Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 759 Antworten
und wurde 29.735 mal aufgerufen
 Tipps und Tricks zu Scrabble
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 51
debrecen Offline



Beiträge: 693

13.03.2012 19:32
#586 mit und ohne H Zitat · Antworten

RIEHT RIET

rieht mögl. Imperfektform von reihen

debrecen Offline



Beiträge: 693

14.03.2012 18:21
#587 Fehlt da ein T? Zitat · Antworten

LETZE LETZTE

let|zen (veraltet für laben, erquicken); du letzt; sich letzen

debrecen Offline



Beiträge: 693

19.03.2012 18:45
#588 Falscher Plural? Zitat · Antworten

HAUSER HÄUSER

Hau|ser (bayr., westösterr. für Haushälter, Wirtschaftsführer)

linhart Offline




Beiträge: 2.493

19.03.2012 19:04
#589 Buchstabendreher? Zitat · Antworten

VIELS VLIES

Viel, das; -s; viele Wenig machen ein Viel

Scotty Offline

Administrator


Beiträge: 3.753

19.03.2012 20:06
#590 RE: Buchstabendreher? Zitat · Antworten

VIEL(e)S? Das ist doch niemals erlaubt. Oder verstehe ich etwas falsch?


Download: Sourceforge.net | Help:Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

19.03.2012 20:58
#591 RE: VIELS Zitat · Antworten

Doch Scotty. Ich würde das auch NIEMALS sagen; du bist also in guter Gesellschaft! Ich finde diese Form unmöglich! Sie ist aber zulässig...

Geros Definition im deutsch.dic lautet:

VIELS: VIELE WENIG MACHEN EIN VIEL - HIER GEN. VON VIEL ALS SUBSTANTIV!

Siehe auch http://www.duden.de/rechtschreibung/Viel





Oder kann es sich doch um einen Fehler im Duden handeln? Gibt es für VIELS Belegstellen in der Literatur?


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Vektor Offline



Beiträge: 1.049

20.03.2012 00:44
#592 RE: VIELS Zitat · Antworten

... wobei das VIEL im Gegensatz zum NICHTS interessanterweise keinen Plural hat. Ein Viel und noch ein Viel sind also wohl nicht zwei Viele, sondern ein Ganzviel* ;-)


Zur Literatur:

Ja,

"Innerhalb des Viels der Einzelnen ist der fundamentale Unterschied des Selbständigen und des Unselbständigen."
(Das Absolute und das Kontingente: Untersuchungen zum Substanzbegriff; von Wolfgang Cramer)

"Die Verschiedenheit der einenden Begriffe wie des Viels, des Mannigfaltigen, ist nicht selbst Resultat der Gegenstandskonstitution, sondern deren Bedingung."
(Das Handlungsproblem; von Martin Oesch)

Diese Sätze möchte ich allerdings nicht interpretieren ;-)

linhart Offline




Beiträge: 2.493

20.03.2012 07:03
#593 RE: VIELS Zitat · Antworten

Vektor, verrätst du uns, wie du diese interessanten Literaturstellen gefunden hast? Mit Google scheint es nicht leicht zu sein, und beim Projekt Gutenberg bekommt man hauptsächlich Stellen, wo "vielseitig" oder Ähnliches vorkommt.

Bussinchen Offline




Beiträge: 90

20.03.2012 08:04
#594 RE: VIELS (Quellen in philosophischen Schriften) Zitat · Antworten

Danke, Vektor! Hier die ergoogelten Quellen der Belege, die Vektor gefunden hatte:


"Innerhalb des Viels der Einzelnen ist der fundamentale Unterschied des Selbständigen und des Unselbständigen."
(Das Absolute und das Kontingente: Untersuchungen zum Substanzbegriff; von Wolfgang Cramer)












"Die Verschiedenheit der einenden Begriffe wie des Viels, des Mannigfaltigen, ist nicht selbst Resultat der Gegenstandskonstitution, sondern deren Bedingung."
(Das Handlungsproblem; von Martin Oesch)




I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble

Vektor Offline



Beiträge: 1.049

25.03.2012 12:04
#595 RE: VIELS Zitat · Antworten

Ich hatte einfach "des Viels" in Anführungszeichen gegoogelt. Das steigerte die Chance, wirklich eine Genitivform zu erwischen.

debrecen Offline



Beiträge: 693

30.03.2012 19:22
#596 E statt Ä Zitat · Antworten

FELCHEN FÄLSCHEN

Fel|chen, der; -s, - (ein Fisch)

debrecen Offline



Beiträge: 693

31.03.2012 18:13
#597 T Statt TT Zitat · Antworten

BETEL BETTEL

Be|tel, der; -s <Malajalam-port.> (Genussmittel aus der Betelnuss)

debrecen Offline



Beiträge: 693

13.04.2012 23:54
#598 Fehlt ein K ? Zitat · Antworten

RECTE RECKTE

rec|te <lat.> (veraltet für richtig)

Gero Offline




Beiträge: 2.743

25.04.2012 07:20
#599 "hohl" mir ein O ... Zitat · Antworten

HOHL HOOL

HOOL - kurz für Hooligan


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!

Scotty Offline

Administrator


Beiträge: 3.753

02.05.2012 22:53
#600 RE: T vs. D Zitat · Antworten

PALATIN PALADIN


UNGARISCHER KÖNIGSSTELLVERTRETER / TREU ERGEBENER ANHÄNGER


Download: Sourceforge.net | Help:Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook

Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 51
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz