You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 759 replies
and has been read 21.846 times
 Tipps und Tricks zu Scrabble
pages 1 | ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... 51
debrecen Offline



Posts: 693

Sun Oct 21, 2012 7:35 pm
#646 Fehlt da nicht die Endung? Quote · reply

GEBUND GEBUNDEN

Ge|bund, das (landsch. für Bund); 4 Gebund Seide


debrecen Offline



Posts: 693

Sun Oct 21, 2012 8:18 pm
#647 SCRABBLE OHNE INDIANER Quote · reply

Weniger ist hier viel mehr. Einfach dem Indianer sein R abhacken und schon hat man einen Scrabble!

INDIANE INDIANER

In|di|an, der; -s, -e (bes. österr. für Truthahn)


linhart Offline




Posts: 2.484

Sun Oct 21, 2012 8:18 pm
#648 RE: Fehlt da nicht die Endung? Quote · reply

Zu GEBUND: Ich finde es auch bemerkenswert, dass es die Formen GEBUNDS und GEBUNDE gibt. Die werden im R-Duden nämlich verschwiegen, gelten aber offiziell.


debrecen Offline



Posts: 693

Tue Oct 23, 2012 6:35 pm
#649 K statt G Quote · reply

FLUKE FLUGE

Flu|ke, die; -, -n (quer stehende Schwanzflosse der Wale)


Bussinchen Offline




Posts: 17

Tue Oct 23, 2012 9:10 pm
#650 RE: K statt G Quote · reply

Oh danke! Fluke? Noch nie gehört...

Scrabble bildet!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


debrecen Offline



Posts: 693

Wed Oct 24, 2012 4:09 pm
#651 G statt K Quote · reply

GANTEN KANTEN

Gant, die; -, -en (schweiz. für öffentl. Versteigerung), auch sehr schön das dazugehörige Verb: verganten


debrecen Offline



Posts: 693

Mon Oct 29, 2012 2:41 pm
#652 es geht auch ohne A Quote · reply

INSERT INSERAT

In|sert, das; -s, -s <engl.> (Inserat mit beigehefteter Bestellkarte; im Fernsehen eingeblendete Schautafel)


debrecen Offline



Posts: 693

Wed Oct 31, 2012 4:17 pm
#653 ohne W wäre es ein Scrabble Quote · reply

ZIRBELN ZWIRBELN

Zir|be, Zir|bel, die; -, -n (landsch. für eine Kiefer)


Gero Offline




Posts: 2.650

Wed Oct 31, 2012 5:05 pm
#654 RE: ohne W wäre es ein Scrabble Quote · reply

Schönes Beispiel, wobei mir hier die Fronterweiterung mit Z als W-Bändiger (das W will ja meist das Wort anführen ) eine gesonderte Erwähnung wert ist:

WIRBEL - Z WIRBEL

Die Buchstabenkombination ZW am Anfang eines Wortes ist eine der Eigentümlichkeiten der deutschen Sprache - wäre mal interessant zu wissen, welche anderen Sprachen diese Verbindung ebenfalls kennen.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Bussinchen Offline




Posts: 17

Wed Oct 31, 2012 5:13 pm
#655 RE: ohne W wäre es ein Scrabble Quote · reply

ZW ist mir in anderen Sprachen nicht bekannt, aber im Schwedischen lautet die Entsprechung TV.

zwingen = tvinga
Zwilling = tvilling
zwei = två
Zwist = tvist
Zwang = tvång
zweifeln = tvivla

usw.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


debrecen Offline



Posts: 693

Thu Nov 01, 2012 10:35 am
#656 RE: ohne W wäre es ein Scrabble Quote · reply

Im Niederländischen sieht es ähnlich aus. Dort gibt es stattdessen die Kombination: TW

Zwilling = tweeling
zwei= twee
Zwist= twist

In den slavischen Sprachen gibt es auch nur wenige Wörter:

zvet = Farbe


Bussinchen Offline




Posts: 17

Thu Nov 01, 2012 1:00 pm
#657 RE: ohne W wäre es ein Scrabble Quote · reply

8. Jahrhundert: Lautwandel im Hochdeutschen

Das beschriebene lautliche Phänomen hängt mit der 2. Phase der 2. germanischen Lautverschiebung im Hochdeutschen zusammen:

Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Zweite_Lautverschiebung#Phase_2
In der 2. Phase, die im 8. Jh. abgeschlossen war, wurden dieselben Laute zu Affrikaten (d. h. einem Verschlusslaut folgt eine Spirans). Dieses geschah in drei Umgebungen: im Anlaut, in der Verdopplung und nach einem Liquid (/l/oder /r/) oder Nasal (/m/oder /n/).
/t/ → /ts/ (geschrieben < z > oder < tz >)



Da sich dieser Lautwandel nur im Süden (d.h. im Hochdeutschen), nicht jedoch im Norden (d.h. nicht im niederdeutschen Sprachraum) vollzogen hat, hat sich auch im Plattdeutschen der Plosiv /t/ nicht zur Affrikate < ts > = < z > entwickelt. Dasselbe gilt logischerweise auch fürs Niederländische und die skandinavischen Sprachen, wo der Laut /t/ als Plosiv erhalten blieb.

Daher haben wir im Niederländischen heute Formen wie twist mit < tw > und im Schwedischen Formen wie tvist mit < tv > und im Deutschen Formen wie Zwist mit < zw > (eigentlich "tsw"). Ob der /v/-Laut als < w > oder als < v > geschrieben wird, ist letztlich egal und hängt mit den Rechtschreibregeln des jeweiligen Landes zusammen.


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


debrecen Offline



Posts: 693

Sun Nov 04, 2012 4:20 pm
#658 Lautverschiebung Quote · reply

Hallo Bussinchen!

Vielen Dank für Deinen Beitrag zum Lautwandel im Hochdeutschen!
Als kleine Einführung ist der Wikipedia Artikel sehr interessant und der Vergleich zwischen den Sprachen in Bezug auf die lautlichen Verschiebungen ist sehr lehrreich und merkenswert.

Gruss

Debrecen


Bussinchen Offline




Posts: 17

Sun Nov 04, 2012 4:33 pm
#659 RE: Lautverschiebung Quote · reply

Wer sich für solche Sachen interessiert, dem sei das Buch Deutsche Sprache gestern und heute von Astrid Stedje empfohlen - ein Klassiker bei Germanisten!

http://www.bokus.com/bok/9783825214999/d...rachgeschichte/

http://www.amazon.de/Deutsche-Sprache-ge...r/dp/3825214990


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


debrecen Offline



Posts: 693

Tue Nov 06, 2012 7:06 pm
#660 Ohne CH Quote · reply

GESENK GESCHENK

Ge|senk, das; -[e]s, -e (Technik Hohlform zum Pressen von Werkstücken; Bergmannsspr. von oben nach unten hergestellte Verbindung zweier Sohlen)


pages 1 | ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... 51
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen