You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 91 replies
and has been read 6.343 times
 Aenigmata Scrabularum
pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Jan 28, 2014 10:06 am
#46 45. Quadragesimum Quintum Aenigma - - - Nitimur in vetitum Thread closed

45. Quadragesimum Quintum Aenigma - - - Nitimur in vetitum


NITIMUR IN VETITUM CUPIMUSQUE SEMPER NEGATA

Immer drängen wir zum Verbotenen hin und begehren das Verweigerte.

Diese Version von "Das Verbotene lockt" kommt in den Amores von Ovid vor (3.4.17).

Das Haupt-Lösungswort steht in einem gewissen Gegensatz zu diesem Spruch.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-4w-1ff8-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-4w-1ff8.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Feb 11, 2014 8:28 am
#47 46. Quadragesimum Sextum Aenigma - - - Beati qui lugent Thread closed

46. Quadragesimum Sextum Aenigma - - - Beati qui lugent


BEATI QUI LUGENT QUONIAM IPSI CONSOLABUNTUR

Selig die trauern, denn sie werden getröstet werden.

Das ist eine der berühmten Seligpreisungen aus der Bergpredigt von Jesus. Sie passt vielleicht nicht ganz zum Fasching, aber die Fastenzeit ist ja auch nicht mehr allzu weit.

Das Haupt-Lösungswort passt jedenfalls zu diesem Spruch, aber vielleicht sogar auch zum Fasching.
Es gibt dann noch einen oder zwei Bingos, je nach verwendetem Wörterbuch.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-57-4c5b-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-57-4c5b.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Feb 25, 2014 6:54 am
#48 47. Quadragesimum Septimum Aenigma - - - Mens sana Thread closed

47. Quadragesimum Septimum Aenigma - - - Mens sana


MENS SANA IN CORPORE SANO

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.

Das kommt in einer Satire von Juvenal vor (10, 356) und ist eigentlich ganz aus dem Zusammenhang gerissen.
Juvenal meint nämlich nicht, dass ein gesunder Körper die Voraussetzung für einen gesunden Geist ist, sondern dass
wir Menschen es den Göttern überlassen sollten, zu entscheiden, was für uns gut ist, und wenn wir sie doch um etwas bitten,
dann allenfalls um einen gesunden Geist in einem gesunden Körper.

(Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Mens_sana_in_corpore_sano .)

Das Hauptlösungswort kennt sicher jeder, der auch nur entfernt mit Latein in Berührung gekommen ist. Es hat etwas mit dem Thema Gesundheit zu tun und kann an sieben verschiedenen Stellen angelegt werden. Zwei davon liefern die höchste Punktanzahl.

Es gibt aber noch eine ganze Reihe weiterer Bingos (mindestens zehn), die größtenteils auch an mehreren Stellen angelegt werden können.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5c-31fe-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5c-31fe.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Mar 11, 2014 7:38 am
#49 48. Duodequinquagesimum Aenigma - - - Tres faciunt collegium Thread closed

48. Duodequinquagesimum Aenigma - - - Tres faciunt collegium


TRES FACIUNT COLLEGIUM

Drei bilden einen Verein.

Dieser Spruch geht auf den oströmischen Kaiser Justinian I. zurück und bedeutet ursprünglich, dass zur Bildung einer Gesellschaft mindestens drei Personen erforderlich sind. An den Universitäten meint man damit seit dem Mittelalter und teilweise bis heute, dass für die Abhaltung einer Vorlesung außer dem Dozenten noch mindestens zwei Studenten anwesend sein müssen.

Ich hab mich an diesen Spruch erinnert, als ich gesehen habe, dass an meinem Altgriechisch-Kurs in diesem Semester nur drei Personen teilnehmen (inklusive der Lehrerin).

Die Hauptlösung ist ein Wort, das etwas mit dem zu tun hat, was wir in diesem Kurs machen. Es gibt dann noch vier bis fünf weitere Bingos, von denen einer gleich viele Punkte wie die Hauptlösung liefert. Ein anderer passt inhaltlich auch zu unserem Kurs.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5d-9dcb-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5d-9dcb.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Mar 25, 2014 6:37 am
#50 49. Undequinquagesimum Aenigma - - - Semper aliquid addiscendum est Thread closed

49. Undequinquagesimum Aenigma - - - Semper aliquid addiscendum est


SEMPER ALIQUID ADDISCENDUM EST

Es gibt immer etwas dazuzulernen.

Das kommt in ähnlicher Form mindestens zweimal bei Cicero vor und ist natürlich sehr verwandt zu dem Spruch AETAS NULLA AD DISCENDUM SERA, den ich bereits vor etwas mehr als einem Jahr zu einem Rätsel verarbeitet habe.

Das Hauptlösungswort bezeichnet wieder etwas, das sich zum Lernen eignet.

Es gibt dann noch ein zweites Lösungswort, das ziemlich ungewöhnlich ist, aber genauso viele Punkte bringt, sowie ein drittes, das an vier verschiedenen Stellen angelegt werden kann.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5g-0aa1-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5g-0aa1.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue May 06, 2014 9:00 am
#51 50. Quinquagesimum Aenigma - - - Vivat, crescat, floreat Thread closed

50. Quinquagesimum Aenigma - - - Vivat, crescat, floreat


VIVAT, CRESCAT, FLOREAT!

Sie lebe, wachse, blühe!

Das möchte ich angesichts des überall sichtbaren Frühlings der deutschen Scrabble-Szene zurufen.

Das reich dotierte Top-Lösungswort hat etwas mit dem Zeithorizont zu tun, den ich mir dabei vorstelle.

Es gibt außerdem noch drei Bingo-Wörter, von denen eines an zwei Stellen angelegt werden kann.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5q-757b-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5q-757b.png



Das Latein-Rätsel macht jetzt verlängerte Osterferien, was unter anderem mit dem Hamburger Turnier zusammenhängt. Das nächste Rätsel wird voraussichtlich erst am 6. Mai erscheinen. Bis dahin viel Spaß beim Raten und Scrabbeln, und ein frohes Osterfest!


linhart Offline




Posts: 2.463

Tue May 20, 2014 9:07 am
#52 51. Quinquagesimum Primum Aenigma - - - Omnium enim rerum Thread closed

51. Quinquagesimum Primum Aenigma - - - Omnium enim rerum


OMNIUM ENIM RERUM PRINCIPIA PARVA SUNT

Denn aller Dinge Anfang ist klein.

Dieses Zitat stammt von Cicero (De finibus bonorum et malorum 5, 58) und erlaubt verschiedene Interpretationen. So hat es z.B. Edith von der Münchner Scrabblerunde ihrer Dissertation über Mikroskopie vorangestellt, weil es dort natürlich um sehr kleine Dinge geht ( http://epub.uni-regensburg.de/10067/1/Diss_E-Schnell.pdf ).
Danke an grangrau (auch von der Münchner Runde), der mich darauf aufmerksam gemacht hat!

Man kann den Spruch aber auch so verstehen, dass er Mut machen soll, wenn etwas noch sehr klein ist, aber etwas Großes daraus werden kann. So könnte man ihn vielleicht auch auf die deutsche Scrabble-Szene beziehen, die ja insbesondere im Vergleich mit der englischen und französischen ziemlich klein ist.

Es gibt diesmal nur einen Lösungsbingo, und er geht in die soeben angedeutete Richtung.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5t-274a-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5t-274a.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Jun 03, 2014 7:35 am
#53 52. Quinquagesimum Secundum Aenigma - - - Citius, altius, fortius Thread closed

52. Quinquagesimum Secundum Aenigma - - - Citius, altius, fortius


CITIUS, ALTIUS, FORTIUS

Schneller, höher, stärker!

Das ist zwar das Motto der Olympischen Spiele, aber cum grano salis kann man es auch auf die Deutsche Scrabble-Meisterschaft anwenden. Da kommt es zwar nicht so sehr auf die Schnelligkeit an, aber die Uhr tickt doch, und höhere Punktezahl und Spielstärke sind auf jeden Fall wichtig.

Das Haupt-Lösungswort bezeichnet etwas, das wohl alle Teilnehmer der DM anstreben. Es gibt aber noch (mindestens) 14 weitere Bingos, sodass für langes Rätselvergnügen gesorgt ist. Einer davon hat sogar gleich viele Punkte wie das Topwort.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5u-eae2-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5u-eae2.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Jun 17, 2014 1:42 pm
#54 53. Quinquagesimum Tertium Aenigma - - - Nulla dies sine linea Thread closed

53. Quinquagesimum Tertium Aenigma - - - Nulla dies sine linea


NULLA DIES SINE LINEA

Kein Tag ohne eine Linie!

Das ist ein Grundsatz des griechischen Malers Apelles, von dem Plinius der Ältere berichtet. In übertragenem Sinne kann man diesen Spruch aber auch für alle möglichen (Kunst-)Fertigkeiten als Aufforderung zu beständiger Übung verstehen, also auch für die Kunst des Scrabblens.

Das Lösungswort passt dazu und kann in siebenfacher Weise angelegt werden. Wo ergeben sich die meisten Punkte?




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5v-7eab-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5v-7eab.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Jul 01, 2014 8:56 am
#55 54. Quinquagesimum Quartum Aenigma - - - Concordia domi Thread closed

54. Quinquagesimum Quartum Aenigma - - - Concordia domi


CONCORDIA DOMI FORIS PAX

Eintracht innen, draußen Friede

Das ist die Inschrift auf dem sogenannten Holstentor, einem berühmten Stadttor von Lübeck (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Holstentor#...die_Inschriften ).

Gerhard hat diese Inschrift auf seiner letzten Reise gesehen und mich darauf aufmerksam gemacht.

Das Hauptlösungswort ist ein Verb, das zusammen mit CONCORDIA ET PAX einen guten Wunsch ausdrückt. Es kann an zwei verschiedenen Stellen mit unterschiedlicher Punktanzahl angelegt werden.

Darüber hinaus gibt es noch bis zu etwa 15 weitere Bingos, je nach verwendetem Wörterbuch.




Siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5w-69ad-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5w-69ad.png







linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Aug 19, 2014 7:27 am
#56 55. Quinquagesimum Quintum Aenigma - - - Per aspera ad astra Thread closed

55. Quinquagesimum Quintum Aenigma - - - Per aspera ad astra

PER ASPERA AD ASTRA

Durch Mühsal (gelangt man) zu den Sternen.

Dieser bekannte Spruch geht auf eine Stelle aus der Tragödie Hercules furens von Seneca zurück. Er ist z.B. über dem Eingang des astronomischen Instituts der Universität Bonn zu sehen.

grangrau hat daraus ein schönes Rätsel gebastelt und mir geschickt. Ich unterbreche daher meine Sommerpause und lade euch ein, das gut zu dem Spruch passende Lösungswort zu suchen.

Es gibt dann noch 9 bis 10 weitere Bingos.





Bilddatei siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5x-091d.png
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5x-091d-png.html



linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Sep 02, 2014 7:51 am
#57 56. Quinquagesimum Sextum Aenigma - - - Quasi modo geniti Thread closed

56. Quinquagesimum Sextum Aenigma - - - Quasi modo geniti

Gerhard Schmidt hat mir noch ein zweites Rätsel geschickt:

QUASI MODO GENITI INFANTES
RATIONABILE SINE DOLO LAC CONCUPISCITE

Wie neugeborene Kinder verlangt (begierig) nach der unverfälschten, geistigen Milch.

Das ist eine Bibelstelle aus dem ersten Petrus-Brief, wie sie traditionell zu Beginn der
lateinischen Messe am Sonntag nach Ostern gelesen wurde oder noch immer wird. Dieser Sonntag
heißt daher auch QUASIMODO oder QUASIMODOGENITI.

QUASIMODO ist aber auch der Name einer Person aus einem berühmten Roman.
Von da ist es dann nicht mehr weit zum Haupt-Lösungswort dieses Rätsels, das sich
zumindest grammatikalisch richtig in die Bibelstelle einfügen lässt.

Für Spezialisten gibt es noch einen zweiten Bingo. Es handelt sich um ein ziemlich ausgefallenes Wort,
das aus dem Griechischen kommt und auf zwei verschiedene Arten angelegt werden kann.



grangrau hat mich auf den folgenden Link aufmerksam gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=Xb3pyftGh2o

Dort sieht man den Text der lateinischen Messe von Quasimodogeniti zusammen mit den altertümlichen Musiknoten (Neumen) und kann sich das natürlich auch anhören.

Bilddatei siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-5y-b1d1.png
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-5y-b1d1-png.html



linhart Offline




Posts: 2.463

Tue Sep 16, 2014 7:48 am
#58 57. Quinquagesimum Septimum Aenigma - - - Gignit autem Thread closed

57. Quinquagesimum Septimum Aenigma - - - Gignit autem

GIGNIT AUTEM ARTIFICIOSAM LUSORUM GENTEM CELLA SILVESTRIS

Waldzell aber bringt das kunstreiche Völkchen der Spieler hervor.

Mit "Spieler" sind hier die Glasperlenspieler gemeint. Das ist nämlich ein Zitat aus Hermann Hesses
berühmtem Roman "Das Glasperlenspiel". Waldzell ist ein erfundener Ort, an dem sich die Hohe Schule
dieses Spiels befindet, das alle Künste und Wissenschaften umfasst, insbesondere Musik und Mathematik.
Ich konnte mich bei der Lektüre dieses Buches aber nicht des Eindrucks erwehren, dass
auch Scrabble mit dem Glasperlenspiel irgendwie verwandt ist.

Das Lösungswort hat etwas damit zu tun, wie Schüler in diese besondere Schule kommen, aber auch wie
Politiker zu ihren Ämtern kommen.

Es gibt dann noch einen zweiten Bingo, der eine grammatikalische Form eines Deponens darstellt, allerdings in einer etwas ungewöhnlichen Schreibvariante.

Als Österreicher möchte ich noch anmerken, dass es in Oberösterreich tatsächlich einen Ort namens Waldzell
gibt. Der hat zwar nichts mit dem Glasperlenspiel zu tun, ist aber als Heimatort der Schisprunglegende
Andi Goldberger nicht ganz unbekannt.




Bilddatei siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-60-6f3e-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-60-6f3e.png


linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Sep 29, 2014 1:55 pm
#59 58. Duodesexagesimum Aenigma - - - Quis custodiet Thread closed

58. Duodesexagesimum Aenigma - - - Quis custodiet

QUIS CUSTODIET IPSOS CUSTODES

Wer (aber) wird die Wächter selbst bewachen?

Bei Juvenal bezieht sich diese Frage auf die Sklaven, die die Ehefrauen bewachen sollen.

Heute denkt man dabei eher an Überwachungsdienste wie die NSA.

Das Haupt-Lösungswort ist der Titel eines 2005 auf Deutsch erschienen Thrillers, in dem dieser Spruch eine gewisse Rolle spielt. Aber dieses Wort ist auch sonst ziemlich bekannt. Ich kann nur hoffen, dass es nicht die Antwort auf die im Rätsel gestellte Frage darstellt.

Der zweite Lösungsbingo passt ganz gut zu meinen Haaren.

Für Spezialisten gibt es noch zwei weitere Bingos, die aber Beugungsformen sogenannter Hapaxlegomena sind, also von Wörtern, die nur einmal belegt sind.




Bilddatei siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-61-eb16-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-61-eb16.png




linhart Offline




Posts: 2.463

Mon Oct 13, 2014 5:45 pm
#60 59. Undesexagesimum Aenigma - - - Quot homines Thread closed

59. Undesexagesimum Aenigma - - - Quot homines

QUOT HOMINES TOT SENTENTIAE

Wieviele Menschen, soviele Ansichten.

Dieses Sprichwort findet sich bei Terenz (Phormio 454).

Das Lösungswort zeigt einen Weg, wie man der Meinungsvielfalt begegnen kann.
Es kann an zwei verschiedenen Stellen angelegt werden und erinnert an eine bekannte Persönlichkeit der deutschsprachigen Scrabbleszene.





Bilddatei siehe auch
http://www.bilder-hochladen.net/files/jcry-62-1534-png.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/jcry-62-1534.png




pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen