You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 759 replies
and has been read 20.581 times
 Tipps und Tricks zu Scrabble
pages 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 51
linhart Offline




Posts: 2.463

Thu May 03, 2012 7:52 am
#601 RE: T vs. D Quote · reply

Schon sehr mehrkwürdig, dass der Duden im Gegensatz zu Wikipedia den PALATIN als "Pfalzgraf" definiert, was wiederum "richterlicher Vertreter des Königs in seiner Pfalz" heißt und somit wohl wesentlich allgemeiner als "ungarischer Königsstellvertreter" ist.


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.606

Thu May 03, 2012 1:04 pm
#602 RE: T vs. D Quote · reply

Wikipedia hat nur den Eintrag Palatinat. Gero kennt dieses Wort ebenfalls und erklärt es als "PFALZGRAFENWÜRDE".


Download: Sourceforge.net | Help:Scrabble3D Wiki | Discussion: Forum | News: Twitter | Fanship: Facebook


linhart Offline




Posts: 2.463

Thu May 03, 2012 2:50 pm
#603 RE: T vs. D Quote · reply

Ich habe mich auf den Wikipedia-Artikel "Palatin (Ungarn)" bezogen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Palatin_(Ungarn)

Im Artikel "Palatin" (http://de.wikipedia.org/wiki/Palatin ) sind drei mögliche Bedeutungen angegeben:

Zitat von Wikipedia
Der Palatin ist der Name für
- einen der Sieben Hügel Roms: Palatin (Rom)
- den Stellvertreter des ungarischen Königs: Palatin (Ungarn)
- lateinischer Begriff für das Amt eines Wojewoden


linhart Offline




Posts: 2.463

Sat May 05, 2012 8:11 am
#604 Ein österreichischer HIRT? Quote · reply

HIAT / HIRT

Hi|at, der; -s, -e, Hi|a|tus, der; -, - <lat.> (Sprachwiss. Zusammentreffen zweier Vokale im Auslaut des einen u. im Anlaut des folgenden Wortes oder Wortteiles, z. B. »sagte er« oder »Kooperation«; Geol. zeitliche Lücke bei der Ablagerung von Gesteinen; Med. Öffnung, Spalt)
© Duden - Die deutsche Rechtschreibung, 25. Aufl. Mannheim 2009 [CD-ROM]


debrecen Offline



Posts: 693

Wed May 09, 2012 11:47 pm
#605 Fehlt ein S Quote · reply

DUCHT DUSCHT

Ducht, die; -, -en (Seemannsspr. Sitzbank im Boot)


Lischon Offline



Posts: 32

Fri May 25, 2012 11:44 am
#606 Hinteress! Quote · reply

Ein besonders feiner Moment in Nienburg war als ich mit SAKE aus meinem vorher gelegten Bingo HINTERES HINTERESS(!) machen konnte... Der Blick meiner Gegnerin hätte nicht verwirrter sein können...

Lt. Duden ist hinteressen ein Ausdruck für widerwillig essen...


linhart Offline




Posts: 2.463

Fri May 25, 2012 11:50 am
#607 RE: Hinteress! Quote · reply

Spitze! Dafür solltest du einen Sonderpreis bekommen.


Bussinchen Online




Posts: 10

Fri May 25, 2012 11:56 am
#608 RE: Hinteress! Quote · reply

Tatsächlich! --> http://www.duden.de/rechtschreibung/hinteressen -->

Danke für diesen Hinweis!!!


I OpenSource!
• Scrabble3D Download: Sourceforge.net | • Scrabble3D Help: Wiki | • Scrabble3D News: Twitter | • Scrabble3D Fanship: Facebook
• Scrabble3D in Italia: Sezione Scrabble3D sul Forum della Federazione Italiana Gioco Scrabble


debrecen Offline



Posts: 693

Mon May 28, 2012 1:32 pm
#609 RE: Hinteress! Quote · reply

Da muss man zweimal hinschauen!

hin|ter|es|sen (ostmitteld. für mit Mühe, auch unwillig essen); er hat das Gemüse hintergegessen

Eigentlich auch ein Fall für den Scrabble-Zirkus!


Gero Offline




Posts: 2.613

Wed Jun 13, 2012 5:58 am
#610 POL(L)ACK - das darf man sagen - das aber nicht! Quote · reply

Im Scrabble gibt es einige Wörter, die darf man zwar legen, aber niemals nicht sagen , bekannte Beispiele sind XXXX, aber auch XXXXX oder XXXXXXXXX!

Manchmal lebt aber auch hier der f/kl eine Unterschied:

POLLACK der; -s, -s (eine Schellfischart)
POLACK der; -en, -en <poln.> (diskriminierende Bez. für Pole)


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Posts: 2.613

Fri Jun 15, 2012 11:10 pm
#611 diese FUNKTION funzt auch ohne F Quote · reply

UNKTION - wär eigentlich fast ein Fall für den Scrabblecircus, oder? Oder muss man das Ganze erst auf den richtigen Punkt bringen? Wir wollen nicht unken ...

UNKTION - med. Einreibung


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Vektor Offline



Posts: 1.017

Sat Jun 16, 2012 12:24 am
#612 I oder Y Quote · reply

gerade zufällig beim Duden-Aufschlagen gesehen:

BARYTON - schreibt man den nicht mit I?

Baryton, das: gambenähnliches Saiteninstrument


Gero Offline




Posts: 2.613

Tue Jun 26, 2012 7:26 pm
#613 sind UNARTE eine UNART? Quote · reply

UNARTE ist auch kein Antisender zu ARTE sondern ...

... der Plural von UNART in der den meisten wohl wenig geläufigen Bedeutung eines ungezogenen Kindes


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Posts: 2.613

Mon Jul 02, 2012 5:57 am
#614 RE: höflich - höfflich Quote · reply

bitte HÖFLICHst HÖFFLICH zur Kenntniss zu nehmen:

höfflich - Bergarbeiterjargon: reiche Ausbeute versprechend


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


debrecen Offline



Posts: 693

Sun Jul 08, 2012 7:13 pm
#615 E statt Ä Quote · reply

WERST WÄRST

WERST RUSSISCHES LÄNGENMASS


pages 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 51
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen