer außer es tauchen viele Strings mehrmals auf.

Das mit dem Mehrfachsprachabgleich geht bei .po Dateien auch wenn man live auf einem Server ist, zB bei LibreOffice habe ich sowohl Irish als auch Deutsch als secondary display languages eingestellt dh er zeigt mir, wenn vorhanden, Deutsch und Irish neben Englisch an.

Der Mehrfachabgleich ist auf lange Sicht, insofern default.lang von der English.lang getrennt wurde, weniger kritisch. Wenn wir in Zukunft die Übersetzung von einer besseren English.lang aus machen, muß man generell weniger oft abgleichen; das wäre allenfalls einmal ganz am Anfang nützlich damit die Übersetzer checken können ob sie was verbessern wollen (was auf dem ursprünglichen Telegrammstil basiert hat).

Im Allgemeinen denke ich daß eine custom solution für die Handhabung der Übersetzungen eher nicht ratsam sein dürfte, das kostet meist viel Zeit und in gewisser Weise erfindet man dabei das Rad neu.


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Fri Oct 05, 2012 11:31 pm
#17 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Zitat von akerbeltzalba im Beitrag #5
Ok, dann also konkrete Vorschläge:
Po funktioniert, auch eine Konvertierung der lang-Dateien bekomme ich hin (allerdings ohne Kommentar zum Ursprung). Unklar ist mir noch, wie Umbrüche gehandhabt werden - das ist vermutlich implizit gelöst. Interessanter wird es mit der Versionierung, da der Updater diese Informationen prüft. Der po-Header enthält zwar solche Daten, ist aber, wenn ich das richtig sehe, nur ein Kommentar zum ersten Leereintrag. Ich würde auch gern weiterhin Credits im Programm anzeigen. Eine Lösung wäre, diese Daten als eigene Ressourcenstrings einzubauen (Autor, Datum etc.). Außerdem sollten wir klären, ob alte lang-Dateien noch genutzt werden können oder ob eine normale Dateibenennung eingeführt wird (z.B. Scrabble3D.de_DE.po).

PS: So verwirrend, wie sich der Beitrag liest, ist das Ganze zurzeit auch noch ;-).


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Bussinchen Offline




Posts: 11

Sat Oct 06, 2012 11:52 am
#18 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Zitat von Scotty im Beitrag #17
PS: So verwirrend, wie sich der Beitrag liest, ist das Ganze zurzeit auch noch ;-).


Danke Scotty, für diesen PS-Hinweis. Ich bin zwar euer Scrabble3D-I18n-L10n-Bussinchen, aber von po-Files habe ich null Ahnung, und das, was ich hier lese, schreckt mich eher ab. Wenn ich nur wüsste, wo man sich mal solche po-Files angucken könnte, dann könnte ich vielleicht auch ein bisschen mitreden. Aber so muss ich leider passen. Ich kann nichts dazu sagen, weil mir die notwendigen Kenntnisse fehlen.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Sat Oct 06, 2012 1:27 pm
#19 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Zitat von Bussinchen im Beitrag #18
Wenn ich nur wüsste, wo man sich mal solche po-Files angucken könnte, dann könnte ich vielleicht auch ein bisschen mitreden.

http://www.poedit.net/ (und ein Snapshot hängt an)


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook

Attachment:
german.zip

Bussinchen Offline




Posts: 11

Sat Oct 06, 2012 1:56 pm
#20 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Danke Scotty!

Ich hab mir deine german-po angeguckt, und gebe folgenden Kommentar dazu ab:

Aufgrund der Art, wie die Texte im po-Format ausgegeben werden, werden die Texte auf einen reinen Übersetzungstext reduziert. Dass es sich speziell um die Texte des Interfaces des Programms handelt, wird kaum noch ersichtlich, d.h. der enge Bezug zu unserer Echse geht mir hier zu sehr verloren. Man erkennt z.B. die logische Zusammengehörigkeit verschiedener Zeilen gar nicht mehr. Man sieht nicht mehr, was wo im Programm erscheint, wo im Interface der Echse man eigentlich gerade übersetzt. Dadurch wird IMHO das Überprüfen der Übersetzung in vivo in der Echse erheblich erschwert. (Z.B. auch das korrekte Setzen der Ampersand-Hotkeys wird IMHO erheblich erschwert.)

Das jedenfalls ist mein persönlicher Eindruck. Mir gefällt es nicht, dass die Texte so arg in die Länge gezogen werden. Aus früher rund 800 Zeilen, die man auf dem Bildschirm kompakter im Überblick hatte, wurden jetzt plötzlich weit über 3000 (!) Zeilen. Man sieht also nur noch sehr wenige Zeilen gleichzeitig auf dem Bildschirm. All diese eingefügten Leerzeilen erschweren doch den Überblick. Aber so ist es, wenn man vom Menschlichen weg will, um vorwiegend maschinell und automatisiert zu arbeiten. Der Maschine macht das, was ich genannt habe, natürlich nichts aus... Eurer L10n-Bussinchen ist jedoch ein Mensch; bin vom alten Schlag; bin kein Roboter und will auch keiner werden...

Die kompakte Darstellung der Texte in Scottys eigenen lang-Files gefällt mir tausendmal besser!

Mein Fazit:

Ich bin nach wie vor recht skeptisch, was die eventuell geplante Umstellung von *.lang auf *.po betrifft.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Sat Oct 06, 2012 5:29 pm
#21 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Die aktuelle Testversion kann lang- und po-Dateien lesen. Ich habe auch einen Konverter eingebaut, der lang nach po umschreibt (Einstellungen > Optionen > Menüsprache > ini2po; Nein, der Button bleibt nicht drin, ich denke eher an eine automatische Konvertierung für v29 und keinen Ini-Support mehr ab v30). Dabei wird die bisherige Datei in Name+.bak umbenannt (z.B. german.lang.bak) und die neue Po unter dem bisherigen Namen gespeichert.
Im Po sind ein paar zusätzliche IDs für Credits drin, die ich mit 00_ dazu gebracht habe, am Anfang angezeigt zu werden:

1
 
gelöscht, weil nicht mehr relevant
 


Die alten Referenzen auf den Quelltext stehen jetzt im Feld Context ("Zusammenhang"), z.B. Zusammenhang: acExit.Caption. Und darunter Englisch als Original und die jeweilige Übersetzung. Sagt Bescheid, wenn ich etwas ändern soll. Zum Beispiel ist der Zeilenumbruch als \n diskussionsfähig.
Mit den Pluralformen werde ich mich jetzt beschäftigen.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Bussinchen Offline




Posts: 11

Sat Oct 06, 2012 7:19 pm
#22 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Und was bedeutet das alles jetzt für mich, meine Übersetzungsarbeit und "meine" Dateien?

Kann ich weiterhin meine franzosischArbeit.lang, schwedischArbeit.lang usw. mit meinem Notepad++ wie bisher bearbeiten und dir als french.lang und swedish.lang usw. zum Hochladen auf Sourceforge.net schicken?

Ich mache also nichts irreversibel kaputt, falls ich aus Versehen mal auf den Button ini2po kommen sollte?
Aber was würde mit bak-Dateien passieren? Die würden in Zukunft natürlich nicht mehr upgedatet, oder?
Angenommen, ich würde mir gern mal eine po-Datei im lang-Format angucken wollen, gibt es dann auch eine umgekehrte Konvertierung po --> lang?

Ach ein Kuddelmuddel (zumindest für mich). Ich finde den neuen Po der Echse gar nicht so sexy wie ihr...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 11

Sat Oct 06, 2012 7:29 pm
#23 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Hhhhhh....

Was wird dann in der v29 bzw. der v30 passieren, wenn ich meine Arbeitsdateien in der Echse lade, um mir meine Übersetzungen in vivo von der Echse anzeigen zu lassen? Dann werden meine Arbeits-langs also automatisch sofort in po konvertiert?

Dann wird z.B. meine franzosischArbeit.lang automatisch zur franzosischArbeit.lang.bak?
Muss ich dann vor jedem erneuten Testladen die Dateiendung bak wieder entfernen, damit die Echse die Datei lesen kann?
Wird dann nach jedem Testladen der lang diese Dateiendung bak wieder neu generiert?

Aaaach neiiiin! Wenn das so wird, wäre das zum Kotzen, Scotty!

Das würde mir die Arbeit so erschweren, dass ich definitiv keine Freude mehr daran hätte. Wenn du wüsstest, wie oft ich meine Arbeits-langs während der Übersetzungsarbeit in der Echse lade, um mir alles immer gleich in vivo anzusehen...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


akerbeltzalba Offline




Posts: 142

Thu Oct 11, 2012 7:00 pm
#24 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Ich glaube du machst dir zu viele Sorgen Diese Sache mit den po's ist nicht dazu gedacht die langs zu ERSETZEN sondern als Alternative für Leute, die lieber po basiert arbeitern. Ich kann mit nicht vorstellen daß Scotty Zeit und Bock hat (und warum auch) den Code für po umzuschreiben.

*******************************
Do, or do not. There is no try.


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Thu Oct 11, 2012 7:14 pm
#25 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Zitat von akerbeltzalba im Beitrag #24
Ich kann mir nicht vorstellen daß Scotty Zeit und Bock hat (und warum auch) den Code für po umzuschreiben.
Das musste ich natürlich machen. Allerdings geht es nur um das Format der Dateien und noch können beide benutzt werden.
Sag doch mal aber bitte als Experte was zum jetzigen Stand. Z.B. habe ich eine "ungewöhnliche" Lösung für Credits eingebaut.


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Bussinchen Offline




Posts: 11

Thu Oct 11, 2012 7:16 pm
#26 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

@akerbeltzalba: Dachte ich ursprünglich ja auch! Aber wie soll ich denn bitteschön das interpretieren, was Scotty schrieb? Siehe folgendes Zitat:

Zitat von Scotty im Beitrag #21
ich denke eher an eine automatische Konvertierung für v29 und keinen Ini-Support mehr ab v30). Dabei wird die bisherige Datei in Name+.bak umbenannt (z.B. german.lang.bak) und die neue Po unter dem bisherigen Namen gespeichert.



Das heißt: Die bak-Dateien sind eine Art Backup, zur Sicherheit. Das sind die bisherigen lang-Dateien. Die alten lang-Dateien werden neue po-Dateien sein, aber trotzdem lang heißen, nicht po. Und bak-Dateien wird die Echse ja wohl kaum lesen können...


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Bussinchen Offline




Posts: 11

Thu Oct 11, 2012 7:21 pm
#27 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Ich trau mich nicht, auf den Po-Button der Testechse zu klicken. Wer weiß, was das dann für einen Kuddelmuddel unter meinen Arbeitsdateien anrichtet, mit der bak-Umbenennerei usw. Solange Scotty mir keine klare Auskunft gibt, was meine Fragen betrifft, weigere ich mich, die Testechse in Bezug auf po zu testen. Außerdem arbeite ich nicht mit Memorys oder Übersetzungstools, bei mir ist keinerlei Automatisierung drin in meiner Übersetzungsarbeit. Ich verwende mein Notepad++ und gut is.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Thu Oct 11, 2012 7:34 pm
#28 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Zitat von Bussinchen im Beitrag #26
Und bak-Dateien wird die Echse ja wohl kaum lesen können...
Lesen schon (vorerst), weil es ja nur umbenannte Ini-Dateien sind. Nur im Programm angezeigt werden sie nicht. Und ob die Übersetzungen weiterhin lang heißen, hatte ich hier gefragt: lang-Dateien vs. po-Files (2).


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


Bussinchen Offline




Posts: 11

Thu Oct 11, 2012 8:36 pm
#29 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Was denn ini-Dateien...

Ich habe dich so verstanden, Scotty, dass die lang-Dateien in bak umbenannt werden. Doch nicht die ini, also die Scrabble3D.ini ???
Ich verstehe mittlerweile überhaupt nichts mehr.

Was soll die Echse sich anstrengen und eine bak-Datei lesen, wenn sie sie mir nicht anzeigen kann. Dann braucht sie auch nichts zu lesen, weil das sinnlos ist. Lesen ohne anzeigen ist Nonsens.

Scotty, bitte sei so lieb und lies mein Posting #22 und mein Posting #23 genau. Und beantworte mir bitte meine Fragen. Ich weiß momentan überhaupt nicht, woran ich bin.

Was passiert in der aktuellen Testechse v28b genau, wenn ich auf den Po-Button klicke und danach im lang-Format übersetzen möchte und mir ständig zwischendurch meine Übersetzung von der Echse in vivo anzeigen lassen will? Ich befürchte, dass Letzteres gar nicht mehr geht bzw. dass mir das kolossal erschwert wird durch diese bak-Geschichte, es sei denn, ich entferne jedes Mal die bak-Endung manuell und lade neu. Wichtig ist vor allem zu wissen, was mich als Übersetzerin ab der Patch 29 und 30 erwartet. Mir kommt's so vor, als ob du vorhast, jetzt komplett auf po umzustellen und dass die lang-Lösung spätestens ab der Patch 30 gänzlich verschrottet wird.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.607

Thu Oct 11, 2012 10:18 pm
#30 RE: lang-Dateien vs. po-Files Quote · reply

Zitat von Bussinchen im Beitrag #29
Ich verstehe mittlerweile überhaupt nichts mehr.
Was ist an Umbenennen nicht zu verstehen? Der Name der Datei wird geändert, mehr nicht. Und nur Dateien mit der Endung lang werden in Scrabble3D angezeigt. Ich kann auch Anzeigen nicht anders beschreiben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dateiname


Download: Sourceforge.net | Help: Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


pages 1 | 2 | 3 | 4
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen