You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 91 replies
and has been read 6.515 times
 Aenigmata Scrabularum
pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Dec 26, 2012 1:17 am
#16 15. Quintum Decimum Aenigma - - - Limatus Thread closed

15. Quintum Decimum Aenigma - - - Limatus


Gerhard Fernau hat mir vor einiger Zeit Folgendes geschrieben und ein Photo beigelegt:

Eine Anregung zu einer neuen Aufgabe, die aus meinem Praktikum vor 54 Jahren bei Klöckner Humboldt Deutz in Köln stammt: In der dortigen Lehrwerkstatt war eine auf den ersten Blick einfache, aber äußerst diffizile Aufgabe zu realisieren: Ein 8 cm langer U-Eisen-Rohling musste in Handarbeit durch Feilen auf allseitig 90-Grad-Winkel exakt ausgerichtet, mit Gewindebohrungen versehen und auf ein gedrehtes frei gestaltbares Fundament gestellt werden, und zum krönenden Abschluss durften wir das Prachtstück verchromen. In der damals noch frischen Erinnerung an die letzten Latein-Stunden in der Schule habe ich diesen Text in das Werk eingestanzt:

LIMATUS CUM OPERA INGENTE ET SUDORE PERMULTO

Dies erklärte den Herstellungsprozess mehr als deutlich!


Bei dem Rätsel, das ich damit gebastelt habe, tritt als Lösung ein Wort aus einem sehr bekannten Spruch auf, der gut dazu passt. Dieses Mal ist es aber kein Bingo.

Daneben gibt es noch ein zweites gleichwertiges Top-Wort.

Übrigens: LIMATUS kommt von limare (feilen).

==========================================

Some time ago I got an email from Gerhard Fernau containing the italicized text above, which explains why he had engraved the words LIMATUS CUM OPERA INGENTE ET SUDORE PERMULTO on the workpiece you see on the photograph.

The solution of the problem is a word of a very well known saying which could be applied here. However, this time it is not a bingo.
Besides, there is a second equally valuable top solution.

By the way: LIMATUS comes from limare (to file).





Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jc...2b3-png-nb.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-1m-72b3.png





Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jc...f61-jpg-nb.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-1l-9f61.jpg






linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Dec 26, 2012 1:18 am
#17 16. Sextum Decimum Aenigma - - - Quidquid agis Thread closed

16. Sextum Decimum Aenigma - - - Quidquid agis


QUIDQUID AGIS
PRUDENTER AGAS
ET RESPICE FINEM

Wie auch immer du handelst, handele klug und bedenke die Folgen!

Die griechische Version dieses Spruches geht auf eine Fabel von Äsop zurück. Das ist vielleicht auch schon ein kleiner Tipp für das richtige Lösungswort, das diesmal wieder kein Bingo ist. Es bringt aber trotzdem mehr als 50 Punkte, und das gilt auch für die zweitbeste Lösung.

=====================================

Whatever you do, may you do it prudently, and look to the end!

The Greek version of this proverb goes back to one of Aesop’s fables. Maybe this is already a hint to find the solution word, which is once again not a bingo. But it yields more than 50 points, and this is also true for the second best solution.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-24-ad61-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-24-ad61.png






linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Dec 26, 2012 1:19 am
#18 17. Septimum Decimum Aenigma - - - Virtutum omnium Thread closed

17. Septimum Decimum Aenigma - - - Virtutum omnium


Der folgende Spruch von Seneca hat mir besonders gut gefallen:

VIRTUTUM OMNIUM PRETIUM IN IPSIS EST

Der Lohn aller Tugenden liegt in ihnen selbst.

Das Lösungswort (ein Bingo) kommt im Titel eines seiner Werke vor. Es gibt noch einen zweiten gleich wertvollen Bingo, sowie sieben weitere, die etwas weniger Punkte bringen.

Wenn du glaubst, eine Lösung gefunden zu haben, schreib mir eine private Nachricht! Du erfährst dann noch am selben Tag, ob du richtig liegst.

===================================================

I like the above sentence of Seneca, which means that virtue is its own reward.

The solution word (a bingo) appears in the titel of one of Seneca’s works.

There is a second equally valuable bingo, as well as seven further ones which yield somewhat fewer points.

If you think you have found a solution, tell me by private mail! I will answer the same day.





Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-23-d2dd-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-23-d2dd.png






linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Dec 26, 2012 1:20 am
#19 18. Duodevicesimum Aenigma - - - Scio me nihil scire Thread closed

18. Duodevicesimum Aenigma - - - Scio me nihil scire


SCIO ME NIHIL SCIRE

Das ist die lateinische Version eines bekannten Ausspruchs von Sokrates, zu dem es sogar einen eigenen ausführlichen Wikipedia-Artikel gibt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ich_wei%C3%...ichts_wei%C3%9F

Das Lösungswort hat bei Sokrates und Plato eine zentrale Bedeutung und kann an mehreren Stellen mit verschiedenen Punktezahlen angelegt werden. Was ist die beste Möglichkeit?

Das zweitbeste Lösungswort ist ebenfalls ein Bingo, der an mehreren Stellen angelegt werden kann.

==============================================

SCIO ME NIHIL SCIRE

This is the Latin version of a well-known saying of Socrates. There is even a special Wikipedia article on it:
http://en.wikipedia.org/wiki/I_know_that_I_know_nothing

The solution word is of central importance in the philosophy of Socrates and Plato and may be played at various positions, yielding different numbers of points. Which is the best possibility?

The second best solution word is also a bingo which may be played at various positions.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-29-d1fe-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-29-d1fe.png









linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Dec 26, 2012 1:22 am
#20 19. Undevicesimum Aenigma - - - De gustibus Thread closed

19. Undevicesimum Aenigma - - - De gustibus


DE GUSTIBUS ET COLORIBUS NON EST DISPUTANDUM

Über Geschmäcker und Farben kann man nicht streiten.

Dieser Spruch stammt nicht von den alten Römern, sondern aus der Scholastik. Er wird normalerweise ohne „ET COLORIBUS“ zitiert.

Um diesen Spruch ging es in einem Vortrag von Wilfried Stroh (http://stroh.userweb.mwn.de/schriften/degustibus.html), in dem auch das gut dazu passende Lösungswort vorkommt.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-2e-68d3-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-2e-68d3.png






linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Dec 26, 2012 1:23 am
#21 20. Vicesimum Aenigma - - - Repetitio est mater studiorum Thread closed

20. Vicesimum Aenigma - - - Repetitio est mater studiorum


REPETITIO EST MATER STUDIORUM

Diese Weisheit kennen wir alle aus der Schule, und sie trifft wohl auch zu, wenn man sich schwierige Scrabble-Wörter einprägen will.

Der Spruch stammt möglicherweise von dem spätantiken Staatsmann und Gelehrten Cassiodor, und das hochdotierte Lösungswort ist einer seiner Titel.

Es kann auch noch an einer zweiten Stelle angelegt werden, und darüber hinaus gibt es noch einen dritten Bingo.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-2f-3ef8-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-2f-3ef8.png






linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Dec 26, 2012 1:24 am
#22 21. Vicesimum Primum Aenigma - - - Beatus ille Thread closed

21. Vicesimum Primum Aenigma - - - Beatus ille


BEATUS ILLE QUI PROCUL NEGOTIIS

Glücklich jener, der fern von Geschäften.

Das ist der oft zitierte erste Vers aus dem 2. Gedicht der Epoden des Horaz. Er bezog sich ursprünglich auf das Landleben, aber ich glaube, dass man ihn heute auch anders verstehen kann.

Das gesuchte Lösungswort ist in diesem Zusammenhang, aber auch sonst, von ziemlicher Bedeutung. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Bingowörter, und jedes dieser insgesamt drei Wörter kann an drei verschiedenen Stellen angelegt werden.

Wenn du mir deine Lösung als E-Mail oder persönliche Nachricht schickst, erfährst du spätestens am nächsten Tag, ob sie richtig ist!




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-2l-5422-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-2l-5422.png






linhart Offline




Posts: 2.463

Wed Dec 26, 2012 1:26 am
#23 22. Vicesimum Secundum Aenigma - - - Pax hominibus Thread closed

22. Vicesimum Secundum Aenigma - - - Pax hominibus


Die Worte des heutigen Rätsels sind dem Weihnachtsevangelium entnommen, und auch das Lösungswort hat etwas mit Weihnachten zu tun.
Es gibt aber insgesamt mehr als 20 Lösungen, bei denen alle Buchstaben des Bänkchens verwendet werden.

Das Latein-Rätsel macht jetzt Weihnachtsferien und wird voraussichtlich erst am 8. 1. 2013 wieder erscheinen.

Ich wünsche allen Freunden dieses Rätsels ein schönes, geruhsames Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr mit vielen geistigen Anregungen!




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-2s-ed3d-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-2s-ed3d.png






linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Jan 08, 2013 9:01 am
#24 23. Vicesimum Tertium Aenigma - - - Principium dimidium totius Thread closed

23. Vicesimum Tertium Aenigma - - - Principium dimidium totius

Zum Jahresbeginn ein Spruch zum Thema „Anfang“:

PRINCIPIUM DIMIDIUM TOTIUS
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.

Die griechische Version dieses Spruches (Ἀρχὴ ἥμισυ παντός) kommt bei Plato und Aristoteles vor.
Das Lösungswort passt eher zur zweiten Hälfte des Ganzen.
Daneben gibt es noch einen weiteren Bingo (ein Supinum).




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-33-a3c6-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-33-a3c6.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Jan 22, 2013 7:17 am
#25 24. Vicesimum Quartum Aenigma - - - Aetas nulla ad discendum sera Thread closed

24. Vicesimum Quartum Aenigma - - - Aetas nulla ad discendum sera

AETAS NULLA AD DISCENDUM SERA

Kein Alter ist zum Lernen zu spät.

Das ist quasi mein Wahlspruch, seit ich im Ruhestand bin. Und das Lösungswort passt dazu.

Es kann an drei verschiedenen Stellen angelegt werden. Darüber hinaus gibt es aber noch 11 Bingos.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-34-2723-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-34-2723.png




Hier sind ein paar ungewöhnliche, aber für das lateinische Scrabble wichtige, zweibuchstabige Wörter, von denen man einige auch bei diesem Rätsel gut gebrauchen kann:

as: das Ganze, die Einheit (Längenmaß, Flächenmaß, Gewicht, Münze)
em: eine Interjektion: da, sieh da, höre!
sa: eine altertümliche Variante von sua (Femininum von suus)
st: eine Interjektion, gleichbedeutend mit dem deutschen st!






linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Feb 05, 2013 8:03 am
#26 25. Vicesimum Quintum Aenigma - - - Amare Thread closed

25. Vicesimum Quintum Aenigma - - - Amare

AMARE EST VELLE ALICUI BONUM

Lieben heißt: jemandem Gutes tun wollen.

Auf diese Definition der Liebe bin ich durch Bussinchen aufmerksam geworden. Sie kommt mehrmals in verschiedenen Variationen in der Summa Theologica des Thomas von Aquin vor. Dieser beruft sich dabei auf Aristoteles. Mehr dazu hier im Scrabble3D-Forum auf Statements (2)

Das Lösungswort findet sich immer wieder in den Schriften von Thomas und ist auch sonst in der Philosophie von großer Bedeutung. Es bringt hier mehr als 100 Punkte.

Darüber hinaus gibt es noch 7 Bingos, von denen allerdings einer ein hapax legomenon ist, d.h. ein Wort, das in der klassischen Literatur nur ein einziges Mal belegt ist.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-35-5f93-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-35-5f93.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Feb 19, 2013 9:48 am
#27 26. Vicesimum Sextum Aenigma - - - Illud est ultimum Thread closed

26. Vicesimum Sextum Aenigma - - - Illud est ultimum

Die Lösung des letzten Rätsels hat mich zu folgendem Ausspruch von Thomas von Aquin geführt:

ILLUD EST ULTIMUM COGNITIONIS HUMANAE DE DEO QUOD SCIAT SE DEUM NESCIRE.

Das ist das Äußerste menschlichen Gotterkennens: zu wissen, dass wir Gott nicht wissen.

Diese mir sehr ehrlich scheinenden Worte aus dem Munde eines großen Kirchenlehrers haben mich sehr überrascht.

Das Lösungswort ist ein wichtiger Begriff, dem sich Thomas eingehend gewidmet hat. (Genauer: eine grammatikalische Form eines solchen Begriffes.)

Es gibt noch zwei weitere Bingos, von denen der erste mit dem gesuchten Lösungswort verwandt ist und gleich viele Punkte liefert.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-3b-c451-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-3b-c451.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Mar 19, 2013 7:39 am
#28 27. Vicesimum Septimum Aenigma - - - Declaro renuntiare Thread closed

27. Vicesimum Septimum Aenigma - - - Declaro renuntiare

DECLARO ME MINISTERIO EPISCOPI ROMAE RENUNTIARE

Ich erkläre, auf das Amt des Bischofs von Rom zu verzichten.

Diese Worte stammen aus der Erklärung, mit der der Papst am 11. Februar seinen Rücktritt bekanntgegeben hat. Das Lösungswort kommt in dieser Erklärung gleich zweimal vor und bringt über 90 Punkte.

Bei meinem Rätsel habe ich das Wort ROMAE weggelassen, weil es als Eigenname nicht scrabbletauglich ist.

Neben der Toplösung gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Bingo-Lösungen.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-3f-da4f-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-3f-da4f.png



Anmerkung: In der Süddeutschen Zeitung vom 13. Februar 2013 wird unter der Überschrift „Das Streiflicht“ berichtet, wie es die Reporterin Giovanna Chirri geschafft hat, auf Grund ihrer Lateinkenntnisse als Erste die Meldung vom Rücktritt herauszubringen. Der folgende Passus hat mir ein Schmunzeln entlockt:

„Kann es einen überzeugenderen Beleg dafür geben, dass man erstens in der Schule fürs Leben lernt und dass das Lateinische kein totes, unnützes Zeug ist, sondern ein Hammer an praktischer Verwendbarkeit?“

Ich danke Gerhard und Ingrid Fernau für den Hinweis auf diesen Zeitungsartikel.






linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Apr 02, 2013 6:49 am
#29 28. Duodetricesimum Aenigma - - - Felix qui potuit Thread closed

28. Duodetricesimum Aenigma - - - Felix qui potuit

FELIX QUI POTUIT RERUM COGNOSCERE CAUSAS.

Glücklich, wer den Dingen auf den Grund sehen konnte.

Dieses Zitat stammt aus den Georgica von Vergil und bezieht sich eigentlich auf die Naturwissenschaft. Ich denke aber, dass man es auch in weiterem Sinne verstehen kann.

Die Toplösung ist ein bekanntes Wort und bringt über 100 Punkte. Daneben gibt es noch einen gleich hoch dotierten Bingo, sowie zwei Nicht-Bingos mit über 50 Punkten.

Für Spezialisten sei noch erwähnt, dass es auch ein hapax legomenon mit über 80 Punkten gibt.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-3r-65de-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-3r-65de.png






linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Apr 02, 2013 6:50 am
#30 29. Undetricesimum Aenigma - - - Horas non numero Thread closed

29. Undetricesimum Aenigma - - - Horas non numero

HORAS NON NUMERO NISI SERENAS

Ich zähle nur die heiteren Stunden.

Das ist ein Spruch, den man häufig auf Sonnenuhren findet.

Das Lösungswort hat etwas mit der Lebenseinstellung zu tun, die durch diesen Spruch zum Ausdruck kommt. Es kann in mehreren grammatikalischen Formen an verschiedenen Stellen angelegt werden. Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe weiterer Bingos, von denen einer sogar gleich viele Punkte wie die Top-Lösung hat.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-3y-e00d-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-3y-e00d.png







pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen