You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 87 replies
and has been read 1.890 times
 Der Blick übern Zaun: Universalduden & Co
pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Gero Offline




Posts: 2.675

Sun Jul 03, 2011 10:36 am
#76 RE: neues vom O Quote · reply

der UD erlaubt neuerdings für Organ den Genitiv auf -es! Komposita mit Organ sind häufig, dementsprechend war es einiger Aufwand, diese alle in die UD-Kategorie zu überführen.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Posts: 2.675

Thu Jul 07, 2011 7:42 pm
#77 RE: neues vom P Quote · reply

für Standardscrabbler eher uninteressant, für Superscrabbler aber durchaus erwähnenswert sind die geänderten Beugungsangaben im UD zu Pfropf:

Pfropf UD 6. Auflage und RD:
Pfropf, der; -[e]s, -e

UD 7. Auflage:
Pfropf, der; -ens, -en u. -[e]s, -e, selten Pfröpfe


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Vektor Offline



Posts: 1.030

Fri Jul 08, 2011 8:53 am
#78 RE: neues vom P Quote · reply

... wobei das "-ens" doch nichts Neues bringt, da es den Pfropfen eh schon gab - oder irre ich da jetzt?


Vektor Offline



Posts: 1.030

Fri Jul 08, 2011 8:57 am
#79 Zeitnöte Quote · reply

Die ZEITNÖTE hat der UD übrigens zu recht anerkannt ... gestern hörte ich, wie mein Chef am telefon sagte: "Ich bin in Zeitnöten ..."


linhart Offline




Posts: 2.493

Fri Jul 08, 2011 11:10 am
#80 RE: neues vom P Quote · reply

Es gab und gibt nicht nur den Pfropfen, sondern auch das Verb pfropfen.


Gero Offline




Posts: 2.675

Fri Jul 08, 2011 11:52 am
#81 RE: neues vom P Quote · reply

Zitat
Es gab und gibt nicht nur den Pfropfen, sondern auch das Verb pfropfen.




klaro - ich wollt ja nur auf die geänderten Angaben hinweisen. Dass der Genitiv keine neuen Einträge im Dic generiert, ist klar, zumal m.W. der Dudenkorpus keine Komposita mit Pfropf ausweist.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.493

Fri Jul 08, 2011 1:38 pm
#82 RE: neues vom P Quote · reply

Das einzige Kompositum mit -pfropf, das ich im RD gefunden habe, ist "Blutpfropf". Daneben gibt es noch "Eiterpfropf" und "Ohrpfropf", aber nur im GWD.


Gero Offline




Posts: 2.675

Fri Jul 08, 2011 3:05 pm
#83 RE: neues vom P Quote · reply

Danke für den Hinweis - ich habe mich für meine Aussage nur auf UD und RD als Stichwortgeber fürs SuperDic bezogen. Blutpfropf habe ich aber wohl übersehen, vermutlich hatte ich zu dem Zeitpunkt bei der Abfrage den RD wohl inaktiv.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Posts: 2.675

Wed Jul 13, 2011 7:48 pm
#84 RE: neues vom S Quote · reply

möglicherweise auch ein Fall für den nächsten RD - der UD führt erstmals den Pl. Statiken auf:

Statik, die; -, -en:

1. <o. Pl.> (Physik)

a) Teilgebiet der Mechanik für die Untersuchung von Kräften an ruhenden Körpern;

b) Lehre vom Gleichgewicht der Kräfte an ruhenden Körpern.

2. (Bauw.) Stabilität bewirkendes Verhältnis der auf ruhende Körper, bes. auf Bauwerke, wirkenden Kräfte:
die S. eines Hauses berechnen.

3. (bildungsspr.) statischer (3) Zustand.


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


Gero Offline




Posts: 2.675

Mon Jul 18, 2011 9:34 pm
#85 RE: VORALPEN Quote · reply

was sind VORALPEN?

... ist der Pl. von VORALPE: höher gelegene Weide, auf der das Vieh im Frühjahr vorübergehend weidet, das weiß doch jedes Kind in den Voralpen!


nachdem die Voralpen zwar im RD gelistet sind, aber leider keine Erklärung dabei ist, müßten sie eigentlich .....


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


linhart Offline




Posts: 2.493

Tue Jul 19, 2011 6:20 am
#86 RE: VORALPEN Quote · reply

Jetzt mal ernst: Der Eintrag "Voralpen" im RD kann eigentlich nicht den Plural von "Voralpe" bedeuten, denn dann müsste ja der Singular als Stichwort vorkommen. Die theoretische Möglichkeit, dass der RD "Voralpen" als reines Pluralwort auffasst (in der Nicht-Namen-Bedeutung), wäre ja wirklich an den Haaren herbeigezogen.


Vektor Offline



Posts: 1.030

Tue Jul 19, 2011 8:50 am
#87 RE: VORALPEN Quote · reply

yepp, linhart - problematisch wäre es höchstens geworden, wenn der UD die Nur-Plural-Namen-VORALPEN nicht aufgeführt hätte.
Ich denke auch, dass Gero dies mit der kleiner werdenden Schrift und dem Smilie sagen wollte, aber so ganz "unmissverständlich" war der Beitrag nicht.


Gero Offline




Posts: 2.675

Tue Jul 19, 2011 8:58 am
#88 RE: VORALPEN Quote · reply


Download: Geros Superdic, was sonst! | Discussion: Forum | News: Twitter | ... und im übrigen bin ich der Meinung, dass Wordfinder beim online-Spiel pfui sind!


pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen